Thema: Ehrenamtliche Helfer (Volunteers) für ein Hilfsporjekt in Ghana gesucht!  (Gelesen 1367 mal)

Ducky

Hallo liebe Reise- und Afrikafreunde :-),

im April diesen Jahres war ich mit meinen beiden Reisegefährten in Ghana (Have) unterwegs und habe dort für mehrere Wochen ehrenamtlich an einer Schule unterrichtet. Es war eine einzigartige und wunderschöne Erfahrung! Wir haben in einem kleinen Dorf gewohnt und wurden richtig in das Dorfleben intigriert. Die Kinder sind einfach großartig und es hat super viel Spaß gemacht. Da die Schule auf Spenden und ehrenamtliche Helfer vor Ort angewiesen ist, wollte ich hier mal nachfragen ob Jemand Interesse hat? Hierfür braucht ihr keine Vorkenntnisse (hatten wir auch nicht) solltet aber Englisch sprechen. Während eures ehrenamtlichen Einsatzes habt ihr auch genug Zeit das Land besser kennenzulernen und Ausflüge in die wunderschöne Natur zu unternehmen.

Hierbei könnt ihr helfen:
1. und 2. Klasse:
Mathe, Englisch, Kunst, Computerunterricht, Sport

Die Lehrer in Excel und Word schulen

Beim Weiterbau der Schule (Gebäude streichen, Regale für die Schulen bauen)

Themen wie Mülltrennung und Entsorgung erklären

Bibliothek aufbauen (Englischsprachige Kinderbücher sammeln)

Mit den Kindern basteln (Armbänder knüpfen, malen, kleben....)

Und gerne könnt ihr auch eigene Ideen einbringen


Mehr zu dem Projekt gibt es auf unserem Blog:http://www.duckyontour.de/index.php/hilfsprojekt-thank-you-vielen-dank-akpe-kakaka/

Auf Favebook: https://www.facebook.com/pages/Volunteering-Ghana-Have/371729972969775?ref=hl

und hier: http://www.anja-charity-foundation.org/

3

ChrisW

Hi ihr beiden, bzw ihr drei ;)

Wow großen Respekt für euer Engagement!!!! Beschäftige mich auch seit kurzen mit dem Thema...
Wie lange wart ihr denn ganu da??? Da ich in absehbarer Zeit leider keine Weltreise machen werde, stellt sich halt für mich die Frage ob es (überhaupt) sinnvoll ist sowas evt. mit einem "Jahreurlaub" zu machen bzw zu kombinieren...

Gruß Chris
0

Ili

Daumenhoch !
Find ich absolut super - und auch toll das du hier darüber berichtest !
"leider" bin ich dieses/nächstes Jahr erstmal auf Reisen (das leider ist ironisch - ich freu mich wie bolle drauf und kanns kaum erwarten) - könnt mir aber durchaus seeehr gut vorstellen, eine zeitlang als Volunteer zu arbeiten - ich glaub das ist eine einmalige Erfahrung, die ich gerne einmal machen würde !
Liebe Grüße
0

Ducky

Hallo ihr Beiden,

leider kommt meine Antwort durch die Weltreise etwas verzögert - als Reisender hat man unglaublich viel zu tun;-).
Trotzdem möchte ich euch in der Sache mit dem ehrenamtlichen Einsatz unbedingt bestärken. Es ist eine Erfahrung die das eigene Leben definitiv bereichert und man lernt unglaublich viel über sich selbst und andere Kulturen... Damit ihr aber auch wirklich Gutes tut müsst ihr bei der Auswahl eurer Projekte unbedingt gut aufpassen und euch sehr gut darüber informieren. Leider gibt es sehr viele Abzock Organisationen, die nur auf das Geld aus sind und mehr Schaden anrichten, als Gutes zu bewirken...

Zu der Schule in Ghana: Wir waren 5 Wochen vor Ort - weniger als 4 Wochen ist kritisch, (eingewöhnung usw.) aber mit einem Jahresurlaub machbar. Bei weiteren Fragen schreibt mir doch eine PM.

Viele Grüße aus Neuseeland :-)
Ducky
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK