Thema: Around-the-World-Trip - 3 Monate  (Gelesen 12557 mal)

CK7985

« Antwort #15 am: 14. Mai 2012, 19:14 »
Danke für die ersten Infos...

Ich bin jederzeit für Anregungen, Kritik und Infos offen und dankbar. Das kann nur helfen :) Zudem hätte ich die Reisekosten bei den ausgewählten Destinationen wohl hoffnungslos unterschätzt.

Nachdem sich abzeichnet, dass es im Sommer bzw. Herbst nach China (mit den Ellis) oder in die USA (mit Kumpels) gehen soll, habe ich mich dazu entschieden, den Reisezeitraum und das Routing deutlich zu rationalisieren. Zwar ist es so, dass ich angesichts des geplanten Reisezeitraumes nach wie vor "viel" sehen möchte, aber das nehme ich dann so hin.

Folgendes Routing habe ich mir überlegt: mit einer Reisedauer von ca. 5 Wochen.

London - Kuala Lumpur (Surface nach Singapore per Bus/Zug/Auto etc. --> Gesamtaufenthalt ca. 5 Tage
Singapore - Sydney (Surface nach Melbourne bis zur Great Ocean Road) --> Gesamtaufenthalt ca. 14 Tage
Routing: http://www.australien-info.de/route_sydney_melbourne.html
Melbourne - Christchurch/Auckland (Surface nach Auckland/Christchurch) --> Aufenthalt ca. 14 Tage
Routing: http://www.flug-reisecenter.de/php/neuseeland_busrundreisen.php?angnr=273&typ=21
Auckland - London

Bin auf den Kostenvorschlag von roundtheworldflights.com gespannt..

Noch ein paar Fragen:

Kann man jetzt schon sagen, ob das billiger, optimaler geht mit nem anderen Stopover ? Z.B. Indonesien etc. statt Cook Islands etc. ?

Beinhalten die Tickets denn die Möglichkeit, eine ganz bestimmte Dauer vor Ort zu bleiben bei den Surface Routen oder muss man zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt ab dem Surfaceflughafen abfliegen, sprich ist die Zeit vor Ort von der Airline vorgegeben oder bestimme ich VORHER, wann ich weiter fliege ? Oder was meint man konkret mit "Stopover" ?

Wäre es sinnvoll, Cook Islands gesondert zu buchen/anzufliegen oder sollte man das mit ordern ?

Viele Grüße

Christoph
0

vadasworldtrip

« Antwort #16 am: 05. September 2012, 10:39 »

PS: roundtheworldflights.com schreiben Dir in der Regel innert Stunden zurück. Die Buchung erfolgt dann telefonsich (Du wirst angerufen). Klappte alles super, nur wenn Du umbuchen musst wirds teuer.

Hallo Stecki,

Hast Du ERfahrung mit roundtheworldflights? Irgendwie finde ich auf deren Homepage keine Angaben zu den Umbuchungsgebühren.

ausserdem gibt es kein RTW mit Zentralamerika über SOA. Ich habe mittlerweile folgende Vorstellung:
Grob: Thailand-Vietnam(+evtl.Burma oder tibet Abstecher)-Philippinen-Neuseeland-Bali-Mexico-New-York. (1Jahr)

Eher eine unübliche Route, finde kaum RTW Tickets dazu. Deshalb überlege ich mir, ein sehr günstiges RTW in Betracht zu ziehen und dann noch Einzelflüge dazu...hmmm

betr. Einzeltickets vs RTW: Das grosse Plus ist halt schon, dass man sich nicht um Visa kümmern muss...

wie ist denn das vor Ort bei Umbuchungen? Kann man einfach an den Flughafen zur Airline und Ticket zeigen?

0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK