Thema: Reisevorschau 2019  (Gelesen 7286 mal)

Wolfskin

« Antwort #45 am: 11. März 2019, 09:54 »
Wir fliegen Anfang Juni für ein verlängertes Wochenende nach Sevilla.
Da tippe ich mal auf LaudaMotion. Wir fliegen damit Ende April zurück.
Reisen mit Baby ist noch recht einfach, in einigen Jahren wird es dann etwas komplexer ;)
Wo ist das nächste Plantschbecken, Sandkasten oder eine Schaukel :)
1

Wolfskin

« Antwort #46 am: 11. März 2019, 10:05 »
Im April von Nizza bis Sagres mit Mietauto, Flug Nizza und retour Sevilla.

Und im Juni dann eine 12-tägige Kurzreise Oslo-Trondheim-Bodö-Narvik-Stockholm mit Zug, Schiff und Bus.
Eine Revival Tour nach Jahrzehnten.

Und Ende August mit Ethiopian Airlines via Addis zu den Victoria Falls.
Bis dahin sollte genug Zeit sein, um die Probleme mit der Boeing 737 800 MAX zu klären. :o

2

thrones_of_blood

« Antwort #47 am: 07. Mai 2019, 21:36 »
Im Sommer geht es für mich und meine Frau gut 5 Wochen nach Asien:

Wir fliegen nach Changsha, China und reisen über Land bis nach Hong Kong. (1.5 Wochen)
Dort treffen wir meine Eltern und fliegen gemeinsam nach Taiwan. Dort bleiben wir für ca. 2.5 Wochen.
Danach fliegen wir wieder nach Hong Kong, wo wir meine Eltern verabschieden.
Meine Frau und ich gehen dann wieder zurück nach China und reisen über Land nach Nanjing, von wo wir zurück in die Schweiz fliegen. (2 Wochen)

In Taiwan geht es vorallem darum, dass meine Eltern das Heimatland meiner Frau kennen lernen können. In China wollen wir ein paar neue Orte besuchen, wo wir beide noch nicht waren.
0

Kama aina

« Antwort #48 am: 24. Mai 2019, 19:36 »
Nächste Woche geht es über das lange Wochenende nach Brüssel, Gent und Brügge. Vielleicht noch Antwerpen wenn es die Zeit zulässt!

War jetzt 10 Jahre nicht mehr da und bin gespannt ob ich den gleichen Effekt bei mir bemerke wie neulich in Paris.
0

dumbo

« Antwort #49 am: 26. Mai 2019, 12:38 »
Ende Juli gehts für 2 Wochen nach Irland  :D
1

Kama aina

« Antwort #50 am: 23. Juli 2019, 15:09 »
Mitte September gönnen wir uns dann nochmal eine Woche Zypern. Bin sehr gespannt, weil ich ja schon was länger dahin wollte.
0

santiago

« Antwort #51 am: 24. Juli 2019, 08:46 »
Da im anderen Thread zu den abgeschlossenen Reisezielen 2018 bereits ein fließender Übergang ins Jahr 2019 stattfindet, eröffne ich hiermit den Reisethread 2019 :-)

Wo gehts bei euch hin? Was ist geplant? Was schon gebucht?

Bei mir ist bisher nichts in Aussicht. Auch wird das Reisejahr 2019 deutlich anders werden, da erstmals Nachwuchs ansteht  ;D. Ganz, ganz vage besteht Interesse, einen Teil der Elternzeit (4-6 Wochen) Ende nächsten Jahres mit Reisen zu verbringen. Mal sehen. Lässt sich vor der Geburt ja nicht wirklich einschätzen.

Update: Wir nutzen die Elternzeit zum Reisen und fliegen Ende Oktober eine Woche nach Miami (Familienbesuch), und dann weiter, für 3 Wochen nach Kolumbien!
2

Marla

« Antwort #52 am: 15. August 2019, 17:20 »
Für das restliche Jahr ist noch nichts konkret geplant, aber angepeilt sind:
  • 1 Woche Zypern im Frühjahr
  • 1 Woche Litauen/Polen im Sommer
  • Langes Wochenende in Budapest
Und dann auf jeden Fall noch eine größere Reise im Herbst, also 3-4 Wochen. Eine Freundin von mir hat gerade bei Ärzte ohne Grenzen angefangen, je nachdem wo sie hingeschickt wird, werde ich sie vielleicht dort (in der Ecke) besuchen. Sollte das nicht klappen, wird es wohl mal wieder Südamerika werden :)
Haha, bei mir ja mal wieder alles anders gekommen, äußere Umstände oder weil ich es mir anders überlegt habe. Zypern wurde auf nächstes oder übernächstes Jahr verschoben. Stattdessen gab es einen Kurztrip nach Istanbul. Litauen wurde durch Belarus ersetzt. Und aus der großen Reise im Herbst wird leider auch nichts :(

Aber dafür werde ich eine kürzere Reise im Spätherbst nach Italien machen. Los geht's auf jeden Fall in Rom, wo ich seit Ewigkeiten schon immer mal hin wollte. Und der Rest wird spontan nach Wetterlage entschieden, hab mir verschiedene Alternativen überlegt, je schlechter das Wetter desto weiter südlich.
0

Kama aina

« Antwort #53 am: 05. September 2019, 22:29 »
Mitte November geht es nochmal für eine Woche nach Nordmarokko!
0

Beate

« Antwort #54 am: 06. September 2019, 12:14 »
Wir sind seit gestern nacht von 10 Tagen Südengland zurück. Naja, mein Reiseland wird das bestimmt nicht, einmal genügt.

Aber in 2 Wochen gehts wiedermal für 6 Wochen in die USA, eine Runde von Denver durch Colorado und New Mexico mit dem Wohnmobil.

Beate
2

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK