Thema: Reisekrankenversicherung >365 Tage  (Gelesen 1000 mal)

Floppyjones

« am: 04. Mai 2015, 14:26 »
Hallo zusammen,

ich schaue mich gerade nach einer Versicherung um.
Nachdem ich jetzt schon einige Zeit im Forum hin und her lese, ist mir noch einiges unklar.
Gibt es wirklich nur eine Versicherung ohne SB und mit medizinisch sinnvollem Rücktransport unter 700 - 800€ :o?
Alle Versicherungen (HanseMerkur, Allianz, TK) ,außer der ADAC, die ich mir angesehen habe, liegen etwa in dieser Range oder darüber. (ADAC 422€).
Zusatzinfo: Keine USA und CAN notwendig.
Voraussichtliche Reisedauer: ca. 13-14 Monate

Hat jmd Erfahrungen mit der Auslandsreisekrankenversicherungen des ADAC gemacht?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe:)

VG
FJ

Vielen Dank für eure Hilfe.

EDIT:
KORREKTUR: der ADAC hat ja ebenfalls SB:(
0

karoshi

« Antwort #1 am: 04. Mai 2015, 16:11 »
Ich vermute, der von Dir genannte ungewöhnlich hohe Preis kommt daher, dass die Versicherungsdauer über 365 Tagen wäre. Dadurch fallen die meisten (günstigen) Tarife für Urlaubsreisende raus, und Du erhältst automatisch die (teureren) Tarife für Expats. Beim ADAC ist die Höchstdauer 2 Jahre, deshalb tritt der Effekt da nicht auf.

Tipp: Viele Reiseversicherungen lassen sich auf Antrag von unterwegs verlängern. Da musst Du mal das Kleingedruckte studieren. Wenn Du also erst mal nur für ein Jahr abschließt, kannst Du diese Kostenfalle vermeiden.

LG, Karoshi
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 04. Mai 2015, 18:08 »
Wie hoch ist denn die Selbstbeteiligung? Bei 50 Euro würde ich mir da keine Gedanken machen.

Solltest du unterwegs mal zu einem Arzt und der verlangt umgerechnet 20 Euro, dann wirst du das vielleicht sowieso zahlen wollen ohne den ganzen Versicherungs-Papierkram erledigen zu müssen.

Ansonsten 12 Monate versichern und dann nochmal 1-2 Monate nachversichern. Die Beiträge sind zwar dann auch höher, aber nur für die kurze Nachversicherungszeit
0

arivei

« Antwort #3 am: 04. Mai 2015, 23:51 »
Wir waren bei der HanseMerkur gebucht über Reisepolice.com
So kannst du dich bis 18 Monate versichern. Bei uns war die Reisedauer am Anfang auch nicht ganz klar und wir konnten dann ganz unproblematisch per Email verlängern.
Die ersten 365 Tage kosten 0,95€ und danach 1,50€. Bei 14 Monaten wärst du dann auch in etwa bei 430€.
Ich kenn die Leistungen beim ADAC nicht... Wir waren mit unserer Versicherung sehr zufrieden.

Floppyjones

« Antwort #4 am: 05. Mai 2015, 10:06 »
Vielen Dank euch dreien für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Ich werde die Tage mal die Möglichkeit der Anschlussversicherung prüfen:).

@arivei:
Die Versicherung der HanseMerkur war die RK365 Spezial oder? Mir gefällt der Passus "medizinisch notwendig" nicht so gut.

Liebe Grüße
FJ
0

arivei

« Antwort #5 am: 06. Mai 2015, 23:44 »
Ja, ich glaub das war die. Musst du selber wissen - wir mussten das gottseidank nicht in Anspruch nehmen.

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK