Thema: Gemeinsame Reise? - Sich erst kennenlernen!  (Gelesen 1782 mal)

Traphi

« am: 01. April 2021, 09:43 »
Sich kennenlernen? Wichtig vor einer (längeren) Reise.
Das WIE hat Einfluss auf gründliches Kennenlernen und gemeinsame Zeit.
Meine Vorstellung:
Erstes - eher kürzeres - Abtasten am Telefon. Sich bald in die Augen schauen, um bei Aktivitäten zu erleben „wie der / die Andere tickt“.
Von daher mein Wunsch:
Aktiv sein beim Radfahren, Schwimmen, Wandern oder Kajak fahren, …,
aber auch Praktisches, wie Kochen, Saubermachen, Garten pflegen, … können dazu gehören.
Welche Ideen hast Du?
Zu meiner Person:
Alter: 69, gesund & topfit, vielfältig engagiert,
Körpergröße: 176
Gewicht: 79
Postleitzahl: (D-38) – absolut ungebunden hinsichtlich Wohnort
Raucher: nein
Sprachen: dt., engl., span., (etwas franz.), Kisuaheli,
Kultur: interessiert an verschiedenen Musikrichtungen, andere Kulturen
Sport?: Eher reichlich Bewegung in Form von Wandern, Radfahren, Kajak, Schwimmen, Wasserski und Motorflug. Alles nach Lust, Laune und Gelegenheit, ohne großen Ehrgeiz.

Gemeinsame Ziele entwickeln?  Dies könnte ich mir vorstellen, selbst wenn unsere Profile / Eigenschaften auf den ersten Blick unterschiedlich erscheinen. Dies erfordert Neugier/ Wissbegierde, die bei mir reichlich vorhanden ist.
Zum Reisen: Ich bin unabhängig und reise aktuell mit meinem Lkw-Wohnmobil. Selbstorganisierte Flugreisen, ausgefallene Ziele, …  gern.
KEINE Gruppen- oder Pauschalreisen. Längere Touren wären machbar.
Ich würde mich freuen, wenn Du mir eine WhatsApp (gern auch Signal oder Telegram) sendest.
Meine Mobilnummer: EDIT: Telefonnummer entfernt; Es ist keine gute Idee, seine Nr. öffentlich im Internet zu posten, schon gar nicht zusammen mit anderen persönlichen Daten. Der Themenersteller kann besser per PN kontaktiert werden. LG Karoshi
Vorab schriftlich zur Abstimmung eines Telefontermins.
Oder Du schickst mir deine Telefonnummer und ich nehme Kontakt auf.

Bei passender Basis könnten wir uns kurzfristig persönlich treffen und erste kleine Aktivitäten starten.

Corona: Ich war vor 5 Monaten positiv - ohne Probleme.
Damit bin ich - mit sehr großer Wahrscheinlichkeit - kein potenzieller Überträger mehr. Ergänzend teste ich.
 
Ich freue mich auf Rückmeldungen.

Es grüßt
Detlef

Derevaja

« Antwort #1 am: 01. April 2021, 12:15 »
@Traphi - nur ein kurzer Kommentar: private Mobilfunknummern würde ich aus sicherheitstechnischen Gründen in öffentlichen Foren nicht angeben!

Regin

« Antwort #2 am: 13. Mai 2021, 21:53 »
Hallo Detlef,
deine Reisepläne finde ich total spannend, habe das gleiche Vorhaben wie du. Vielleicht finden wir mit unseren Reiseträume zusammen.
Freue mich auf deine Antwort.
Herzliche Grüsse Regin

Traphi

« Antwort #3 am: 04. Oktober 2021, 21:25 »
Hallo Regin,

erst jetzt habe ich Deine Reaktion geshen.

Noch interessiert?

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK