Thema: Open End Ja oder Nein - Zeiteinteilung möglich?  (Gelesen 4079 mal)

CPT_CHAOS

« Antwort #15 am: 21. November 2012, 09:59 »
Zitat
Nun ja... so ganz den Planer kann man ja nie ablegen^^ Ich "plan" ja auch nicht zu "planen" und "plan" dann was ich nicht "planen" darf   
Mit meinem ersten Stopp war es ganz einfach. Letzte Chance ein W&T in NZ zu machen, da bald zu alt  .
Aber alles andere... hoff mal das kommt dann von alleine^^. Auf jeden Fall ist schon mal Open End...
So und nu gehts weiter - die Bürokratie Deutschlands braucht nämlich doch ein bischen Planung   

Ja das Meiste an Planung läuft bei mir auch VOR der Reise ab, hinsichtlich Organisation und Bürokratie. Und ein bissel Grobplanung wo's hingehen soll. Aber das wird dann meistens nach kurzer Zeit übern Haufen geworfen...  :D
0

method

« Antwort #16 am: 12. Dezember 2012, 11:28 »
Das mit dem Planertyp ist immer so ne Sache *lol*
Genau das will ich ja loswerden, aber ganz ohne gehts auch wieder nicht bei mir... mal sehen wie's wird, wenn ich dann aus der Theorie Praxis mache.  ;D
Genau das denkst du nämlich nur. Warte mal ab, bis du 2 Monate und länger unterwegs bist... ;)

Wie darf ich das verstehen??  :D
Was ich meinte ist, dass ich immer alles pingelig im Vorhinein geplant haben musste um beruhigt zu sein... das will ich loswerden.
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK