Thema: Kontrolle Gelbfieberimpfung in Bolivien?  (Gelesen 622 mal)

Füchslein

« am: 29. Mai 2017, 09:16 »
Hallo  :D

Ich habe in etwas älteren Beiträgen schon gelesen, dass die Gelbfieberimpfung für Bolivien (andere SA-Länder hoffentlich nicht?) Vorschrift ist, aber nicht kontrolliert wird.
Hat sich da etwas geändert bzw. gibt's jemanden, der vielleicht doch schon kontrolliert wurde?

Danke für eure Antworten!
Füchslein  :)
0

Kama aina

« Antwort #1 am: 29. Mai 2017, 09:42 »
Bin nicht kontrolliert worden und hab auch noch von keinem anderen gehört!
Wie es an einem Flughafen in Bolivien ist kann ich nicht beurteilen, aber auf dem Landweg war es nicht so!
Aber nimm einfach deinen Impfpass mit und gut ist! Die Impfung an sich ist eh sinnvoll!
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 29. Mai 2017, 09:48 »
So oder so solltest du dich um eine Gelbfieber-Impfung kümmern. 2016/17 gab es doch einige Todesfälle und die Gelbfiebergefahr besteht in allen Ländern im Amazonasgebiet.

Je nachdem aus welchem Land/Gebiet (solche in denen es Gelbfieberfälle gibt) du kommst sind Impfungen vorgeschrieben.
Wenn du aus Europa kommst wird nicht kontrolliert, wenn du dann aber aus Brasilien in ein drittland (Bolivien) fährst könnten sie einen Nachweis fordern.

So viel zur Theorie.



0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK