Thema: Inhaltsverzeichnis der Blogeinträge  (Gelesen 1282 mal)

Bella

« am: 13. Januar 2012, 13:25 »
Hallo zusammen,

gibt es die Möglichkeit im Blog sowas wie ein automatisches Inhaltsverzeichnis der Blogeinträge (mit entsprechenden Links zum Artikel) zu erstellen?

Die Sache ist, dass ich in meinem ersten Reiseland (Iran) 25 Artikel geschrieben habe und jetzt im Folgeland entsprechend nachlege. Ich habe für jedes Land eine Kategorie angelegt, aber wenn jemand auf "Iran" klickt, hat er immer noch 25 Artikel, also null Übersicht. Ähnliches Problem, wenn man auf die Monate klickt, in denen man den Artikel geschrieben hat. Und diese Kalenderübersicht, auf der man sieht, an welchem Tag es einen Eintrag gab, finde ich als Leser auch ziemlich sinnlos, weil man ja nicht weiß, worüber an dem Tag geschrieben wurde.

Daher die Frage nach einem automatischen Inhaltsverzeichnis, damit jeder sieht: ah, diese Stadt interessiert mich, drauf klickt und beim Artikel ist.

Ich fürchte ja schon fast, dass es sowas nicht gibt :-/ Als einzige (sehr mühsame) Alternative würden mir dann einfallen, das irgendwie manuell zu machen, also eine Seite zu erstellen und dort jeden Artikel einzeln zu verlinken. Ich hoffe, jemand kann mir einen anderen Weg zeigen!!

Ach ja, es geht um diesen Blog: http://iftodaywasmylastday.rtwblog.de/

Danke schon mal und liebe Grüße aus Haifa!
Bella

After Backpacking

« Antwort #1 am: 13. Januar 2012, 13:59 »
Hallo Bella,

als schnelle Lösung würde mir das folgende einfallen:

In WordPress kannst du für jeden Artikel sogenannte Tags oder zu deutsch Schlagworte definieren, die den Inhalt eines Blog-Artikels wiederspiegeln. In deinem Artikel über Teheran (http://iftodaywasmylastday.rtwblog.de/2012/01/03/was-ist-eigentlich-mit-tehran/) würde sich also das Schlagwort Teheran anbieten. Du kannst aber auch mehrere für den Artikel relevante Schlagworte definieren, dies zu Info. Die Schlagworte werden im Bearbeitungsstatus eines einzelnen Artikels festgelegt.

Hast du dies dann für alle Artikel gemacht, gibt es mehrere Möglichkeiten um die Tags anzuzeigen:

1. Du stellst diese wie deine Kategorien in der Sidebar dar. Geht meistens über ein Widget, analog zu Kategorien.
2. Du kannst alle Schlagworte aber auch in einer sogenannten Wolke darstellen, die dann in der Sidebar angezeigt wird (=Standard-Widget). Je häufiger eine solcher Tag vorkommt, um so größer wird dieser angezeigt. Schau mal auf meinem Blog, dann siehst du was ich meine: http://weltreise-magazin.com/category/suedamerika/
3. In Wordpress ist es ferner möglich Kategorien und Schlagworte als einzelnen Menüpunkt anzuzeigen. Im WordPress Backend unter Design/Menü anklicken und es dort anlegen.

Ich hoffe das hilft ein wenig, weiterhin gute Reise!
Gruss Tobi

P.S. Falls du das nicht hinbekommen solltest, kann ich dir auch gerne helfen, einfach melden.

simu

« Antwort #2 am: 13. Januar 2012, 14:48 »
Nur so als Idee, ich habe meine Blogeinträge jeweils mit wenigen Stichwörtern am Anfang zusammengefasst und man muss sie anklicken um den ganzen Eintrag zu lesen (--> "Beitrag teilen" beim erstellen des Beitrags, ich benuze Windows Live Writer), so ist die erste Seite nicht sehr lang und man kann schnell einen Überblick über die Inhalte der Blogeinträge erhalten. schau unter www.simu.rtwblog.de

cheers
simu

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK