Thema: Hosen: Gibt's keine Baumwolle mehr?  (Gelesen 3858 mal)

weltentdecker

« Antwort #15 am: 16. Februar 2011, 08:55 »
Hi Nausikaa,
das mit dem Link funktioniert leider nicht, aber die Bestellnr. sind N4A131 und 021CC1B001. 3/4 stimmt schon, aber es sind nicht die Chinos.
0

Nausikaa

« Antwort #16 am: 16. Februar 2011, 09:34 »
Danke, Weltentdecker! Hab sie gefunden, aber auf der deutschen Seite gibts die leider nur in Weiß - deswegen hab ich sie beim Suchen wohl auch übersehen. Du wohnst wahrscheinlich in der Schweiz, oder? Die sieht jedenfalls echt gut aus, ich werde mal ein Auge drauf halten! :)
0

weltentdecker

« Antwort #17 am: 16. Februar 2011, 09:41 »
 ??? Nee, wohne in Deutschland und habe ganz normal über die deutsche Seite bestellt. Und da gibt es sie in ganz vielen Farben. Das ist ja äußerst merkwürdig....
0

gimik

« Antwort #18 am: 16. Februar 2011, 11:47 »
So ganz weich ist er nicht. Ist mehr so wie Hemdstoff oder so. Aber ja ist sehr leichter stoff.
0

Cookie

« Antwort #19 am: 02. März 2011, 13:19 »
Ich trage eine ganz normale klassische Chino, die erstaunlich strapazierfähig ist oder alternativ eine leichte Baumwollhose, geschnitten wie eine Five-Pocket-Jeans aus dem Jeansshop.

Wenn es kurz sein soll, trage ich Bermudas. Gern auch die für Herren, weil ich lange Beine habe und die etwas länger sind. Alle Hosen sind vom Material her angenehm und praktisch, sitzen auch am Po gut, sind trotzdem bequem und ich fühl mich auch in grösseren Städten darin "angezogen".  ;)

Gruss
Cookie
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK