Thema: Panik  (Gelesen 5549 mal)

Bienchen

« Antwort #15 am: 16. August 2011, 10:09 »
Hallo Monika,
über das ungefähre Startdatum wissen alle Bescheid. Muss ja auch bei der Arbeit alles organisieren. Ich habe aber gestern nochmal mit meinem Freund gesprochen und mir heute Flüge rausgesucht. Jetzt muss ich mir nur noch für einen entscheiden, da die so unterschiedliche Uhrzeiten haben. Aber das sollte wohl hoffentlich das kleinere Problem sein ;-)
Ich habe festgestellt, dass es definitiv hilft über seine Angst zu sprechen, da einen doch jeder versteht und iwie auch jedes Gespräch einen mehr beruhigt. das ist ja nur so ne kopfsache ;)
Also mein Herzklopfen wird dann heute abend nochmal stärker, wenn ich den Flug entgültig buche...
Viele Grüße.
Bienchen
0

Nausikaa

« Antwort #16 am: 17. August 2011, 09:13 »
Das stimmt, reden hilft und unterschiedliche Antworten kriegen auch! :)

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen, mir geht es schon viel besser! Habe mich jetzt entschieden, nächste Woche von Frankreich aus nach Bangkok zu fliegen. Natürlich zögere ich den Aufbruch nach SOA damit raus, aber ich hab das Gefühl, dass mir ein paar Tage reine Entspannung (ohne Visumsstress, Hostelsuche usw...) vorher sehr gut tun würden, und freue mich gerade total drauf. Ich bilde mir auch ein, danach mit mehr Reiselust im Gepäck weiterziehen zu können.  :) Außerdem muss ich ganz dringend Dankeskarten schreiben (noch zwei Monate warten wäre extrem unhöflich), und das kann ich in Frankreich ganz gut machen!

Ich hab mir übrigens vor ein paar Tagen ein kleines Netbook angeschafft, mit dem ich jetzt viel leichter Kontakt zu meinem Mann (und allen anderen) halten kann als sonst. Nachdem wir jetzt auch skypen ausprobiert haben, hab ich jetzt nicht mehr so stark dieses Gefühl, ihn jetzt viel zu lange nicht sehen zu können. Hoffentlich klappt's unterwegs!

So... dann buch ich jetzt mal und packe meinen Rucksack! Bienchen, hast Du's schon gewagt?

3

Bienchen

« Antwort #17 am: 17. August 2011, 14:15 »
Ich habe es gewagt :) Mein Flug ist seit gestern gebucht und ich finde ihn ganz toll, weil er nur 1 Zwischenstopp in New York hat und dann gehts weiter nach Costa Rica! 6.2. - 14.3. und alles weitere plane ich dann jetzt in aller seelenruhe mit bestimmt weiteren kleinen ängsten, die ich dann hoffentlich ebenso überwinden werde! ihr werdet hier also noch viel von mir hören, da ich noch viel zu planen habe ;-)

viele liebe grüße und nur mut :)
2

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK