Thema: Kann man sich nachtraeglich krankenversichern?  (Gelesen 5220 mal)

Carsten

« am: 20. Februar 2007, 10:56 »
Hallo liebes Forum,

ich habe mal eine Frage zur Krankenversicherung: Ich bin jetzt seit einem halben Jahr in der Welt unterwegs, urspruenglich wollte ich nach 6 Monaten wieder zu Hause sein. Jetzt habe ich ungeplant die Reise verlaengert, aber meine in Reisekrankenversicherung ist bloederweise ausgelaufen. Jetzt stehe ich ohne Versicherung da! Spart natürlich eine Menge Geld, aber ganz geheuer ist mir das nicht. Ich habe gehoert, dass man eine Krankenversicherung nicht mehr abschliessen kann, wenn man schon unterwegs ist. Stimmt das? Waere ja echt saubloed.

Hat jemand einen Tipp fuer mich?

thanx, Carsten
0

karoshi

« Antwort #1 am: 20. Februar 2007, 20:10 »
Hallo Carsten,

ich nehme an, mit "nachträglich" meinst Du "nach Antritt der Reise" und nicht "rückwirkend". Keine Reisekrankenversicherung der Welt versichert Dich, wenn Du schon krank bist (jedenfalls nicht gegen diese Krankheit).

Ein Versicherungsabschluss nach Reiseantritt ist bei den meisten Versicherern auch nicht möglich. Der ADAC erlaubt zumindest eine Verlängerung von unterwegs, allerdings auch nur bis maximal eine Woche nach Ablauf der vorherigen Versicherungszeit.

Ich kenne nur eine Versicherung, bei der Du unterwegs noch einen Neuvertrag abschließen kannst, und zwar World Nomads.

LG, Karoshi
0

Carsten

« Antwort #2 am: 24. April 2007, 13:34 »
Hallo Karoshi,
danke fuer den Tipp. Hat super geklappt!

Gruesse, Carsten
0

Umdieweltreise

« Antwort #3 am: 01. Mai 2012, 11:55 »
Das sollte nebenbei auch mit der Hans Merkur (auch von STA Travel) gehen. Kann bequem online abgeschlossen werden.
0

bolebolee

« Antwort #4 am: 31. Mai 2012, 16:28 »
Ist kein Problem, rückwirkend ist das möglich. Mittlerweile gibt es auch ein Gesetz, dass man durchgehend versichert sein muss, also müssen sie dich rückwirkend versichern...
0

karoshi

« Antwort #5 am: 31. Mai 2012, 17:49 »
Ist kein Problem, rückwirkend ist das möglich. Mittlerweile gibt es auch ein Gesetz, dass man durchgehend versichert sein muss, also müssen sie dich rückwirkend versichern...

Hallo Bolebolee,

es geht hier um die Reisekrankenversicherung, nicht um die gesetzliche KV zu Hause.

LG, Karoshi
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK