Thema: "Der Schlüssel scheint leider falsch zu sein"  (Gelesen 1816 mal)

max95

« am: 21. Mai 2014, 16:29 »
Hey, also ich bin neu bei rtwblog/wordpress und habe mich nach dem registrieren nicht einloggen können, weil anscheined meine cookies aktiviert waren, habe dann extra geguckt, sie waren aktiviert. Aber dann habe ich die Passowrt vergessen Funktion genutzt und auch eine Email bekommen, allerdings erscheint jedes Mal, wenn ich den enthaltenen Link anklicke, die Nachricht: "Der Schlüssel scheint leider falsch zu sein"!
Ich habe mich auch bei wordpress "direkt" angemeldet mit einem anderen Namen, und da passiert das gleiche. Ich benutzte für beide Accounts eine freenet Email Adresse, kann das daran liegen?
Es eilt nicht, wäre nur echt super, wenn irgendjemand eine Lösung kennt (:

karoshi

« Antwort #1 am: 21. Mai 2014, 17:04 »
Die (falsche) Nachricht, dass Cookies nicht aktiviert sind, bekomme ich auch manchmal. Kann leider noch nicht sagen, warum. Wenn ich das Login dann einfach ein zweites Mal versuche, geht es.

Mit WordPress "direkt" meinst Du wordpress.com? Wenn das da auch auftritt, scheint es eher an der WordPress-Software zu liegen als an RTWBlog.

Ich schaue es mir auf jeden Fall an. Eventuell hilft auch das Upgrade auf die neueste WP-Version.

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK