Thema: Suche Interviewpartner für meine Masterarbeit.  (Gelesen 1961 mal)

Micha85

« am: 03. April 2018, 12:07 »
Hallo meine Lieben,

ich bin Micha und schreibe aktuell an meiner Masterarbeit in Soziologie und Philosophie. Die grobe Thematik der Arbeit dreht sich um Langzeitreisende. Damit ich meine Masterarbeit „endlich“ beginnen kann, suche ich Menschen, welche mir von ihrer Reise erzählen wollen.  Wenn du also länger als ein halbes Jahr auf reisen warst und mir gerne davon erzählen möchtest, würde ich mich sehr darüber freuen. Unser noch nicht stattgefundenes Gespräch würde aufgenommen werden. Die Daten werden vertraulich behandelt: Du bleibst also anonym. Ich wohne in Kempten (Allgäu), würde aber für das Interview, zu dir nach Hause oder an einen anderen Platz deiner Wahl kommen, da bin ich flexibel. Das Interview besteht aus einem einmaligen treffen und dauert - nach meiner Erfahrung - ungefähr zwei Stunden. Es ist ein narratives Interview, das heißt: Ich stelle dir ein oder zwei offene Fragen und lasse dich dann frei erzählen.

Ich interessiere mich riesig für die Geschichten von Reisenden. Einige Gespräche habe ich schon geführt und bin unglaublich fasziniert von den Erfahrungen und Sichtweisen dieser Menschen. Ich würde mich also sehr freuen, wenn du mir die Geschichte deiner Reise erzählen würdest.

Liebe Grüße
Micha

GschamsterDiener

« Antwort #1 am: 03. April 2018, 13:34 »
Es würde evtl. helfen, wenn du dazu schreibst, wo du wohnst und wie lange das Interview dauern würde.

Reisender215

« Antwort #2 am: 03. April 2018, 16:08 »
Richtig,  wo willst du das machen.
Reicht es da wenn man sich zum Mittag trifft oder auf nen Drink?
Oder sind es wiederkehrende Treffen?

Grüße

Micha85

« Antwort #3 am: 03. April 2018, 16:19 »
Für das Interview trifft man sich einmalig. Das Gespräch dauert ungefähr zwei Stunden. Das treffen sollte - nach meiner Erfahrung - an einem ruhigen, privaten Platz stattfinden, da in solch einem Gespräch viele private Informationen fliesen. Zudem hat die Anwesenheit anderer Menschen (sei es nur am Nebentisch) einen erheblichen Einfluss auf das, was man von sich preis gibt.

Für die Beantwortung weiterer Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung  :D

sixtus

« Antwort #4 am: 03. April 2018, 17:00 »
Hi,

könnte mir so ein Interview durchaus vorstellen. Habe insgesamt drei Reisen hinter mir, die jeweils länger als ein halbes Jahr gedauert haben: Zwei Jahre Asien, 15 Monate Südamerika und nochmal ein Jahr Asien. Bin jetzt Anfang 40 und wohne in Düsseldorf.

Wenn Du Interesse hast, melde Dich, um weitere Details abzusprechen.

VG

Reisender215

« Antwort #5 am: 03. April 2018, 17:24 »
Bin aus dem Raum München.
Wenn du Hilfe brauchst, kann ich dir gern helfen.
War ein paar Jahre am Stück  unterwegs.

Für eine Master Arbeit, wäre das sicher etwas tolles :)

GschamsterDiener

« Antwort #6 am: 03. April 2018, 19:48 »
Du solltest konkreter werden. Die Fragen hast du noch nicht beantwortet.

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK