Thema: Weltreise in Etappen Beginn 2021  (Gelesen 935 mal)

rideofmylife2020

« am: 03. Januar 2020, 21:56 »
Hi, wir , Paar 50-51 wollen 2021 langsam aussteigen und eine Weltreise in Etappen beginnen, mit den Ziel hier ab und zu nach dem Rechten zu sehen und dann weiter zu Reisen.
Wir fahren im Januar auf die Caravan Messe nach Stuttgart um uns nach dem geeigneten Fahrzeg umzusehen.
In die enge Wahl ist ein Unimog Fahrgestell mit Bliss 1 Fuss Kabine mit Hubdach gekommen. Das Fahrzeug hat nach Herstellerangaben Lieferzeit ca bis Ende des Jahres, somit könnte es 202 endlich losgehen.
Ende Januar fahren wir wieder mal 3 Wochen nach Namibia wo wir mit Bushcamper laund Motorrad allein unterwegs sein werden
Tour soll über Skandinavien zum Nordkap führen, Finnland Lettland, Estland, Russland Mongolei , Pamir Highway über Türkei zurück.
2. Etappe soll in Namibia beginnen und durchs südliche Afrika führen.
Die Rote ist bislang ganz locker geplant und kann gemeinsam verändert werden.
Wir suchen nach Reisebegleitern die offen, ehrlich,lustig und geschickt sind, weil wir denken, daß es mit den Fähigkeiten von mehreren Teilnehmern leichter, sicherer und interessanter wird.
Wir würden uns auf gleichgesinnte Abenteurer freuen und auch wenn es nur um Begleitung für Teilstrecken geht.

Gruss die Abenteurer

Anja1977

« Antwort #1 am: 20. Januar 2020, 12:51 »
Hallo Ihr Beiden,

ich bin 42 und werde nächstes Jahr von Februar bis April 2021 eine Sabbatical-Pause einlegen (meine Tochter ist ab September für 1 Jahr in den USA - deshalb passt der Zeitpunkt so gut)  und möchte in dieser Zeit die Welt erkunden. Ich habe mir bislang noch keine Gedanken gemacht wohin es mich ganz genau hintreibt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht Richtung Nordcup sein wird. Jedoch hat mich Euer Eintrag aber neugierig gemacht.  Gerne können wir mal Kontakt aufnehmen. LG Anja

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK