Thema: Istanbul im Winter?  (Gelesen 9797 mal)

Nausikaa

« am: 06. Oktober 2010, 13:04 »
Hallo liebes Forum!

War einer von Euch schon mal im Januar in Istanbul? Ich lese überall, dass es kalt und fies sein soll, aber theoretisch kann kalt ja auch schön sein. Wobei Bootstouren dann wohl eher ausfallen... Tja, lohnt sich das wohl?

Alternativ könnte ich im April hinfahren, was auch nirgends empfohlen wird!  :D Naja, Reisewetterempfehlung sind ja eh so ne Sache...

Außerdem wüsste ich gerne, wieviel Ihr für Eure Zeit in Istanbul bezahlt habt. Ein paar Transportkosten habt Ihr mir ja schon im "2 Wochen Türkei"-Thema genannt, aber mir macht auch der Rest Sorgen. Die Flugpreise sind ja auch ganz schön gestiegen, hab ich den Eindruck...

Das Problem ist nämlich, dass mein Freund und ich ja eigentlich jetzt gerade  :'( in Istanbul sein wollten, was aber aus verschiedenen Gründen nicht geklappt hat. Und in meine anderen Reisepläne hab ich Istanbul erst mal nicht einbezogen, weswegen er jetzt entttäuscht ist. Kappadokien interessiert ihn nicht, und wandern erst recht nicht! Also will ich gucken, ob ich einen gemeinsamen Urlaub noch unterbringen kann - vor allem finanziell. Er will nicht backpacken und nicht in Mehrbettzimmer schlafen, das macht es teuer... Die meisten Hotels wollen 50 bis 55 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer. Natürlich auch Anfang Januar, da gibt's die Weihnachtspreise! Habt Ihr vielleicht einen "Geheimtipp" für mich?

Liebe Grüße
Nausikaa



0

Jens

« Antwort #1 am: 06. Oktober 2010, 13:27 »
Hallo Nausikaa,

einen Geheimtipp für ein Hotel habe ich nicht, aber es gibt auch Doppelzimmer in manchen Hostels! Schau mal bei denen nach. Ich war letzten November in Istanbul und die ersten Zwei tage waren richtig war und sonnig, dann wurde es von jetzt auf gleich kalt, aber das Wetter war noch gut. Ich weiss jetzt nicht, ob es im Januar in der Region regnet, aber wenn du weißt, dass es etwas kläter sein soll, dann kannst du dich darauf einstellen und eine Jacke mit nehmen. Übrigens ist das Bootfahren pflicht, super auf dem Bosporus herumzuschippern und einen heißen Tee zu trinken. Du kannst sogar bis zum schwarzen Meer fahren, dauert meine ich so eine Stunde, kostete ca. 7€ und an dem kleinen Städtchen gibt es einen kleinen Berg mit Cafe/Restaurant und einer alten Burg/Ruine von dort kannst du auf das schwarz eMeer schauen. Ist schon toll!
Bei NC sind da schon ein paar Einträge vorhanden!
0

Julle

« Antwort #2 am: 06. Oktober 2010, 13:53 »
Hey Nausikaa,

Jens war wohl schneller... hab auch grade geantwortet und im Prinzip genau das Gleiche geschrieben wie er.
Kurze Ergänzung: Mit dem Bootstrip sind wohl die Moscheen das interessanteste und beeindruckendste an Istanbul und die sind schliesslich alle umsonst, von daher kannst du da etwas an Sightseeing Kohle sparen ;) Ansonsten noch unbedingt den Topkapi Palast MIT Harem besuchen.
Flug sollte es doch für 100€ hin und zurück geben für Januar ?!

Liebe Grüsse
0

Nausikaa

« Antwort #3 am: 06. Oktober 2010, 14:13 »
Übrigens ist das Bootfahren pflicht

Das steht eigentlich auch fest auf meiner Highlightliste, aber bei 2° C stell ich es mir wenig gemütlich vor...  :-\
Vielleicht ist April doch besser.

Übrigens verlangen Hostels für ihre Doppelzimmer genauso viel, z. B. das Antique Hostel in Sultanahmet: 54 Euro pro Zimmer in der "Hochsaison" ab April  >:( und natürlich auch im Januar!  >:(

Ja, die Moscheen usw. gehen natürlich auch im Winter, das stimmt. Der Harem ist auch schon eingeplant! :)

Nee, die Flüge sind nicht so toll, mindestens 180 kann man rechnen, und das sind dann die ganz üblen Verbindungen, wo man die ganze Nacht unterwegs ist. Die guten Verbindungen tagsüber von Turkish Airlines kosten dann locker 100 Euro mehr. (Dafür muss man nicht den ersten Tag mit Ausschlafen verbringen...) So oder so find ich's teuer!  :(

Übrigens: Für April sieht's nicht besser aus, die billige Verbindung kostet noch mehr und die gute weniger, aber immer noch über 200 Euro.

(Alle Angaben laut Skyscanner)
0

Julle

« Antwort #4 am: 06. Oktober 2010, 14:28 »
vielleicht habe ich als Berliner einfach einen Standortvorteil, was die Flüge betrifft.
Allerdings habe ich grade mal geguckt und die meisten Fluggesellschaften haben noch gar keine Flüge drin für April, von daher würde ich mit dem Buchen vielleicht einfach noch ein wenig warten (bis Skyscanner auch die anderen Airlines aufgenommen hat). Und L'Tur (fliegt mit Pegasus), über die ich meine Reise gebucht hab, haben ihren Flugplan auch erst bis anfang Januar drin. Ich habe zwar auch so nen beknackten Nachtflug genommen, aber das geht besser als man denkt, vor allem die neuen Eindrücke etc. machen einen dann doch relativ schnell wach und abends kann man dann auch besser (und früher) schlafen :)
0

Jens

« Antwort #5 am: 06. Oktober 2010, 15:12 »
Übrigens verlangen Hostels für ihre Doppelzimmer genauso viel, z. B. das Antique Hostel in Sultanahmet: 54 Euro pro Zimmer in der "Hochsaison" ab April  >:( und natürlich auch im Januar!  >:(
Na dann schau mal hier, da gibt es Privatrooms ab 15 €

Übrigens bekomme ich über Opodo mit dem fiktiven datum 07.01.11 - 14.01.11 von FRA nach IST (hin-Rückflug) mit Lufthansa einen Preis von 158,14 € p.P. Den Preis finde ich nicht schlecht!

0

Nausikaa

« Antwort #6 am: 06. Oktober 2010, 15:36 »
Ja, hier kostet das Antique Hostel im April nur 27 Euro - aber p. P., also doch wieder 54!  ;)

http://www.reservations.bookhostels.com/weltreise-info.de/hosteldetails.php

Die anderen guck ich mir mal an, danke schon für den Link! Sieht so aus, als könnten wir vielleicht was für 40 Euro die Nacht kriegen. Twin Rooms sind anscheinend manchmal günstiger... aber... so ungemütlich!  ;)
0

migathgi

« Antwort #7 am: 06. Oktober 2010, 17:25 »
Nur zum Wetter: Ich wes mal Anfang Januar da, es hatte etwa 5 Grad mit Nieselregen. Absolut ungemütlich und kalt . Nie wieder! War froh, als ich weiter fliegen konnte.
0

Nausikaa

« Antwort #8 am: 06. Oktober 2010, 17:51 »
Oh, das ist ja mal ne eindeutige Meinung!  :D

Hm, klar, schlechtes Wetter kann man überall haben... Aber da wird die Chance wohl recht groß sein im Januar! Und ich weiß schon, wer dann schlechte Laune hätte...  ;) Also doch lieber April oder wenigstens Oktober. Denn wenn's dann regnet, ist es wenigstens deutlich wärmer! :)

Okay, überzeugt! Danke!

Und danke auch für die Tipps der anderen, die dann alle im April (oder Oktober) umgesetzt werden!

Ich LIEBE dieses Forum!  ;D
0

lucke99

« Antwort #9 am: 07. Januar 2011, 22:48 »
Hey Nausikaa,

weiß ned ob des noch von Interesse is, aber ich war mit meiner Freundin anfang Dez. in Istanbul.
Wir hatten Glück und Pech in einem weil wir zum Augenlasern hinsind und deshalb es doch besser war das die Sonne nicht ganz sooo arg geschienen hat wie die Woche vor und nachher.
Wie gesagt die Woche vorher und nachher  hatte es in Istanbul geschlagege 19 Grad und als wir ankamen kühle 4 Grad aber kein Schnee :-)

Wir hatten Fully-Service und wurden auch noch rumgefahren usw. das war schon echt der Hammer mit sooo ner Hyper-Mega-Fetten City

Wir empfehlen dir es bei jedem Wind und Wetter zu tun ;-)
und CS-Meetings.... absolut must.... jede Woche Mittwochs eine Woche in Asien die nächste wieder in Europa


Wir fahren im April nochmal rüber

p.s: Flug haben wir direkt bei Lufthansa gebucht zum sparpreis 89 € /p. P

Gruß und Viel Spaß

Lucke99
0

Ratapeng

« Antwort #10 am: 20. Januar 2011, 12:30 »
Die meisten Hotels wollen 50 bis 55 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer.

http://www.hotelpeninsula.com/peninsula/ Ich kann dieses Hotel sehr empfehlen. Super Lage, alles sauber, leckeres Frühstück, schöne Dachterasse und nettes Personal. Wir haben bei Barzahlung in Lira schlussendlich weniger bezahlt als auf der Homepage steht, umgerechnet 42 Euro für das kleine Doppelzimmer (Hochsaison).

Den Haarem im Topkapi Palast haben wir uns nicht angeguckt. Wussten nicht, was wir da noch sollen, mit den Sultanen verbinde ich nichts. Der Rest des Palastes war aber auch extrem schön und interessant. Ansonsten waren wir nur auf dem Galataturm und in der Aya Sofya, das hat uns an kostenpflichtigem Besichtigungsprogramm gereicht und zusammen knappe 25 Euro gekostet.

Ein Tipp noch: Lasst euch nicht von den Restaurants unter der Galatabrücke abzocken und geht wo anders essen (Überall sonst).

Gruß
0

Stecki

« Antwort #11 am: 29. Januar 2011, 09:03 »
Wir waren vor 2 Wochen in Istanbul (Stopover aus Doha). Im Winter lohnt sich die Stadt auf jeden Fall. Kalt ist es schon, aber man hälts aus.

Wir haben für das Doppelzimmer mit Frühstück im Antigue Hostel mitten im Stadtzentrum (Sultanahmed) 43 Euro bezahlt. Ein wirklich schönes Hostel mit schöner Dachterasse, gutem Frühstück und freundlichem und hilfsbereitem Personal. Die Hagia Sophia und die Blaue Moschee liegen direkt nebenan. Zudem gibts direkt ab Hostel einen Airportservice für 10TL. Viel bequemer und schneller als die U-Bahn und auch früh morgens.

Die Stadt selber ist ein Traum: Viel zu sehen, gutes Essen, freundliche (etwas aufdringliche) Menschen, gutes Nachtleben, interessante Fussballspiele, günstige Preise usw. Sehen muss man die blaue Moschee, die Aussicht vom Galata-Turm, das Treiben an der Galata-Brücke, den grossen Basar und in meinen Augen eines der Highlights: Die Cisterna Basilica, eine wunderschön beleuchtete ehemalige Zisterne unterhalb von Sultanahmed. Auch ein Trip auf die asiatische Seite ist empfehlenswert.
0

Nausikaa

« Antwort #12 am: 29. Januar 2011, 12:12 »
Vielen Dank für die vielen Tipps!
Das Antique Hostel ist mir auch von einer Freundin schon mal empfohlen worden, in der Hochsaison ist leider etwas teurer. Das Peninsula klingt aber auch nicht schlecht!
Leider haben wir den Istanbultrip erstmal verschoben, aber er wird auf jeden Fall nachgeholt, dann werde ich berichten!
Sollten wir im Winter fahren, studieren wir vorher die Wetteraussichten und buchen dann spontan. :)

Danke und viele Grüße
Nausikaa
0

steffen-

« Antwort #13 am: 13. Januar 2014, 10:57 »
Hey zusammen,

im April geht es endlich eine Woche nach Istanbul! Hat von euch jmd. aktuelle Tipps für ein gutes, bezahlbares Hostel od. Hotel in Old City nähe blauer Moschee? DZ max. 70 EUR/Nacht.

Danke und Grüße
Steffen
0

Ratapeng

« Antwort #14 am: 16. Januar 2014, 11:08 »
Kann meinen Tipp (Hotel Peninsula) immer noch aufrecht erhalten. Habe dort letztens Bekannte hingeschickt, und die waren genau so zufrieden wie wir.
0

Tags: istanbul türkei 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK