Thema: Unterstützung durch das AA bei ALG1  (Gelesen 1453 mal)

querweltein

« am: 20. Juni 2012, 13:11 »
Moin,

weiß jemand, mit welcher Art Unterstützung durch das AA man rechnen kann, wenn man nach Rückkehr normal ALG bekommt und auf Jobsuche ist? Zuschüsse, Kurse, irgendwas?

Gruß
0

karoshi

« Antwort #1 am: 20. Juni 2012, 16:12 »
Ganz normal wie alle anderen auch. Die Reise spielt keine Rolle, die allgemeine Kassenlage der Arbeitsagentur schon.
0

querweltein

« Antwort #2 am: 21. Juni 2012, 07:01 »
Aha, interessant.

Ich hätte jetzt erwartet, das eher Leute mit Hartz IV solche Sachen wie Weiterbildungen, Zuschüsse etc bekommen, da unsereiner mit ALG1 ja viel mehr Geld in der Tasche hat.
Also mal mit dem netten Sachbearbeiter reden.

Eine Frage noch: ist es problematisch (zB wegen KV), wenn man sich erst ein paar Tage nach Rückkehr wieder beim AA anmeldet?

0

Martini

« Antwort #3 am: 22. Juni 2012, 11:12 »
Eine Frage noch: ist es problematisch (zB wegen KV), wenn man sich erst ein paar Tage nach Rückkehr wieder beim AA anmeldet?

Das ist kein Problem. Bedenke aber, dass du erst ab dem Tag deiner Meldung beim Arbeitsamt Leistungen bekommst und somit auch erst ab dem Tag versichert bist. Und ein Anruf reicht da leider auch nicht. Ich musste dort persönlich hin gehen.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK