Thema: Arabisch in Jordanien???  (Gelesen 1303 mal)

reisende

« am: 25. Januar 2012, 06:32 »
Hallo, ich habe vor, meine Reise um ein paar Monate zu verlaengern, um noch ein paar Dinge zu tun, die ich schon immer mal tun wollte. Und eines davon ist, einen Arabisch-Sprachkurs zu machen. Ich weiss, dass Arabisch keine leichte Sprache ist und es da viele Dialekte gibt. Es reizt mich aber schon seit 12 Jahren, und in der Zwischenzeit habe ich nur einen sehr kurzen Sprachkurs gemacht. Ausserdem haette ich Lust, ein paar arabische Songs vor Ort zu lernen (singen) und in ein paar Instrumente eingewiesen zu werden.

Ich dachte mir, 4 Wochen Sprachkurs und 2 Wochen reisen waeren doch sicherlich sinnvoll. Oder auch 3-3. Habe einmal gehoert, dass Jordanien ein tolles Land sein soll, und ausserdem soll es einigermassen stabil sein (wie ist denn eigentlich die aktuelle Situation, sorry, ich kriege hier aber auch gar nichts mit).

Ich moechte fuer diese 6 Wochen aber nicht mehr als 1500 Euro (ganz notfalls gehen auch 2000 EUR) ausgeben (ohne Flug)..(und wenn alles gut geht und es mir gefaellt, wuerde ich auch noch 2 Wochen dranhaengen, wenn visumstechnisch moeglich). Und mir waere es auch recht, Sprachkurs und Reise in zwei verschiedenen Laendern zu machen, wobei es wohl besser waere, bereits etwas ueber den Arabischdialekt des jeweiligen Landes gelernt zu haben, bevor ich darin reise.

Wer hat da mal eine Idee, wo man so etwas machen koennte? Am liebsten waere es mir, den Sprachkurs nicht gerade in einer Millionenstadt aber auch nicht in einer uebermaessig touristischen Gegend zu machen.
In Aegypten war ich schon zweimal, deswegen waere es mir lieber, mal wo anders hinzureisen.

Ach, und noch was: ich bin eine alleinreisende Frau, also das Land sollte dafuer geschaffen sein, das auszuhalten. ;)

Das ganze wuerde dann entweder Juni/Juli oder Juli/August oder November/Dezember stattfinden. (Je nachdem, wie ich die Reiseplanung in andere Laender ausfaellt).

Danke im Voraus fuer Tipps, Ratschlaege, Ernuechterung, Aufmunterung usw.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK