Thema: Südamerika im August/September für 5-6 Wochen  (Gelesen 3048 mal)

rtw2014

« Antwort #15 am: 20. Juli 2014, 02:18 »
Strand Rio, copacabana.

Aber du hast ja schon gebucht...lol

Brasilien habe ich vollends genossen und ich werde dort auf alle faelle nochmal aufschlagen. Und sicher gefuehlt habe ich mich da auch. Ich hab einen flyer von einer deutschen agentur gefunden. Schade, ich hab den weggeschmissen, ich habe so gut wie alles als nicht gerechtfertigt gefunden. Natuerlich habe ich auch stories gehoert, von freunden die dort leben, aber die sind alle etwas her (zeiten aendern sich...) und wenn man sich normal verhaelt, gesunden menschenverstand wahrt ist alles halb so wild.

Apropos alles sicher bei sich haben:

Ich habe in einem hostel waehrend der wm zeit meine tablettasche inclusive kopfhoerer und fisheye lens in einem hostel in rio gelassen (eigene schlamperei), ich bin naemlich zu bekannten gezogen nach einer nacht im hostel.

Mir ist dies nach 7 tagen erst aufgefallen, da war ich schon in sao paulo. ich weiss das ich es beim packen, in der lounge liegengelassen habe. Eine email ans Hostel, zum glueck konnte ich ein foto schicken vom stoff der tasche, als beweis. Alles ist da, mein bekannter hat es abgeholt.

Ciao
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK