Thema: Bilder verkleinern in Wordpress App  (Gelesen 3045 mal)

Davoserli

« am: 29. Juli 2012, 20:49 »
Hallo Leute

Bräuchte nochmals eure Hilfe bei meinem Blog  ::)

Ich bin mit einem IPad unterwegs und verwende somit für den Bildupload die Wordpress App. Soweit funktioniert auch alles. Für den Blog habe ich die Bilder jeweils "klein" hochgeladen. Natürlich sind sie ja dann auch nicht grösser verfügbar für die Ansicht... Und hier ist gerade mein Problem: wenn ich die Bilder in Originalgrösse hochlade, erscheinen sie im Blog auch so gross. Kann man die irgendwie im HTML-Code manuell runterskalieren? Oder gibt es noch eine einfachere Methode?

Geht um diesen Code:
<a href="http://medien.rtwblog.de/mikeontour/files/2012/07/20120728-234513.jpg"><img src="http://medien.rtwblog.de/mikeontour/files/2012/07/20120728-234513.jpg" alt="20120728-234513.jpg" class="alignnone size-full" /></a>

Hoffe ihr versteht, was ich meine ;)
Lg aus St. Petersburg
Michi

Jens

« Antwort #1 am: 30. Juli 2012, 04:56 »
Hallo Michi,

soweit ich weiß werden die alle Bilder unter *.rtwblog.de automatisiert verkleinert. Jedoch kann ich dir nicht die Auflösung verraten,da ich diese nicht kenne.

Grüße Jens

karoshi

« Antwort #2 am: 30. Juli 2012, 14:14 »
Hi Michi,

ich kenne mich mit der App für das Eierphone mangels verfügbarem Endgerät nicht so aus, aber in der WordPress App für Android kann man in den Einstellungen z.B. folgendes festlegen:

  • Standardbreite für Bilder z.B. 250. (Voreingestellt ist 500.)
  • Häkchen setzen bei "Hochladen und zum skalierten Bild verlinken"
  • Skalierte Bildbreite z.B. 800. (Voreingestellt ist 1024.)

Bitte möglichst die skalierte Bildbreite nur auf 800 einstellen, keinesfalls über 1024! Die automatische Verkleinerung auf der Serverseite funktioniert im Moment bei Uploads über die App noch nicht, und wenn viele Bilder in Originalgröße hochgeladen werden, muss ich irgendwann das Speichervolumen pro Blog doch wieder beschränken.

LG, Karoshi

Davoserli

« Antwort #3 am: 30. Juli 2012, 18:08 »
Hey, danke für die schnellen Antworten.

@Jens: leider werde sie nicht direkt angepasst mit der App.

@karoshi: die genannten Einstellungen habe ich leider beim iOS net gefunden. Vielleicht gibt es die hier auch gar nicht... Habe mittlerweile eine Lösung zusammengebastelt: werde die Bilder in "benutzerdefinierter" Auflösung hochladen (vermutlich 600x800 oder je nach Format 800x600) und dann beim html-Code die Grössenanpassung mittels "height=xx width=xx". Somit sollte ich sie nicht zu gross hochladen, oder? Und Vergrösserung klappt dennoch (vgl http://mikeontour.rtwblog.de/finally-on-tour/)

Lg

black_bottom

« Antwort #4 am: 02. Januar 2014, 14:41 »
hallo karoshi,

es geht um die wordpress android app. bei der suche nach einer lösung meines problems bin ich über dein post vom 30.12.2012 gestolpert. ich dachte: das ist es, aber dann gemerkt, dass es bei mir nicht funktioniert.

ich habe keine möglichkeit eine "skalierte bildbreite" einzustellen. hast du da wirklich bei dir irgendwas um das einzustellen?
ich habe nur
a) Standardbreite für Bilder z.B. 250. (Voreingestellt ist 500.)
b) Häkchen setzen bei "Hochladen und zum skalierten Bild verlinken"

a) macht gar nichts, egal was ich einstelle. selbst wenn ich 300 pixel einstelle, lädt er das foto in voller auflösung hoch (sagen wir 3600*2200 pixel oder sow was)
b) macht auch nichts, was ich bemerken würde

hintergrund ist ein weiterer blog von mir, der seitens des PHP-speichers auf 90MB begrenzt ist und beim hochladen von bildern > 1024 pixel breite dieses überschreitet.

was ich suche ist, beim hochladen direkt aus der wp-app heraus auf 1024pixel breite zu beschränken, ich ich kriegs nicht hin.
vielleicht kannst du mir helfen. aber ich befürchte fast, diese von dir beschriebene einstellung "standardbreite für bilder" gibt es nicht (mehr).

habe android version 4.4.2 und die neueste wordpress app.

merci rainer

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK