Thema: Madagaskar und Mauritius als Backpacker?  (Gelesen 4635 mal)

After Backpacking

« am: 02. Januar 2009, 16:39 »
Hallo Zusammen,

Zu Beginn erst mal ein frohes neues Jahr 2009 allerseits!

Aufgrund eines längeren Aufenthalts im südlichen Afrika während meiner Weltreise, bin ich derzeit am überlegen, Madagaskar und Mauritius in mein Routing zu integrieren. Ich hatte mir vorgestellt zuerst 3-4 Wochen in Madagaskar und anschliessend noch 2 Wochen auf Mauritius zu verweilen (Mai/Juni 2010).

Diesbezüglich würden mich Eure Erfahrungen (sofern vorhanden) als Low-Budget Traveller in diesen Regionen interessieren, Backpackers verfügbar? Denn vor allem Mauritius ist meines Erachtens doch eher eine Insel für Luxus Urlauber, oder sehe ich das falsch? Und in wie weit lohnt sich Mauritius, aufgrund der Tatsache dass ich in Ozeanien schon die Cooks Islands und Vanuatu auf der Route stehen habe?

Die Fragen stellen sich, da die Flüge von Johannesburg über Madagaskar nach Mauritius und wieder zurück doch nicht ganz günstig sind (ca. 900 Euro). Denn in ein RTW Ticket lassen sich diese Flüge wohl kaum einbauen.

Schreibt doch bitte mal Eure Erfahrungen, besten Dank im Voraus.

Beste Grüsse
Tobi
0

karoshi

« Antwort #1 am: 30. Januar 2009, 13:58 »
Hallo Tobi,

ich war selbst zwar noch nicht da, aber einige meiner Freunde: Madagaskar ist wohl auch für Backpacker möglich. Französisch-Kenntnisse sind allerdings sehr hilfreich.

Dagegen ist Mauritius eher ein Hochpreisziel, wo man im All-Inclusive-Hotel liegt. Da dürfte Ozeanien besser passen.

LG, Karoshi
0

After Backpacking

« Antwort #2 am: 01. Februar 2009, 15:01 »
Hallo karoshi,

Französischkenntnisse sind vorhanden, das sollte kein Problem darstellen, damit sollte ich mich ganz gut durchschlagen können. Ich werde mich nun wohl relativ spontan entscheiden, ob ich während meiner Reise noch nach Madagaskar und Mauritius reisen werde. Mal schauen ob ich nach den Cooks und Franz. Polynesien noch Lust dazu habe...

Besten Dank soweit,
Schönen Sonntag noch,
Gruß Tobi
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK