Thema: Problem mit neuem Artikel!  (Gelesen 9541 mal)

Luna

« am: 23. Dezember 2007, 09:20 »
Huhu Karoshi!
Ich habe ein Problem mit dem letzten Artikel, den ich in unserem Blog verfasst habe. Wenn ich auf den Titel, oder den Weiterlink klicke, werde ich immer auf die Uebersichsseite von Follow My Steps umgeleitet. Also kann ich den Artikel gar nicht lesen.Hab den Ursprungsartikel schon geloescht und das Ganze nochmal geschrieben, aber immer noch dasselbe Problem...Ich weiss, ueber Weihnachten sind alle Leute im "Stress" Aber es waere toll, wenn du dich drum kuemmern koenntest, bzw. mir sagen koenntest, was ich machen muss!
Vielen Dank!!!!
Liebe Weihnachtsgruesse aus Krabi!
Luna

karoshi

« Antwort #1 am: 23. Dezember 2007, 12:23 »
Hi Luna,

Happy Christmas erst mal! :)

Ich hab mir das mal angeschaut; der einzige Unterschied zu allen anderen Artikeln, den ich sehen konnte, war folgender:
Die Kategorie hieß "6.suedthailand", während alle anderen Kategorien ohne Zahl sind. In der Anzeige haben die zwar auch alle eine Ziffer, aber wenn Du mit der Maus mal drüber gehst, siehst Du, dass im Link keine Ziffer ist. Kategorien haben immer zwei Namen: einen, der angezeigt wird, und einen internen "mangled name", der beim Anlegen der Kategorie aus dem Anzeigenamen berechnet wird. Offensichtlich wurden die alten Kategorien mal ohne Ziffer angelegt und später umbenannt. Das hat funktioniert, weil der interne Name weiterhin ohne Ziffer geblieben ist. Mit einem internen Kategorienamen wie "6.suedthailand" kommt die Blog-Software offenbar nicht klar, wobei ich nicht weiß, ob die Ziffer oder der Punkt das Problem ist. In jedem Fall ist es ein Softwarefehler und nicht Deiner.

Folgendes habe ich jetzt gemacht:
  • Den internen Namen der Kategorie auf "suedthailand" geändert (der sichtbare Name ist gleich geblieben, so dass die Reihenfolge nicht durcheinander kommt)
  • Den Cache für Dein Blog gelöscht.
Und jetzt geht's wieder. ;D

Wenn Du in der Zukunft noch eine weitere Kategorie anlegen willst, empfehle ich Dir folgendes Vorgehen:
  • Zuerst die Kategorie ohne Ziffer und Punkt anlegen.
  • Dann die neue Kategorie gleich noch mal ändern und den Namen anpassen.

LG, Karoshi

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK