Thema: Lernferien - Erfahrungen?  (Gelesen 570 mal)

pad

« am: 09. Dezember 2018, 10:42 »
Liebe Community

Ich mache z.Z. einen recht intensiven Weiterbildungsstudiengang und habe ab KW2 Semesterprüfungen. Um mich entsprechend vorzubereiten, habe ich ab Weihnachten bis zur Prüfungszeit frei.

Ich überlege mir gerade, ob ich nach Weihnachten für's Lernen ein paar Tage verreisen soll (ca. eine Woche). Schwerpunkt soll natürlich das Lernen sein, sprich damit will ich mich sicher so 6h pro Tag beschäftigen. Aus Erfahrung weiss ich aber, dass Pausen dazwischen (z.B. in der Natur) für z.B. eine Stunde einen positiven Einfluss auf das Lernresultat haben. Auch würde ich wirklich gerne ein wenig Sonne tanken und würde mich auf einen Tapetenwechsel freuen :) Ich bin ziemlich sicher, dass ich die nötige Disziplin aufbringen kann und sehe das ganze etwas als persönliches Experiment. Ich würde alleine verreisen (sprich kein Interessenskonflikte).

Meine Frage:
- Habt ihr auch schon einen "Lernurlaub" gemacht und falls ja, hat es wie geklappt funktioniert? Was waren eure Erfahrungen?
- Welche Ziele würdet ihr dafür in Betracht ziehen (speziell für die Wintermonate)

Ich hätte eher Ziele im Visier, bei denen ich nicht den starken Drang verspüren würde, allerlei Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Sprich eher schöne Natur und Erholung, gutes Essen und eher wenig los :). Als Beispiel kommt mir Madeira in den Sinn, vielleicht auch die Kanaren oder Marokko (da ohne viel Sightseeing).
0

Degna

« Antwort #1 am: 09. Dezember 2018, 12:15 »
Hi pad,

gute Idee. Ich habe mal sowas Ähnliches gemacht,wollte bewußt an einen nicht zu spannenden Ort,aber sollte doch etwas wärmer als in Dtld sein und meine Priorität,war das Lernen fürs Staatsexamen.

Ich hatte mich letztendlich für Djerba/Tunesien entschieden.
-war angenehm warm,und nicht zu lamger Flug.
-preislich sehr gut ,hatte ein **** Sterne Hotel mit Halbpension für ca. 600€
-habe viel gelernt,Staatsexamen auch sehr gut bestanden,bin morgens meistens 1h am Strand spazieren gegangen
-war nicht abgelenkt ,Essen und Zimmer war spitzenklasse.

Insgesamt ein voller Erfolg,würde ich in dieser Situation wieder machen.

LG Degna
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK