Thema: Plugins und Features  (Gelesen 2536 mal)

orti

« am: 10. September 2009, 16:47 »
hallo karoshi,

hab mich in den letzten tagen mal ein wenig bei den plugins umgesehen und hätte ein paar interessante erweiterungen gefunden (hab diesen beitrag in den kommentaren der rtwblog feature seite hinterlassen, jedoch wird er dort nicht angezeigt).

ich liste dir einfach mal die paar auf. falls du alternativen kennst/bevorzugst is es mir auch recht ;-)
ich hab leider keine möglichkeit gefunden die plugins zu testen und deswegen auch keine erfahrungen damit wie leicht sich diese integrieren lassen. drum kann ich immer nur anhand der beschreibung beurteilen ob das plugin interessant klingt für mich oder nicht (falls du eine online seite kennst, die das testen zulässt - nur her damit).

* Contact Form 7 http://wordpress.org/extend/plugins/contact-form-7/
ist ein einfaches kontaktformular damit ich meine email adresse nicht öffentlich anzeigen muss.

* My Page Order http://wordpress.org/extend/plugins/my-page-order/
erlaubt anscheinend das anordnen der seiten in einem drag and drop verfahren (nicht mit den nummerierungen). gibt es auch noch für links.

* Lightbox Plus http://wordpress.org/extend/plugins/lightbox-plus/
zum anzeigen von bildern - auch um eine slideshow anzusehen (um z.b. bei einer statischen seite eine art galerie zu erstellen)
hab lightbox auf einer meiner webseiten und die funktion gefällt mir um bilder schön anzuzeigen bzw. durchzublättern. hoff das plugin in wordpress ist genauso toll.

* WP-User Online http://wordpress.org/extend/plugins/wp-useronline/
anzeige wer online ist (auch wie viele gerade online sind).

wie gesagt, wenn du eine seite zum testen der plugins kennst (also wo man sich front- und backend anschauen kann + einstellmöglichkeiten) schreib mir bitte.

danke
orti

Jens

« Antwort #1 am: 10. September 2009, 17:06 »
Hallo Orti,

ich betreibe diese Seiten nicht, jedoch habe ich selber WP auf mehren Blogs laufen. Ich frage mich halt, was ich wichtig bei einem Blog für Reisende, die keine eigene Webseite haben und welche Plugins machen keine Probleme miteinander.
* Contact Form 7 http://wordpress.org/extend/plugins/contact-form-7/
ist ein einfaches kontaktformular damit ich meine email adresse nicht öffentlich anzeigen muss.
Dein Einwand ist schon richt, aber du kannst deine Emailadresse auch so mail [at] blablabla.com eintragen. So kann auch keiner automatisert abgreifen.

* My Page Order http://wordpress.org/extend/plugins/my-page-order/
erlaubt anscheinend das anordnen der seiten in einem drag and drop verfahren (nicht mit den nummerierungen). gibt es auch noch für links.
Braucht man solch ein Plugin wirklich?

* Lightbox Plus http://wordpress.org/extend/plugins/lightbox-plus/
zum anzeigen von bildern - auch um eine slideshow anzusehen (um z.b. bei einer statischen seite eine art galerie zu erstellen)
hab lightbox auf einer meiner webseiten und die funktion gefällt mir um bilder schön anzuzeigen bzw. durchzublättern. hoff das plugin in wordpress ist genauso toll.
wenn du mehrer *.js Scripte am laufen hast, kann es zu Problemen kommen, dan musst du unter umständen die CSS-Dateien umschreiben und das macht dann wieder größeren Aufwand.

* WP-User Online http://wordpress.org/extend/plugins/wp-useronline/
anzeige wer online ist (auch wie viele gerade online sind).
Das ist auch so ein Plugin, was ein "Normal-User" nicht braucht. Wieviel User hat man auf der Seite???? Vielleicht mal Zwei gleichzeitig, oder wenn es super geht dann mal drei......aber meinst du das ist wichtig.

Zum Schluß noch eins, jedes Plugin gibt Möglichkeiten zum angreifen des Servers und geht auf die Performence.
Aber super finde ich dein Engagement. :)

orti

« Antwort #2 am: 10. September 2009, 17:46 »
Hallo Jens,

danke für deine Antworten. Das jedes Plugin ev. eine Möglichkeit zum angreifen eines Servers bietet ist mir bewusst. Mit gehts mal darum ein paar Plugins vorzuschlagen, die (vor allem) für mich interessant erscheinen. Sicher sind manche reine "Spielerei" - nur das kann ich mir nicht abgewöhnen. Dafür bin ich ein wenig zu neugierig und Technik-begeistert.  :)
Leider habe ich keinen eigenen Server um das alles zu testen (geht das eigentlich offline auch? also so wie bei Joomla ne lokale Version laufen haben - das manche Services wie emails etc. dann nicht gehen ist klar).

Warum ich auch manche Plugins vorschlage ist, um eventuell bessere Ersatzmöglichkeiten zu finden. Vor allem so eine Art Galerie/Slideshow fehlt mir (ala Lightbox). Mich stört es, wenn Bilder immer in einem eigenen Browser-Fenster angezeigt werden.

Beim Kontaktformular geht es mir darum, meine Adresse gar nicht zu veröffentlichen. Ich könnt mir zwar ne extra Mail Adresse wo anlegen und diese weiterleiten, aber das ist ja auch wieder umständlich wenns mit einem Formular auch gehen würde. Wenn so ein Formular oder Plugin jedoch den Server gefährdet ist mir klar, dass man darauf verzichtet und die "einfachere" Variante verwenden sollte.

Jens

« Antwort #3 am: 10. September 2009, 19:20 »
Warum ich auch manche Plugins vorschlage ist, um eventuell bessere Ersatzmöglichkeiten zu finden. Vor allem so eine Art Galerie/Slideshow fehlt mir (ala Lightbox). Mich stört es, wenn Bilder immer in einem eigenen Browser-Fenster angezeigt werden.
OK, das mit der Galerie kann ich verstehen, da gibt es aber die NextGEN Gallery, die dazu eigentlich besser ist, kannst du auf meiner Webseite dir ansehen. Hier kann man einzelne Unterverzeichnisse anlegen und diese dann auch zu Alben zusammen fügen.

Leider habe ich keinen eigenen Server um das alles zu testen (geht das eigentlich offline auch? also so wie bei Joomla ne lokale Version laufen haben - das manche Services wie emails etc. dann nicht gehen ist klar).
Dazu müsstest du dir PHP auf deinen Rechner installieren.

Beim Kontaktformular geht es mir darum, meine Adresse gar nicht zu veröffentlichen. Ich könnt mir zwar ne extra Mail Adresse wo anlegen und diese weiterleiten, aber das ist ja auch wieder umständlich wenns mit einem Formular auch gehen würde.
OK, kann ich irgendwie noch verstehen.

Aber was noch wirklich gut ist, ist ein Gästebuchplugin Namens DMSGuestbook

orti

« Antwort #4 am: 10. September 2009, 19:40 »
OK, das mit der Galerie kann ich verstehen, da gibt es aber die NextGEN Gallery, die dazu eigentlich besser ist, kannst du auf meiner Webseite dir ansehen. Hier kann man einzelne Unterverzeichnisse anlegen und diese dann auch zu Alben zusammen fügen.
Danke für den Tipp, werd ich mir mal anschauen.

Dazu müsstest du dir PHP auf deinen Rechner installieren.
Hab PHP installiert (benutze auch Joomla offline zum testen). Bin beim schreiben der Antwort drauf gekommen, dass das ja für Wordpress auch funktionieren könnte.  ;D

Aber was noch wirklich gut ist, ist ein Gästebuchplugin Namens DMSGuestbook
Mhhh. Da denk ich mir, dass die Leute eher Kommentare zu den Beiträgen auf einem Blog abgeben als sich ins Gästebuch einzutragen.

Jens

« Antwort #5 am: 10. September 2009, 20:16 »

Aber was noch wirklich gut ist, ist ein Gästebuchplugin Namens DMSGuestbook
Mhhh. Da denk ich mir, dass die Leute eher Kommentare zu den Beiträgen auf einem Blog abgeben als sich ins Gästebuch einzutragen.
Ja aber eine Gästebuch ist nicht Artikelbezogen!!! Das ist der Unterschied! ;D

orti

« Antwort #6 am: 10. September 2009, 20:19 »
das kommentare artikelbezogen sind stimmt leider.

hab jetzt gerade wordpress offline installiert. ärgere mich, dass ich nicht früher daran gedacht hab das auszuprobieren. jetzt kann ich mich mal persönlich von manchen plugins und themes überzeugen lassen. vereinfacht doch einiges.

Jens

« Antwort #7 am: 10. September 2009, 20:20 »
Viel Spaß!! Und denke immer dran, die Nacht ist kurz ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

orti

« Antwort #8 am: 11. September 2009, 11:00 »
Viel Spaß!! Und denke immer dran, die Nacht ist kurz
vor allem wenn gerade die neue football saison in amerika angefangen hat  :D

cute

« Antwort #9 am: 28. September 2011, 11:14 »
Hi, ich hab ne Frage:
Würde meinen Blog gern bei Facebook einbinden und benötige dafür dieses Facebook-Plugin "http://www.openparenthesis.org/code/wp".
Könntet ihr das mit freischalten?!

Grüße Katrin

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK