Thema: Langzeit KV anschließen nach der "normalen"AKV  (Gelesen 1125 mal)

Tiirak

« am: 05. Juli 2016, 19:55 »
Hallo Leute,
ich mache ab September 7 Monate ein Sabbatical.
Ist es möglich erst meine "normale AKV" (Debeka 70 Tage) und dann im Anschluss eine Langzeit AKV abzuschließen?
Ich starte in der USA?

Danke
0

karoshi

« Antwort #1 am: 05. Juli 2016, 19:59 »
Manche Versicherer machen das. Aber warum fragst Du nicht gleich die DBK?
0

tanoil

« Antwort #2 am: 04. November 2016, 14:39 »
Die STA hat mir gerade auch bestätigt, dass das ok sei.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK