Thema: Südafrika- Durban & Umgebung  (Gelesen 1881 mal)

Tallarie

« am: 03. Juli 2012, 16:20 »
Hallo Zusammen,

habe soeben ein super günstiges Angebot auf ebookers entdeckt,welches nach Durban fliegt. Ich und eine Freundinn würden uns gerne Südafrika ansehen. Jetzt ist nur die Frage - ist es gefährlich? Jo´burg lassen wir aus ^^
Im Internet ließt man ja allerhand, es ist gefährlich, dann wieder nicht- was denn nun? Wie ist eure Meinung dazu?

Wäre super, wenn ihr uns helfen könnt.
Vielen Dank schonmal vorab
Valerie ;)
0

Jens

« Antwort #1 am: 03. Juli 2012, 17:50 »
Also ich war so 6 oder 7 mal in SA und fand es immer schön. Hatte dort Freunde, die aber jetzt wieder in D wohnen. Durban ist nicht so der Knaller (Betonhäuser aus den 70ern und ich fand es etwas mulmig dort), aber du kannst mit dem Mietwagen schön über die Wildcoast, Garden Route nach Kapstadt brausen. Zeit würde ich drei Wochen sagen, vier sind besser! Habe bei mir ein paar alte Reiseberichte und Bilder im Blog, vielleicht machts Lust auf mehr!
Johannesburg ist nicht sicher und auch nicht schön, es gibt nichts zu sehen! Mehr Infos habe ich hier mal zusammen getragen http://weltreise-info.de/reiseziele/suedafrika.html

Viel Spaß und SA ist wirklich schön!!

PS: Die Backpacker sind da klasse  :D
0

Dutchman

« Antwort #2 am: 18. Juli 2012, 22:12 »
Südafrika ist in der Tat toll, aber auch gefährlich, habe das Land alleine durchreist und hatte ein paar brenzlige Situationen. Alles aber kein Problem, wenn man vorsichtig ist. Durban fand ich sehr sehenswert, habe allerdings nen Freund da besucht, der mir Durban und das gesamte Umland gezeigt hat. Der ist da geboren und hatte manchmal mehr Bedenken in Sachen Sicherheit als ich...
Trotzdem würde ich immer wieder hinfahren, vor allem zurück nach Durban. Kapstadt ist sowieso toll und ein Muss in SA, Johannesburg kann man sich wirklich sparen, wenn eher nach Pretoria.
1

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK