Thema: Flug von der Ostküste Australiens nach Philippinen  (Gelesen 985 mal)

Knud65

« am: 27. November 2019, 06:44 »
Hallo Zusammen,

Ich suche gerade einen Flug für Australien (Osküste bis hinunter nach Sydney) auf die Philippinen für die Woche vor Weihnachten bis zum 28.12. (da läuft mein Visum aus). Leider finde ich nur Preise von über 400 € one Way über Skyscanner und AirAsia. Hat jemand eine Idee, wo man günstigere Flüge finden kann?
0

dirtsA

« Antwort #1 am: 27. November 2019, 07:52 »
Du bist halt sehr spät dran für Hauptreisezeit. Air Asia/Scoot nach KL/Singapur und von dort separat weiter nach Manila bzw. check auch mal andere Flughäfen. Bin damals nach Angeles geflogen, etwas nördlich von Manila. Das ist jetzt aber auch das Einzige, was mir einfällt...
0

Eka

« Antwort #2 am: 27. November 2019, 08:22 »
Fluggesellschaften erhöhen generell zwischen dem 10. bis 15. Dezember ihre Flugpreise weil ab dann die teuren Weihnachtsflugpreise gelten. Versuche bitte das Flugdatum vor dem 15. Dezember zu verwenden, evtl. klappt es dann.
0

reisefieber2019

« Antwort #3 am: 27. November 2019, 16:45 »
Lach knud suche grade in die andere Richtung.
Nur ein paar Gedanken Gange.
Auatralien indonesien dann nach Clark Cebu oder Manila

Billig Flug nach Hongkong und von da gibts Angebote nach Puerto princess’s für 10 Euro.

Oder Check mal von Papua da gibts teilweise richtig günstig nach Phillipinen. Aber ich denke das Problem wird sein dahin zu kommen.

Von Bangkok kannst du 50 Euro fliegen nach Manila.

Oder günstigen Flug con Malaysia nach kalibo- Catiklan
0

reisefieber2019

« Antwort #4 am: 27. November 2019, 16:54 »
Wie lange bleibst du knud ?voelleicht trifft man sich auf ein Gerstensaft 😉
Welche Ziele hast du da ?
0

Knud65

« Antwort #5 am: 27. November 2019, 23:54 »
Vielen dank für Euer schnelles Feedback. Ich werde das heute gleich mal prüfen, denn ich will nun langsam Klarheit haben wann ich von wo wohin fliege. Was für ein Luxusproblem :)

@Reisefieber2019: Würde mich freuen, wenn wir uns auf einen „Saft“ treffen könnten. Aber ich habe noch keinen Plan für die Philippinen was ich dort machen will und wie lange ich dort bleibe. Wahrscheinlich 3-4 Wochen und zur Zeit sieht meine Idee dazu wie folgt aus:

Landen in Manial weiter nach Palawan, wo ich ggf. 12 Tage bleiben will. Weiter soll es nach Buracaya (7 Tage) und Bohol (7 Tage). Bin aber auch noch am überlegen nach Moalboal zu fahren, da hatte mir zwei Taiwanesen so von geschwärmt und tolle Bilder gezeigt. Außerdem ist es abhängig wo ich lande und von wo ich abfliege. Da muss ich jetzt mal Klarheit für mich bekommen. Wann bist Du wielange wo auf den Philippinen? Auf ein Bierchen! :)
0

reisefieber2019

« Antwort #6 am: 28. November 2019, 03:59 »
Ganz ehrlich ich glaube nicht das es was wird mit einem günstigen Flug. Schwierige Zeit da werden Dir alle Tipps nivhts nutzen.

Meinst du boracay?da  kommst du nur noch mit der hotelbuchung auf die Insel. Hab Bilder gesehen grausam. 😉

Also ich bin teilweise in deinem gebieten. Vermute aber eher nicht in den gleichen Städten. Boracay und moalboal ist nicht so meins. Aber vielleicht klappt es in der Nähe oder eventuell auf Bohol.

Mein gesetztes Ziel ist tablas und romblon. Dann eventuell über gigantes Island nach Palawan fliegen.  Da will ich aber nur nach Süden. Balabac Island. Weis aber nicht wie die Sicherheitslage Lage da  Ist.
Alternativ von tablas romblon über Land( Bohol ) nach mindanao.
Will im dritten Anlauf mit der Mofa um Bohol fahren.

Ach ja schau ob du ein internationalen Flug mach Palawan bekommst.  Gibt es schon sehr viele von.
0

karoshi

« Antwort #7 am: 28. November 2019, 11:16 »
Ach ja schau ob du ein internationalen Flug mach Palawan bekommst.  Gibt es schon sehr viele von.

Naja, viele...?? Aktuell nur von Hong Kong, Seoul und Taipei. Das wird Knud65 nicht viel nützen.
Ich fürchte, das wird ganz einfach zu der Zeit nicht billig. Sind ja auch je nach Startpunkt um die 6000km Flug, und in Australien beginnen Mitte Dezember die Sommerferien.
0

reisefieber2019

« Antwort #8 am: 28. November 2019, 12:23 »
Jupp scheis Zeit.
Gibt aber noch viele andere klein Flughafen die von Malaysia angeflogen Werden.
Aber ich glaube es wurde schon gebucht
0

Knud65

« Antwort #9 am: 28. November 2019, 22:40 »
Nachdem ich ein paar Stunden die verschiedenen Möglichkeiten mit verschiedenen Airlines, Abflugorten, Umstiegsorten und Ankunftsorten gesucht habe, stellte ich fest, dass alles um die 430 € kostet. Vielleicht wäre noch etwas über Hongkong gegangen für 390 €, aber ganz ehrlich, dass ist mir zur Zeit zu unsicher.

Bisher habe ich immer gute und günstige Flüge gehabt, nun muss ich mal etwas mehr bezahlen. Hatte ich schon befürchtet, da wie gesagt hier in Australien die Ferien losgehen. Ist nun mal so. Habe aber schon gesehen, dass es dafür wieder günstige Flüge von Philippinen nach Bangkok bzw. Bali gibt für Mitte/Ende Januar.

Aber lieben Dank für Euren support. Nun gilt es festzulegen, was ich auf den Philippinen alles sehen will/muss und wie lange ich bleibe. Aber das sind Probleme, oder?  :) Tips?
0

Weltwandelnde

« Antwort #10 am: 29. November 2019, 12:42 »
hallöchen,
Ich bin 2017 nach Darwin geroadtrippt, was ja sehr einfach in Australien ist. Von Darwin aus über Singapur nach Manila. Der Flug war recht günstig, ich konnte mich in Darwin schon mal an die Feuchtigkeit gewöhnen und ein Stop Over in Singapur war es wert.
Falls du Philippinen-Tipps brauchst, ich bin damals von Manila bis nach Puerto Princessa auf Palawan gereist und zurück geflogen. Hab da ein paar schöne Orte entdeckt und könnte dir 2 Hostels nennen, die ich wärmstens empfehlen kann, bzw. eines, wovon ich dringend abraten würde.

Liebe Grüße
0

new_horizons

« Antwort #11 am: 30. November 2019, 11:49 »
Ich selber war auf Palawan, Cebu und Bohol. El Nido auf Palawan und auch Boracay habe ich ganz bewusst gemieden da schon sehr überlaufen. Die Reisterrassen von Banaue und Batad hatte ich leider nicht gesehen aber dieses Jahr auf einer anderen Reise habe ich jemand getroffen der sehr davon geschwärmt hatte.
0

reisefieber2019

« Antwort #12 am: 30. November 2019, 14:06 »
Nach 5 Monaten Philipinen ist banaue batad und co fur mich das absolute highlight.
New horizons unbedingt nach Holen lohnt sich echt.
In Verbindung mit pinaturbo Vulkan vielleicht.
Das mit El nido hast du gut gemacht. Ich freue mich über jeden der der schreibt ich fahr nur nach El nido und dann nach Coron.  Da habe ich an den Anderen stellen mehr Platz für mich 😉
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK