Thema: NAMIBIA: 2 Wochen mit dem Dachzelt-Camper. Plus extra Tipps für Selbstfahrer  (Gelesen 1109 mal)

Wishbone

Liebe Foristen,

im April 2018 waren wir 2 Wochen auf der klassischen "Ersttäter-Runde" in Namibia unterwegs, wir haben überwiegend gecampt. Ich denke, der Artikel (2 Teile) könnte für Namibia Aspiranten interessant sein.

Stationen waren u.a.: Die Dünen von Sossusvlei, Naukluftberge, Swakopmund, Spitzkoppe, Mount Etjo, Etosha Nationalpark.

Viel Landschaft, viele Fotos, viel Piste, viele Viecher :-) Und etwas Milchstraßenfotografie.

Hier der Link zum - kompakt geschriebenen - Reisebericht:
https://www.aconcagua.de/reisetagebuch-namibia-1/   (Woche 1, Windhoek, Sossusvlei, Swakopmund)
https://www.aconcagua.de/reisetagebuch-namibia-woche-2/  (Woche 2, Spitzkoppe, Erongo, Mt. Etjo, Etosha, Waterberg)

Und hier der Link zum Artikel mit Tipps für einen Selbstfahrer-Trip in Namibia:
https://www.aconcagua.de/tipps-namibia-roadtrip/

Ich freue mich über Kommentare und konstruktive Kritik (gerne auch direkt auf der Seite):

Grüße
Christian

dirtsA

Oh super, da muss ich gleich reinschauen! Kommt für mich genau richtig in unserer Planungsphase :)
Vielleicht hast du ja mal Zeit, hier unter "Afrika" auch in meinen Thread zu schauen und noch Fragen zu beantworten oder dort den einen oder anderen konkreten Tipp zu hinterlassen?

Wishbone

Hi,

ich hab den Thread gefunden. Die meisten Fragen waren ja schon beantwortet. Aber einen Hinweis konnte ich geben.

Grüße
Christian

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK