Thema: Schweizer Pärchen stellt sich vor...  (Gelesen 6339 mal)

El_Nido

« Antwort #15 am: 09. Mai 2013, 01:10 »
Hallo Eliane

Freut uns, dass dir unser Blog gefällt. Euere Homepage ist schön gestaltet und sehr übersichtlich aufgebaut, es macht Spass eure Reiseberichte zu lesen. Wir wünschen euch beiden eine tolle Reise, geniesst die 2 Monate. Falls wir wieder irgendwann in der Schweiz sind, kommen wir gerne wieder an ein Weltreisetreffen :)

Safe Travel & Take care

Grüsse aus El Salvador
Sabrina & Rafa


crina

« Antwort #16 am: 07. Januar 2014, 15:53 »
Hallo ihr beiden!

Möchte auch nochmals ein riesen Kompliment für die Bilder aussprechen, echt super!
Und dass du das mit einer "normalen" Cam aufgenommen hast erstaunt mich gerade nochmehr  :D

Werde mir die Kamera auch gerade anschauen für unsere Reise, würde gegenüber einer Spiegelreflex viel Plaz sparen :)
Darf man fragen wie lange ihr für dieses Mega-Budget gespart habt?

Liebe Grüsse

Crina

El_Nido

« Antwort #17 am: 07. Januar 2014, 19:36 »
Hey Crina!

Vielen Dank für das Kompliment!

Im nachhinein würden wir ein UW-Gehäuse für die Lumix mitnehmen, da die Kamera auch Unterwasser tolle Videos und Bilder schiessen kann.
Dafür die GoPro Zuhause lassen.

Zum Budget... Das Geld haben wir in ca. 10 bzw. 7 Jahren zusammengespart in der Säule 3a, welches man bei Abmeldung in der Schweiz beziehen kann, plus normales Sparen auf einem Sparkonto, und in den letzten zwei Jahren den Konsum auf praktisch null heruntergeschraubt, keinen Urlaub, ungezogen in möbliertes Zimmer, u.s.w..
Somit kommt schon was zusammen, wobei die 60k nur für das Reisen budgetiert sind, ein kleines Polster muss schon noch sein.

Apropos, nach 11 Monaten haben wir festgestellt dass wir MASSIV weniger brauchen als wir geplant haben obwohl, wir uns die Galapagos Inseln und das Tauchen dort geleistet haben.

Liebe Grüsse aus Salta (Argentinien)
Raffi und Sabrina

crina

« Antwort #18 am: 08. Januar 2014, 09:12 »
Wow, na gut dann ist klar, dass da mehr auf der Seite liegt als bei uns in knapp 2 Jahren :)
Und weniger brauchen ist immerhin besser als mehr brauchen, das lässt einem auf eine längere Reisedauer hoffen, was wohl das Ziel von uns allen ist! :)  :D

Wir werden im nächsten Winter losziehen, jedoch in die andere Richtung als ihr, vielleicht trifft man sich ja einmal auf einer Tauchbasis ;)

Liebe Grüsse

Crina

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK