Thema: Weihnachten und Neujahr in Myanmar?  (Gelesen 756 mal)

obelix

« am: 20. November 2016, 10:37 »
Wir müssen uns entscheiden, Weihnachten und Neujahr in Myanmar oder in Thailand zu verbringen. Wir haben gelesen, das Irawaddy Delta, bzw, die Küsten dort seien sehr schön. Gibt es vielleicht eine (Hotel-/Orts-)Empfehlung, damit wir da etwas schon mal buchen können (oder sollten wir einfach drauf los)?
0

serenity

« Antwort #1 am: 20. November 2016, 14:19 »
Hallo ihr beiden,
die Küste (Andamanensee) ist wirklich schön - Ngapali Beach oder auch Ngwesaung (wo man allerdings schlechter hin kommt) - aber die Preise sind im Vergleich zu Thailand echt extrem! Vor allem um Weihnachten/Neujahr dürfte es dort sehr teuer und sehr knapp mit den Unterkünften werden. Einfach drauf los .... um diese Zeit eher nicht!
Und im Irrawaddy Delta gibt es - soweit ich weiß - eigentlich keine Unterkünfte für Touristen - da fährt man eher im Rahmen von Tagestouren von Yangon aus hin.
Also in der absoluten Hochsaison würde ich evtl. lieber in Thailand bleiben - da habt ihre eine gute Infrastruktur und eine entsprechend große Auswahl an Unterkünften. Silvester in Bangkok ist übrigens auch ein Erlebnis - allerdings kann sein, dass wegen des Todes des Königs das traditionelle Riesenfeuerwerk am Chao Phraya ausfällt - da müsstet ihr euch noch schlau machen.
Trotzdem hat Bangkok speziell zu dieser Zeit schon was - es ist nicht so heiß, man kann gemütlich auf Ko Kret mit dem Fahrrad herumfahren (falls Erika sich das schon wieder zumuten kann ;) und die Stadt erkunden. Zum Beispiel so https://fernwehheilen.files.wordpress.com/2015/11/bangkok-auf-eigene-faust.pdf Und so ne Tropen-Stadt mit Weihnachtsbäumen und Nikoläusen ist auch irgenwie schräg ...
Jedenfalls sind die Preise in Bangkok an Weihnachten/Silvester nicht höher als zu anderen Zeiten. Ich würde sagen, das gilt auch für Chiang Mai und alle anderen Orte - außer eben die an der Küste. Da sitzen um den Jahreswechsel alle sonnenhungrigen Europäer, Chinesen und Russen...
Da ihr ja vermutlich sowieso nach Bangkok müsst, um nach Myanmar zu fliegen (oder wollt ihr über Land einreisen?) bietet sich schon irgendwie an, in Thailand auch über die Feiertage zu bleiben.
Bin gespannt, wie ihr von Sri Lanka aus weiter reist!
0

obelix

« Antwort #2 am: 20. November 2016, 16:34 »
Danke für die Tipps, Erika hat aber tatsächlich was sehr schönes gefunden zu einem mehr als guten Preis. Wir bleiben in Burma und verbringen nach etwa 2 aufregenden Touri-Wochen die schönen Tage am Meer an der Chaungtha Beach. Und im Januar geht´s dann weiter.

Hab eben Deinen tollen Bericht von der Ostsee gelesen, Mensch, ist das schön dort. Und Deine Bilder werden immer besser :)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK