Thema: Jakobsweg/Wandern mit Hund?  (Gelesen 1589 mal)

Nausikaa

« am: 19. August 2012, 17:39 »
Hallihallo zusammen,

mich würde gerade brennend interessieren, ob hier schon mal jemand mit Hund den Jakobsweg in Spanien gewandert ist?
Ich war noch nie ernsthaft wandern, kann mir deswegen keine rechte Vorstellung machen und freu mich über alle Infos rund ums Wandern mit Hund, auch auf anderen Wegen! :)

Z. B.: Nehmen die Herbergen einen auf oder muss man sich nach anderen Möglichkeiten umsehen? Zelten ist ja etwas schwierig, weil man wegen der Krallen auch noch einen Bodenschutz bräuchte - ich würde mir das Schleppen gerne sparen! Aber mit Hund im Dorm wird's wohl nix.  ;D

Gibt es viele freilaufende Hunde und Schwierigkeiten deswegen? (Auch für Menschen ohne Hund?) Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Hund gut sozialisiert ist und ohne Leine laufen kann, wo es möglich ist.


Viele liebe Grüße
Nausikaa
0

Grimmo

« Antwort #1 am: 19. August 2012, 23:11 »
Kennst du das Pilger Forum? Such mal danach, das ist echt super informativ
0

Nausikaa

« Antwort #2 am: 20. August 2012, 07:16 »
Vielen Dank für den Link! Das sieht ja aus, als würde sich die Sache eher kompliziert gestalten - schade!
0

Tags: wandern jakobsweg hund 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK