Thema: TK Rückerstattung der Impfungen auch vom Privatarzt?  (Gelesen 2888 mal)

Scully43

« am: 22. Oktober 2014, 14:20 »
Ich war für meine mehrmonatige Südostasienreise zum Impfen bei einem Spezialisten, jetzt hat dieser aber Anfang diesen Jahres seine Kassenzulassung abgeben. Das Problem ist, dass die TK, die Krankenkasse meines Vertrauens (zumindest bisher) laut Internet-Auftritt nur Erstattungen von Impfungen stattgeben, die von einem Vertragsarzt durchgeführt wurden.  :o
Es waren aber sowieso nur Impfungen, die nicht direkt über die Kasse bezahlt werden konnten.
Hat jemand von euch da schon Erfahrungen gemacht? Werden die sich nun querstellen und ich bleib auf den Kosten sitzen?!
0

NRW

« Antwort #1 am: 22. Oktober 2014, 14:42 »
Habe leider für deinen Fall keine Erfahrungswerte.

Bei mir hat sich die TK aber schon mehrfach kulant gezeigt, in dem sie Kosten für Impfungen übernommen hat, die für meine jeweilige Reise nicht notwendig bzw. empfohlen war.

Versuchs einfach...
0

Ratapeng

« Antwort #2 am: 22. Oktober 2014, 17:09 »
Hallo Scully,

die Impfstoffe sollten kein Problem sein, da hast du ja bloß die Quittung von der Apotheke. Das Impfen selber muss die TK nicht bezahlen. Macht sie aber möglicherweise trotzdem.

Mein Tipp: Ruf doch die TK mal an, die Hotline ist wirklich super dort!
0

Scully43

« Antwort #3 am: 24. Oktober 2014, 17:04 »
Danke für die Anregungen, "leider" waren die Impfstoffe direkt bei meinem Arzt vorrätig, daher habe ich auch keine Rechnung von der Apotheke.
Auf der Hotline hab ichs schon probiert, da hieß es, dass der Antrag wahrscheinlich abgelehnt wird, es gäbe "ja schließlich Gesetzte in Deutschland, an die man sich zu halten habe".  ::)
Ich glaube da hatte ich auch einfach Pech mit dem Berater, sonst waren die immer sehr hilfsbereit und freundlich.
Werds jetzt einreichen sobald ich die Rechnung habe ...und schauen was zurück kommt.
0

Scully43

« Antwort #4 am: 18. November 2014, 19:53 »
Hier noch mal ein kurzes Update, wie die Geschichte ausgegangen ist: Die TK hat mir tatsächlich die gesamten Kosten erstattet (ich musste 15 Euro selbst zahlen, die restlichen 500 Euro wurden übernommen) -  Top  :)
0

Stecki

« Antwort #5 am: 18. November 2014, 19:57 »
Darf ich mal fragen was Du denn für 500 Euro für Impfungen hast machen lassen? Das klingt für mich nach einer horrenden Summe nur für Impfungen. Ich glaube ich habe in meinem ganzen Leben noch nicht so viel für alle Impfungen zusammen bezahlt.
0

Scully43

« Antwort #6 am: 18. November 2014, 20:23 »
Tollwut (drei Impfungen je ~70 Euro), Japanische Enzephalitis (zwei Impfungen je 90 Euro) und eine Hepatitis A Auffrischung. Soweit ich weiß sind das die Standardpreise für diese Impfungen - kann man preislich natürlich nicht mit den "Standard" Sachen vergleichen wie Diphterie, Tetanus oder Influenza. Da macht die Pharmaindustrie natürlich gut Gewinn mit... wogegen man sich dann im Endeffekt impfen lässt, ist ja jedem selbst überlassen ;)
0

Stecki

« Antwort #7 am: 18. November 2014, 20:25 »
Ok, wusste nicht dass Tollwut und Japanische Enzephalitis so teuer sind. Die habe ich nie machen lassen. Alle anderen Impfungen sind (zumindest in der Schweiz) deutlich billiger.
0

Stecki

« Antwort #8 am: 21. November 2014, 12:07 »
Sorry, der musste jetzt sein:  ;D ;D ;D
1

Michael7176

« Antwort #9 am: 23. November 2014, 00:04 »
500 Euro? Mir wackeln hier gerade die Ohren. Die Gelbfieberimpfung kostet lediglich 30 Euro. Und die darf nur bei speziell zugelassenen Stellen vorgenommen werden. Bist du sicher, dass du JE brauchst. Im Grunde ist es deine Sache und deine Versicherung hat es bezahlt, aber....
0

cocolino

« Antwort #10 am: 25. November 2014, 10:25 »
Wir haben vor unserem ersten Asienurlaub 2008 schlappe 1500 Euro für 2 Personen für Impfungen bezahlt:
2x3 Tollwut
2x3 JE
1x3 Twinrix
2x1 Typhus
1x1 Polio
1x1 FSME

Dazu kam dann noch 2x Malarone. Hat zum Glück komplett die Krankenkasse bezahlt.

Für Gelbfieber letztes Jahr waren 50 Euro fällig.

Oliver13

« Antwort #11 am: 25. November 2014, 11:57 »
JA kann ich bestätigen mit 1500€ für 2 Personen

Komm grad vom Impfstoffe bestellen und für mich allein sind es 760€

3x Tollwut
2x Hep. A typhus Kombi
2x Jap. Enzephalitis
2x Cholera
1x Meningokokken
2x Meningitis B
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK