Thema: Von Warnemünde aus durch die Ostsee  (Gelesen 1628 mal)

AmyVega

« am: 07. Juni 2014, 22:37 »
Dieses mal habe ich mich zu einer Kreuzfahrt durch die Ostsee entschlossen.
Die Reise startet von Warnemünde nach Kopenhagen, Stocklholm, Tallin und St. Petersburg und dann wieder zurück nach Warnemünde.
Das besonders schöne ist, das Max Raabe und sein Palastorchester mit auf dem Schiff sind und dort auch auftreten. Vor kurzem hatte er einen Auftritt in meiner Nähe aber da gab es leider keine Eintrittskarten mehr und so kann ich das gut kombinieren. ;D 
Es ist nur eine kurze Reise (8 Tage) aber danach geht das Arbeiten wieder besser von der Hand.
War von Euch schon jemand in St. Petersburg?? Wir dürfen dort nur mit einem gebuchten Ausflug vom Schiff (sonst braucht man ein Visum) und so habe ich mich für eine Stadtrundfahrt und die Eremitage entschieden. Hoffentlich war das eine weise Entscheidung!?

AmyVega
0

Surfy

« Antwort #1 am: 10. Juni 2014, 10:53 »
Als kompromiss für unsere Afrika Reise hatte ich meiner Freundin versprochen, danach auch mal eine Kreuzfahrt zu machen. Wir waren dann letztes Jahr mit der Aida auf der Ostsee Route unterwegs, die grosse Runde mit 10 Tagen.



Insgesammt eine überraschend schöne Erfahrung, auch wenn ich viel lieber wesentlich individueller unterwegs bin. Bis auf St. Petersburg kann man die Städte gut auf eigene Faust erforschen - man sollte nur die Abfahrtzeit des Schiffes nicht aus den Augen verlieren... Fahrrad mieten oder auch mal eine Hop on/off Bustour - es gibt meistens mehrere Möglichkeiten um in kurzer Zeit viel zu sehen.

Für St Petersburg kann man sich natürlich auch selber ein Visa organisieren - nur lohnt sich das meiner Ansicht nach nicht - weil die (bis zu) 2 Tage sowieso nur für eine kleine Auswahl an Touren reichen. DH auf eigene Faust würde man sich dann doch auch nur das anschauen, was man mit einer gebuchten Tour auch macht.

Lieber mal einen eigenen zusätzlichen Städtetrip machen, für das individuellere erkunden dieser wirklich schönen Stadt  ;)

Also alles richtig gemacht - viel Spass auf deiner Reise.

Ich kann die verschiedenen Anbieter nicht vergleichen, aber ich denke die Kreuzfahrtschiffe sind allesamt recht luxuriös und haben äusserst leckeres Essen - ein Anschlag auf die Linie, sozusagen  :-[

Surfy

MiCo

« Antwort #2 am: 11. Juni 2014, 10:44 »
Tolle Route!
Mit St. Petersburg hast Du auf alle Fälle alles richtig gemacht. Die Stadt hat viel zu bieten, das wird Euch sicherlich gefallen.

Und die Eremitage ist toll. Alleine dort könnte man schon mehrere Tage verbringen.

Viel Spaß
1

AmyVega

« Antwort #3 am: 11. Juni 2014, 16:38 »
Danke für Eure Antworten!  ;D
Es ist nicht mehr lange hin und ich freue mich schon

AmyVega
0

AmyVega

« Antwort #4 am: 08. Juli 2014, 10:57 »
Hallo
Wieder da und alle Städte waren toll vor allem St. Petersburg!!
In Kopenhagen und Stockholm hat es leider leicht geregnet aber es ging trotzdem gut zu laufen und zu schauen.
St. Petersburg.......da muß man nochmal hin, war gigantisch. Es hat leider nur die Eremitage und eine Stadtrundfahrt gegeben. Mehr Zeit hatte ich leider nicht.

AmyVega
0

watte

« Antwort #5 am: 08. Juli 2014, 13:40 »
Super Tour! Hatte ich ähnlich nur ohne Norwegen. Und anschließend hier EDIT: Link entfernt, LG Karoshi noch für eine Woche zum entspannen. Der Norden hat schon einiges zu bieten. Das nächste mal wollen wir mal Angelurlaub im Norden machen.
0

Radlerin

« Antwort #6 am: 23. Juli 2014, 13:19 »
Hi,

wie fandet ihr Tallin und Helsinki und wart ihr auch in Riga?

Habe evtl. die Möglichkeit, da mal beruflich hinzukommen. Würdet ihr eher Tallin oder Helsinki anschauen?

0

Surfy

« Antwort #7 am: 24. Juli 2014, 16:42 »

Zwei Städte zu vergleichen ist immer sehr subjektiv.

Basel vs Zürich, Hamburg vs Berlin

Meinst Du bekommst bei einer solchen Fragestellung wirklich eine brauchbare Antwort?

Einfach eine Stadt auswählen und die andere für später aufsparen  :)

Surfy

AmyVega

« Antwort #8 am: 27. Juli 2014, 19:16 »
Hi,

wie fandet ihr Tallin und Helsinki und wart ihr auch in Riga?

Habe evtl. die Möglichkeit, da mal beruflich hinzukommen. Würdet ihr eher Tallin oder Helsinki anschauen?

Tallinn hat mir persönlich sehr gut gefallen.
Ich bin  dort zu Fuß durch die Stadt gelaufen und habe super viel gesehen und viele Fotos gemacht. Natürlich kann man auch mit einem Bus fahren und auch die Randgebiete oder weiter entferntes anschauen.
In Helsinki und Riga war ich leider  nicht.

AmyVega
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK