Thema: Sicherheitstip zu DKB Visa Konto bei Kartenverkust  (Gelesen 12794 mal)

lostinven

« Antwort #15 am: 16. Juni 2014, 20:08 »
Ich hol den Thread mal wieder nach oben.

Ich weiß nicht, ob ich einfach zu blöd dafür bin oder keine Ahnung  :D Also ich will mir für meine Reise nach Malaysia auch eine 2. Karte holen, und eben auf meinen Namen ausstellen lassen. Ich habe es nach Olis Anleitung gemacht, bzw. versucht.
Ich bin bisher soweit gekommen: Login > Produkte > Konten und Karten > DKB-VISA-CARD > DKB-VISA-CARD beantragen

Dann kann ich auswählen "Kartenantrag für" und kann hier ausschließlich meinen Namen auswählen und bei Abrechnungskonto mein Internetkonto auswählen. Ist das richtig so? Weil bisher noch kein Wort erwähnt wurde, dass ich dabei bin mir eine Zweitkreditkarte zu holen.

Ich wäre wirklich dankbar über eine Antwort :)
0

Loenchen

« Antwort #16 am: 15. November 2014, 19:16 »
Ich hole den Thread noch mal hervor:

Was findet ihr sinnvoller bzw. wie habt ihr es gehandhabt?

Es es besser die zweite Ersatzkreditkarte mitzunehmen oder bei der sicheren Heimatbasis zu lassen die sie dann ggf. zuschickt? :)

LG
0

Vombatus

« Antwort #17 am: 15. November 2014, 19:27 »
Wie lange bist du weg?
Alleine oder mit Reisepartner?
Hast du sonst noch Ersatzkarten (Girokarte) dabei?
Hast du viele Reiseziele in der 2./3. Welt. ( evtl. in Gegenden etwas abseits von großer Infrastruktur? )
0

alex

« Antwort #18 am: 15. November 2014, 19:31 »
Beide mitnehmen natürlich. Eine im Geldbeutel/Daypack und die andere im grossen Rucksack/Koffer.
Wenn eine verloren geht (ist mir zweimal passiert), diese sperren lassen und eine neue an die Homebase schicken lassen. Von da dann per 24 Stunden Express (z.B. 60€ von D nach Bangkok) weiter schicken.
1

Vombatus

« Antwort #19 am: 15. November 2014, 19:46 »
… Wenn eine verloren geht (ist mir zweimal passiert), …

Du hast zweimal deine Kreditkarte verloren? Wie kam es dazu? Würde meine 2. KK unterwegs von A nach B nicht in den Rucksack packen.


Sollte "Loenchen" länger alleine Reisen würde ich auch vorschlagen zwei Kreditkarten + Girokarte (Keine V-Pay-Karte) mitzunehmen. Je nach Bank muss man die Girokarte für bestimmte Regionen entsperren lassen (hält aber nur 1 Jahr, falls man länger unterwegs ist muss man das wiederholen)

0

Loenchen

« Antwort #20 am: 15. November 2014, 20:30 »
Aldi ich bin insgesamt ein halbes Jahr nur unterwegs, reise alleine (und hoffe viele nette Menschen kennen zu lernen)  ;D und meine Länder sind Australien, Neuseeland, Fijis, USA und Island :)

Achtja und meine Dkb girokarte kommt mit :)

Ich bin mir echt unsicher was sinnvoll ist?
Liebe Grüße
0

alex

« Antwort #21 am: 16. November 2014, 18:20 »
… Wenn eine verloren geht (ist mir zweimal passiert), …

Du hast zweimal deine Kreditkarte verloren? Wie kam es dazu? Würde meine 2. KK unterwegs von A nach B nicht in den Rucksack packen.


Erstes mal in den blöden ATMs vergessen, die zuerst das Geld und erst dann die Karte ausgeben. Beim zweiten mal keine Ahnung, war einfach irgendwann weg. Keine Ahnung wie, wo und wann das passiert ist.


Aldi ich bin insgesamt ein halbes Jahr nur unterwegs, reise alleine (und hoffe viele nette Menschen kennen zu lernen)  ;D und meine Länder sind Australien, Neuseeland, Fijis, USA und Island :)

Achtja und meine Dkb girokarte kommt mit :)

Ich bin mir echt unsicher was sinnvoll ist?
Liebe Grüße

Beide mitnehmen! Beim Auto hast du doch auch das Ersatzrad immer dabei und nicht daheim in der Garage  ;D
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK