Thema: Patagonien im November  (Gelesen 882 mal)

smashedup

« am: 02. Februar 2017, 09:26 »
Hallo zusammen,

ich plane zum Ende diesen Jahres eine Reise durch den südllichen Teil Südamerikas bis Feuerland hinunter zu machen. Der Fokus liegt dabei - vorallem in Patagonien - auf Wandern.

In Patagonien könnten wir entweder Anfang bis Mitte oder Ende November bis Anfang Dezember sein, je nachdem für welchen Rückflug wir uns entscheiden. Der spätere Flug wäre 100-200 EUR - je nach Hinflug - teurer.
Lohnt es sich das Geld auszugeben, weil das Wetter dann deutlich besser / beständiger / o.ä. ist oder ist das Quatsch wegen 2 Wochen?

Ist Patagonien im November überhaupt empfehlenswert?

Danke für Meinungen und Empfehlungen!

Viele Grüße,
Martin
0

GschamsterDiener

« Antwort #1 am: 02. Februar 2017, 10:11 »
Es gibt in Patagonien keine Garantie für gutes Wetter, in eurem Zeitraum habt ihr aber recht gute Chancen. Ich würde den Dezember vermeiden. Je näher ihr den Weihnachtsferien kommt, desto voller sind die NP (vor allem Torres del Paine) und die Geschichte wird dadurch noch teurer als sie schon ist.
0

Kama aina

« Antwort #2 am: 02. Februar 2017, 14:33 »
Genauso sieht es aus! GschamsterDiener hat vollkommen recht!
Die 2 Wochen machen übrigens gar nichts! Das Wetter kann sich dort selbst im Sommer schlagartig ändern.
Im Torres war es einen Tag bei uns 35 Grad war, sodass wir fast "nackt" wandern wollten und paar Stunden später kam ein Eiswind von den Gletschern runter und es zog sich zu und wir haben die Daunenjacken ausgepackt!
Von daher mach dir über die 2 Wochen null Gedanken und buch das was in der Relation günstiger für euch ist!

Und Glückwunsch! Ihr seid damit in einer der faszinierendsten Gegenden der Welt! Ich finde es grandios da unten! Auch wenn es extrem weitläufig ist!
0

smashedup

« Antwort #3 am: 02. Februar 2017, 22:16 »
Vielen Dank für eure Antworten!
Das klingt doch sehr gut, dann buchen wir den günstigen Rückflug und lassen uns überraschen was das Wetter betrifft...  8)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK