Thema: AtlasOption / AltlasChoice ist insolvent  (Gelesen 1685 mal)

Kama aina

« am: 16. Januar 2017, 10:24 »
Hallo Zusammen!

Theoretisch dürfte es ja mittlerweile Jedem bekannt sein. Aber AtlasOption / AltlasChoice ist insolvent.
Sprich man bekommt seine Mietwagen und wohlmöglich sein Geld auch nicht zurück.
Könnte für die interessant sein, die noch in der Weltgeschichte rumtingeln und vor lauter Freude noch nicht auf ihre Buchungen geschaut haben! :-)

Ich persönlich gehe mal davon aus, dass ich mein Geld nicht mehr wieder sehe! Zum Glück war es nicht viel!
0

Stecki

« Antwort #1 am: 16. Januar 2017, 10:29 »
Hast Du denn bei denen direkt gebucht oder über billiger-mietwagen.de? Im zweiten Fall würde ich mit denen Kontakt aufnehmen.
0

Kama aina

« Antwort #2 am: 16. Januar 2017, 15:27 »
Natürlich über billiger-Mietwagen. ;-)
Aber die sagen auch, dass sie nicht machen können! Alle verweisen auf der ChargeBack - Verfahren. Das habe ich bei meiner Bank eingereicht! Aber die sagten schon, dass es mal wieder eine Pleite größeren Ausmaßes ist und die dafür sogar eine temporäre "Sonderabteilung" aufgemacht haben, weil soviele Kunden versuchen über diesen Weg ihr Geld zurück zu bekommen!
Wir werden sehen!
Nur blöd für diejenigen die es noch nicht mitbekommen haben und dann auf einmal ohne Mietwagen da stehen! :-)
Aber trotzdem danke für den Hinweis, Stecki!
0

Kama aina

« Antwort #3 am: 25. April 2017, 11:00 »
Haben das Geld natürlich immer noch nicht zurück und werden es wohl auch nicht mehr bekommen! Jetzt zumindest Stand der Dinge!
0

Kama aina

« Antwort #4 am: 24. Juli 2017, 10:51 »
Wider allen Erwartungen haben ich diese Woche Bescheid bekommen, dass mein Geld überwiesen wurde. Es geschehen wohl immer noch Wunder! :-)
2

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK