Thema: Reiseversicherung aufteilen: 4 Monate ohne USA, 2 mit  (Gelesen 898 mal)

reisende

« am: 19. Oktober 2014, 00:18 »
Hatte gerade eine Idee... wäre das eigentlich rechtens, wenn ich mich für 4 Monate bei einer Reisekrankenversicherung und 2 Monate bei einer anderen versichern ließe? Dann könnte ich ja doch einmal einen Tarif mit und einmal ohne USA nehmen...
Muss man sich denn zwangsweise für den gesamten Zeitraum versichern lassen?

Grüße,
die reisende
0

Ratapeng

« Antwort #1 am: 19. Oktober 2014, 05:23 »

Muss man sich denn zwangsweise für den gesamten Zeitraum versichern lassen?


Ja, so sehen es die Bedingungen in der Regel vor.
0

White Fox

« Antwort #2 am: 19. Oktober 2014, 06:39 »
Ich würde das bei der betreffenden Versicherung erfragen. Manchmal steht es auch in den AGBs. Bei World Nomads bin ich mir fast sicher, dass es problemlos geht.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK