Thema: Umsteigen in London-Heathrow  (Gelesen 6968 mal)

Fifo

« am: 05. Februar 2014, 23:19 »
Hallo an alle!

Ich habe eine Frage bezüglich meiner Toronto-Reise:

Ich habe über das Reisebüro mit British Airways (alle Flüge) gebucht --> Wien-London-Toronto; Toronto-London-Wien;
Die Ankunft in London ist um 13:05 Uhr und der Anschlussflug nach Toronto um 14:45 Uhr. Da sind 1 Stunde und 40 Minuten dazwischen (Verspätungen ausgenommen).
Doch ich muss von Terminal 3 (Ankunft aus Wien) zum Terminal 5 (Anschlussflug nach Toronto) wechseln (Gepäckt wird direkt zum Anschlussflug durchgecheckt).

1. Fährt man da dann mit dem Bus zum anderen Terminal?
2. Wie lange dauert so eine Busfahrt?
3. Ginge sich das ganze drum und dran in dieser 1h40 aus? Ich habe nämlich gelesen, dass man für das Herumfahren von Terminal zu Terminal 90 Minuten einplanen und VOR ABFLUG mindestens 20 Minuten vor dem Anschlussflug am Gate sein muss, da man sonst nicht mehr zum Flug zugelassen wird.  :(

Schlimmstenfalls muss ich den früheren Flug von Wien nach London umbuchen. Muss ich da glaubt ihr viel darauf zahlen?

Ich erwarte viele informative Antworten von euch, bin auch sehr nervös, da dies mein erster Indirektflug ist.
Vielen Dank im Vorhinein und

bis bald,

Fifo!  ;)
0

Stecki

« Antwort #1 am: 06. Februar 2014, 07:40 »
Wenn der Flug so mit BA angeboten wird dann klappt das auch. Ich hatte schon Anschlüsse in Heathrow unter 1h, hat auch geklappt. Da Heathrow generell immer überlastet ist wirst Du wohl ne Weile über London kreisen, aber trotzdem reicht es noch. Terminal 5 ist ganz neu und die Wege zum Umsteigen gut ausgeschildert.

Wenn es knapp wird, nimm beim Security Check die Express Lane, aber achtung, manchmal versuchen das so viele Leute dass bei den anderen weniger los ist. Heathrow gibt für den Transfer zwischen T3 und T5 90 Minuten an.

Zwischen den Terminals 3 und 5 verkehrt der Heathrow Express (das ist der Zug in die City, ist aber zwischen den Terminals kostenlos). Offenbar kannst Du aber auch direkt den Bus nehmen: http://www.heathrowairport.com/heathrow-airport-guide/flight-connections/terminal-3-international-connecting-to-terminal-5-international
0

santiago

« Antwort #2 am: 06. Februar 2014, 09:33 »
Ich hatte auch vor kurzem eine relativ knappe Umsteigezeit in LHR.

Es zahlt sich auf jeden Fall aus, das ganze im Laufschritt zu machen (besonders da ja 90 Minuten angegeben sind). Security kann nämlich relativ lange Schlangen haben. Ausruhen kann man sich dann ja lang genug auf dem Flug nach Toronto  ;D
0

cocolino

« Antwort #3 am: 06. Februar 2014, 11:06 »
Da (vermutlich) alles auf 1 Ticket ist und du die Minimum Connection Time von 90min nicht unterschreitest, brauchst du dir keine Gedanken machen. Selbst wenn du den Flug nicht schaffst, ist es Sache der Airline, dich nach Toronto zu bringen (vorausgesetzt du legst zwischen den Flügen keinen Shopping-Trip ein, sondern bemühst dich, den Anschluss zu schaffen).

Sonst einfach der Anleitung aus Steckis Link folgen und notfalls Personal vor Ort fragen, die sind leicht erkennbar an den violetten Blazern und Jacketts und stehen an jeder Ecke rum;D

karoshi

« Antwort #4 am: 06. Februar 2014, 14:58 »
Falls Dein Flug aus Wien mehr als nur ein paar Minuten verspätet sein sollte, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit am Gate im Terminal 3 schon ein BA-Mitarbeiter stehen und Dich beschleunigt zum Toronto-Flug schaffen. British Airways ist da ganz gut organisiert.
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK