Thema: Von Madikwe nach Haenertsburg, Tzaneen,  (Gelesen 793 mal)

Fixfeierhoelzje1980

« am: 21. Juli 2016, 19:47 »
Hallo zusammen,
meine Freundin und ich sind gerade dabei unsere Route zu planen und fragen uns nun, ob es realistisch ist, an einem Tag vom Madikwe Game Reservat nach Haenertsburg (oberhalb von Polokwane) zu fahren. Lt. Routenplaner sind das ca. 510 km.
Ich bin da sehr skeptisch, weil die Straßen ja bestimmt nicht so sind, wie bei uns in Deutschland.
Div. Routenplaner bringen von 5 1/2 Stunden Fahrtzeit bis knapp 9 Stunden alles.
Meine Freundin meint, dass das schon zu schaffen wäre...
Hat jemand Erfahrung mit der Örtlichkeit? Oder bestenfalls sogar mit der Strecke?
Wir haben hier halt nur die Option entweder jeweils 2 x 1 Ü zu machen oder eben 1 x 2 in der Wolkberg Region.
Danach sind wir mehrere Tage im Krügerpark..

LG Fixfeier
Freue mich auf Eure Anmerkungen
0

Kama aina

« Antwort #1 am: 21. Juli 2016, 20:54 »
Also die Strecke selber bin ich nicht gefahren, aber ich hab die großen Straßen in Südafrika als sehr gut ausgebaut kennengelernt.
Gerade die 1, die ihr oberhalb von Johannesburg fahrt, ist sehr gut ausgebaut.
Also ich halte es für realistisch in ner Tagestour die 6 Stunden Fahrzeit abzureißen. Das sollte theoretisch kein Problem sein.
0

Fixfeierhoelzje1980

« Antwort #2 am: 23. Juli 2016, 14:29 »
Hallo Kama aina,

vielen Dank für die Einschätzung,

LG
0

SteffiH

« Antwort #3 am: 26. Juli 2016, 09:06 »
Hallo Fixfeier!
Also ich denke auch, dass das machbar ist. Ich war im November für 2,5 Wochen in der Region unterwegs, und alle Straßen (natürlich außer die in den Nationalparks) waren ausnahmslos sehr gut befahrbar.
Bei mir war es so, das es über mittag eh so dermaßen heiß war, das wir immer ganz froh waren, zwischen dem Morgen- und Abend-Safaritrip ein paar Stunden im klimatisierten Auto sitzen zu können ;-)
Hoffe, das hilft dir einigermaßen weiter, das war nämlich auch mein Problem bei der Planung, ich konnte nie richtig einschätzen, wie viele km man am Tag schafft...
Lg Steffi
0

Fixfeierhoelzje1980

« Antwort #4 am: 03. August 2016, 19:10 »
Hallo Steffi,
vielen lieben Dank für die Einschätzung. Ist halt immer ein bißchen schwierig, wenn man, wie Du sagst, noch nicht vor Ort war.
Das hat uns in darin bestärkt, dass wir bis Wolkberg durchfahren!
LG Fixfeier
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK