Thema: Visa-Probleme für Österreicher bei SOA-Reise  (Gelesen 2208 mal)

Vombatus

« Antwort #15 am: 16. Oktober 2017, 18:26 »
Ich denke doch, dass alle Einreisebestimmungen erfüllt sind. Es geht je in erster Linie um die Fragen am Flughafen. Zur Einreise in Thailand braucht man ein gültigen Reisepass, ein Rück- bzw. Weiterreiseticket (nach dem in Thailand in der Regel nie gefragt wird) oder ein gültiges Visum. Das check-in Personal wird mit dem Visum zufrieden sein.

Abgesehen davon kann dir auch so die Einreise nicht gestattet sein, das liegt im Ermessen des Grenzbeamten, da kann man sonstnoch alle Einreisebeningungen erfüllen.

Zitat aus einem Link auf der thailändischen Botschaft in Österreich.
Voraussetzung ist ein Reisepass, der ab Einreisedatum mindestens 6 Monate gültig ist sowie ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket. Inhaber eines Standby-Tickets sind immer visumpflichtig. Die selben Bestimmungen gelten für Bürger aus Österreich und der Schweiz.

Selbes beim deutschen AA:
Bitte beachten Sie, dass Reisende dann visumspflichtig sind, wenn sie ihre Weiter- oder Rückreise nicht mittels Flugschein oder Bus- bzw. Zugticket nachweisen können.
1

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK