Thema: Verlängerung der Rahmenfrist geplant  (Gelesen 1590 mal)

karoshi

« am: 24. Juli 2015, 07:30 »
Gute Nachrichten für alle, die länger als ein Jahr reisen wollen: Laut einem Bericht der Wirtschaftswoche plant das Bundesarbeitsministerium eine Reform bei der Arbeitslosenversicherung, nämlich eine Verlängerung der Rahmenfrist um ein Jahr auf 36 Monate.

Die Konsequenz wäre, dass Ansprüche auf ALG1 nicht wie bisher nach einem Jahr verfallen, sondern erst nach zwei Jahren.
2

Franny

« Antwort #1 am: 24. August 2015, 19:23 »
Das wäre ja super!  :D
Weiß man denn schon, ob das so eingeführt wird und ab wann?

Grüße
0

mara1676

« Antwort #2 am: 16. Dezember 2015, 06:54 »
Ist bisher aber nicht passiert......kann nichts dazu im Internet finden  :-\
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK