Thema: von Mexico nach Panama - Kosten für Ein- und Ausreise  (Gelesen 7736 mal)

Dumeklemmer72

« Antwort #15 am: 27. August 2011, 04:26 »
Hallöchen,

genau kann ich mich nicht mehr an die Ein- und Ausreisegebühren der Einzelnen Länder erinnern. Aber kann in etwa die angegebenen Höhen bestätigen. Mir kam es auch teilweise recht willkürlich vor und die Gebühren unterliegen sicherlich auch Schwankungen. In Costa Rica und in Panama wollten sie auch noch Rück- bzw. Weiterreisenachweise in Form eines Tickets sehen. Das waren Bustickets in Höhe von 12 US$. Bei de Einreise nach Panama konnte ich ein Schmiergeld in Höhe von 5 US$ aushandeln (Fragen: Gibt es auch andere Möglichkeiten einzureisen?, niemals zuerst das Geld rausrücken).

Luftweg kann teurer sein als Landweg.

Gruß

Andreas
0

Vombatus

« Antwort #16 am: 09. September 2011, 04:45 »
... zwischen Honduras und Nicaragua wollten die TICA Bus Menschen 18 USD. Etwas fuer Honduras, Nicaragua und wohl fuer sich selbst.

Meine (andauernde) Schrecksekunde. Bei der Einreise in Nicaragua habe ich kein Einreisestempel bekommen, nur ein Ausreisestempel von Honduras. Ebenso meine Mitreisenden. Im Hostel sprach ich jetzt mit Leuten die einen bekommen haben.

@ Stecki. Hast du einen Einreisesempel fuer Nicaragua im Pass?
0

Stecki

« Antwort #17 am: 09. September 2011, 04:55 »
Bei mir wollte TICA dort 13 USD. Habe sie dann darauf hingewiesen dass auf der Quittung nur 10 USD steht, die Antwort habe ich aber nicht ganz verstanden. In Nicaragua habe ich glaub auch nie einen Stempel bekommen. Wenn Du in Nicaragua, Guatemala oder El Salvador warst kriegst Du nur im ersten Land einen Stempel (so in etwa).

In Costa Rica einfach behaupten man fahre gleich weiter nach Panama, auch wenn sie 3 mal nachfragen. TICA Bus hat kein Recht darueber zu urteilen ob man ein Weiterreiseticket braucht. Anders siehts aus wenn der Zoellner fragt. Panama kostet definitiv nur 1 USD fuer den Touristensticker, alles andere nicht bezahlen.
0

Vombatus

« Antwort #18 am: 09. September 2011, 05:05 »
... das ging ja flott ... Vielen Dank! Ja. War in Guatemala und Honduras (Transit aus Mexico, jeweils mit Stempel). El Salvador ohne, das wusste ich aber schon. Werde tatsaechlich gleich nach Panama durchstarten. Bin dir quasi auf den Fersen.
0

atw12

« Antwort #19 am: 10. Februar 2012, 14:34 »
Hallöchen,

genau kann ich mich nicht mehr an die Ein- und Ausreisegebühren der Einzelnen Länder erinnern. Aber kann in etwa die angegebenen Höhen bestätigen. Mir kam es auch teilweise recht willkürlich vor und die Gebühren unterliegen sicherlich auch Schwankungen. In Costa Rica und in Panama wollten sie auch noch Rück- bzw. Weiterreisenachweise in Form eines Tickets sehen. Das waren Bustickets in Höhe von 12 US$.

Andreas

Hallo, bist Du da über Land eingereist o per Flieger? Meinst Du per Flieger funktioniert das mit Bustickets? Hab nur ein oneway nach CR u Gabelflug 5 Monate später von Rio, das zählt nicht. Was soll ich machen...?  :(
0

Stecki

« Antwort #20 am: 31. März 2014, 19:16 »
Costa Rica verlangt neuerdings eine Ausreisetaxe von 7 USD an den Grenzübergängen nach Nicaragua und Panama. Die Taxe kann im Voraus bei den Bancrédito-Fillialen oder an Automaten an den Grenzübergängen bezahlt werden.

Wer auf dem Landweg nach Panama einreist muss neuerdings 500 USD oder den gleichertigen Betrag in Euro in bar oder einen aktuellen Konto- bzw. Kreditkartenauszug mit einem Mindestsaldo von 500 USD sowie eine Rück- oder Weiterflugticket vorweisen.
0

Vombatus

« Antwort #21 am: 31. März 2014, 19:36 »
Da fällt mir ein, dass ich in Costa-Rica im TICA-Busbahnhof Zettel sah, die diese 500 USD-Regel auch zeigten. Ist schön länger her (2011), für die Weiterreise nach Panama. Gefragt hatte keiner danach. Allerdings hätte auch eine Krededitkarte gereicht.

Dazu findet man auch Einträge bei Google, z.B.:
Siehe Punkt 7 
http://www.panama-offshore-services.com/tourist_visa.htm
http://www.tripadvisor.com/ShowTopic-g291982-i813-k6918377-Border_Crossing_Costa_Rica_to_Panama-Costa_Rica.html
0

gluexxkind

« Antwort #22 am: 28. April 2014, 07:05 »
Costa Rica verlangt neuerdings eine Ausreisetaxe von 7 USD an den Grenzübergängen nach Nicaragua und Panama. Die Taxe kann im Voraus bei den Bancrédito-Fillialen oder an Automaten an den Grenzübergängen bezahlt werden.

Ich würde jedem empfehlen, die Taxe vorab in der Bank zu bezahlen.
Grenzübergang Penas Blancas: die Funktion des Automaten war nicht 100% garantiert - eher ein gut nach Glück. Manche Pässe liesen sich scannen, andere wiederum nicht. Wer eben Pech hatte, musste ca. 300-400 Meter zurück laufen, dort befindet sich ein Büro (dzt. Öffnungszeiten Mo-Fr 8-16 Uhr) in welcher die Ausreisetaxe bar beglichen werden kann. Statt den 5+2 Dollar kostet es dort zusätzlich 3 Dollar mehr, also 10 Dollar.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK