Thema: Wechsel von PKV in GKV vor Start der Weltreise  (Gelesen 1030 mal)

dapoowinnie

« am: 22. August 2013, 19:15 »
Mein spezieller Fall:
33 Jahre alt und privat versichert.
aufhebungsvertrag zum 30.1.2014
Reisebeginn: Nov 2014 für ca. 1 Jahr und 2 Monate

Voraussichtlich werde ich von Februar bis Ende Oktober entweder
A) eine befristete Stelle annehmen (bis zum 31.10.)
oder
B) eine neue Stelle annehmen und zum 31.10. selber kündigen

Sperrfrist bei Selbstkündigung ist klar. Meine Frage betrifft die Rückkehr in die GKV (möchte ich gerne, da Familie geplant ist und ich danach eh nicht mehr in meinem Job arbeite will und wahrscheinlich nicht mehr so viel verdienen werde wie jetzt).

Bis 31.10. werde ich dann ja weiter privat versichert sein.  Ab dem 1.11. bin ich dann arbeitssuchend, werde mich aber direkt abmelden, da ich meine Reise starte.

Ich würde aber gerne die "Chance" nutzen und mit meiner Arbeitslosigkeit zurück in die GKV zu wechslen. Soweit ich das verstehe, wäre das aber erst in der 5. Woche möglich, wenn die Agentur f Arbeit die Zahlungen übernehmen würde. In dem Moment gibt es ja aber keine Zahlungen, weil ich schon gar nicht mehr da bin...was muss ich beachten?

Danke euch,
Winnie
0

hawk86

« Antwort #1 am: 22. August 2013, 22:29 »
Melde dich doch einfach in der GKV an, wenn du zurück von deiner Reise kommst. Während du im Ausland bist, bringt dir diese ohnehin nichts.
0

karoshi

« Antwort #2 am: 22. August 2013, 23:01 »
Wenn das Gehalt für die neue Stelle (ab Februar 2014) unterhalb der Beiragsbemessungsgrenze liegt, wirst Du dadurch schon versicherungspflichtig und kannst in die GKV wechseln. Dafür braucht es keine Arbeitslosigkeit.
0

dapoowinnie

« Antwort #3 am: 23. August 2013, 10:48 »
Aber wenn ich mich erst in der GKV anmelde, wenn ich wiederkomme, komme ich ja vorher nicht aus der PKV raus und muss zumindest eine Anwartschaft bezahlen, da ich meinen Wohnsitz nicht dauerhaft ins Ausland verlege.

Da mein neuer Job auch über der Beitragsbemessungsgrenze ligen wird,hilft mir das leider auch nicht (und ohne mich jetzt im Detail informiert zu haben ist es selbst dann nicht ganz so einfach...)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK