Thema: Ukraine - Kiew und Tschernobyl  (Gelesen 7750 mal)

GschamsterDiener

« Antwort #45 am: 05. August 2019, 16:09 »
Eine weitere Folge der HBO-Serie: Der Drehort in Litauen, ein ehemaliges Atomkraftwerk, das ebenso kurz vor der Katastrophe stand, ist mittlerweile auch eine Touristenattraktion geworden. War mir neu.

Hier ein Link zu einem Artikel über die Tour:
https://www.derstandard.at/story/2000107061219/chernobyl-beschert-litauenatom-touristen-und-schmerzen
0

Kama aina

« Antwort #46 am: 05. August 2019, 22:51 »
Nicht schlecht! Danke für den Hinweis!
0

Kama aina


Jens01

« Antwort #48 am: 13. August 2019, 11:50 »
Mir ist schleirhaft wieso man freiwillig zu einer Atomruine will nur für ein paar Foto's. Die Ukraine hat , bis derzeit die Ostukraine, deutlich mehr zu bieten. Odessa zum Beispiel, oder Lemberg.
0

GschamsterDiener

« Antwort #49 am: 13. August 2019, 13:17 »
Mir ist schleirhaft wieso man freiwillig zu einer Atomruine will nur für ein paar Foto's. Die Ukraine hat , bis derzeit die Ostukraine, deutlich mehr zu bieten. Odessa zum Beispiel, oder Lemberg.

Für mich war die Tour rund um Chernobyl das Highlight in der Ukraine und eines der Highlights meiner weltweiten Reisen. Odessa und Lviv dagegen fand ich ziemlich langweilig.
1

Kama aina

« Antwort #50 am: 13. August 2019, 13:52 »
Sehe das genauso wie du GschmasterDiener!

Es geht ja nicht darum wie die Insta-Touristen schnell ein Foto für seine Story zu machen, sondern den Ort mit Respekt zu erkunden und sich seiner Geschichte bewusst zu werden.
Und das ist defintiv ein Highlight! Es ist schon sehr besonders.
Mehr als eine Atomruine.
0

reisefieber2019

« Antwort #51 am: 13. August 2019, 14:13 »
Jens warst du da ?
1

Kama aina

« Antwort #52 am: 27. August 2019, 23:13 »
Jens warst du da ?
Anscheinend nicht!  :o
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK