Thema: Eine Woche Urlaub im Oktober - Wohin?  (Gelesen 1416 mal)

jacky_K

« am: 26. August 2017, 13:28 »
Hallo ihr Weltenbummler :)

Ich bräuchte mal eure Hilfe.

Mein Freund und ich haben Ende Oktober eine Woche Urlaub (evtl. können wir auch noch zwei Tage dran hängen) und sind noch etwas unschlüssig wohin wir fahren können.
Deswegen wollte ich hier mal Nachfragen, ob vielleicht der ein oder andere eine Idee hat.

Wir lieben die Natur, vor allem im Herbst, und sind gerne draußen unterwegs (wandern, spazieren, Fahrrad fahren).
Auf das Wetter legen wir nicht soooo viel Wert. Es muss jetzt nicht dauerhaft Sonne pur und 20 Grad+ sein.
Auto ist vorhanden, wir könnten uns aber auch eins Mieten.
Unser Budget liegt bei bis zu 900€ pro Person.
Wir legen keinen Wert auf Großstädte, Partys und viel Trubel, da wir gerne mal eine Woche komplett entspannen möchten.

Wir sind auch noch offen was die Wohnsituation angeht. Ob ne Rundreise mit dem Auto oder eine Ferienwohnung von wo aus man Ausflüge macht.

Länder die ich bis jetzt im Kopf hatte sind Schottland, Irland, England, Schweden bin aber auch für jegliche anderen Vorschläge offen.

Ich hoffe das mir hier der ein oder andere eventuell weiterhelfen kann.

Liebe Grüße
0

Beate

« Antwort #1 am: 26. August 2017, 16:59 »
Wie wärs mit dem Gardasee? Da gibts jede Menge zum Wandern und jede Menge schöne Ferienwohnungen.

Beate
0

GschamsterDiener

« Antwort #2 am: 26. August 2017, 18:18 »
Eure Ideenländer werden im Oktober bereits kurze Tage haben. Was sehr gut gehen würde: der gesamte Balkan, Greichenland, Marokko.
0

serenity

« Antwort #3 am: 26. August 2017, 21:38 »
Eure Ideenländer werden im Oktober bereits kurze Tage haben. Was sehr gut gehen würde: der gesamte Balkan, Greichenland, Marokko.
Sehe ich genauso - der Norden ist um diese Zeit einfach schon zu dunkel. Es wird spät hell und früh dunkel und ihr müsst zumindest in Schottland, England (Küste) und Irland (Schweden kenne ich nicht) auch mit reichlich Früh- und Abendnebel rechnen.
Also keine wirklich idealen Bedingungen für eine Reise mit dem Auto.

Geht lieber nach Süden - schon Italien oder Südfrankreich sind im Herbst noch wunderschön, falls ihr nicht fliegen wollt. Ansonsten ne griechische Insel - sogar Mallorca würde ich in Betracht ziehen. Dort gibt's nämlich weitaus mehr als nur Ballermann!
Oder die Algarve - gerade im Herbst ein tolles Ziel, evtl. in Kombination mit Lissabon.
Oder per Billigflug nach Sardinien, Dubrovnik oder ... Schaut euch doch einfach mal den Flugplan von Ryanair und anderen Billigfliegern an und lasst euch inspirieren!
0

Chri

« Antwort #4 am: 08. September 2017, 11:04 »
Spanien (Baskenland oder Andalusien als Rundreise mit dem Mietwagen) wäre auch eine gute Option finde ich. Andalusien nur wenn ihr euch auch etwas für Städte und Kultur begeistern könnt.
0

Kama aina

« Antwort #5 am: 14. September 2017, 12:05 »
Wie GschmasterDiener schon sagte ist der Balkan für die Zeit sehr zu empfehlen, aber auch das Baltikum hat zu der Zeit seinen Reiz! Vor allem seid ihr preislich dort auch deutlich unter eurem Budget!
0

Degna

« Antwort #6 am: 14. September 2017, 15:29 »
Hi,
ein klarer Fall von Portugal.
Und zwar die Mitte,oder den Norden,wie Porto,Braganza,etc.
Da kann man in der Sierra estaella wandern gehen,noch nicht tourismusverseucht,gutes Essen,gute Preise. Euer Budget wird voll reichen.
Preiswerte Flüge mit Ryan air nach Porto.

Ich lebe in England und da würde ich im Oktober abraten .
a) kalt und dunkel
b) mit 900€ kommt man da nicht weit,....finanziell schon anspruchsvoll.

LG Degna
0

klaramoss

« Antwort #7 am: 18. September 2017, 00:56 »
Vielleicht mal irgendwo im Rheinland? Sollte der Urlaub zur Entspannung und Ruhe führen oder wollt ihr Abenteuer? Im Rheinland gibt's viele schöne Orte, wo man gut entspannen kann und einfach mal ein wenig zur Ruhe kommt. Ansonsten ist Kroatien beispielsweise auch sehr, sehr schön. Hier [EDIT: Werbelink gelöscht, Moderator] gibt's zum Beispiel schöne Orte. Kannst dich ja ein wenig umschauen. :)
0

Nocktem

« Antwort #8 am: 19. September 2017, 10:01 »
hmm evtl nen camper mieten und nordlichter in norwegen beobachten, aber erlicherweise kenne ich die preise dort nicht....
0

Beate

« Antwort #9 am: 19. September 2017, 10:54 »
Das wird aber eine teuere Angelegenheit. ::)

0

Oli

« Antwort #10 am: 19. September 2017, 12:07 »
Ich kann Rumänien empfehlen. Bin vor 2 Jahren für 10 Tage durch Transsylvanien (Siebenbürgen) mit dem Zug und Bus gereist. Wetter war selbst Ende Oktober noch hervorragend. Herzliche Leute, leckeres Essen, preiswertes Reisen und tolle Natur für Wandern & Radfahren  ;)

Jessy83

« Antwort #11 am: 24. September 2017, 15:25 »
Bei mir geht's für eine Woche nach Mazedonien :)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK