Thema: Google Karte einbinden  (Gelesen 1683 mal)

Fidelino

« am: 07. März 2014, 14:42 »
Hallo...
Ich habe jetzt auch mal angefangen mich mit dem Thema Blog zu beschäftigen.
Soweit habe ich fast alles so hinbekommen, wie ich es möchte.

Allerdings tut sich folgende Frage auf:

Ich würde gerne eine (zoombare) Karte von Google Maps einbinden

So als Beospiel: https://mapsengine.google.com/map/edit?mid=zrWiKwmQeOXU.kl0CCs1OGVmk

Nach dem Ende von NC, stellt sich mir jetzt die Frage: geht das irgendwie?

Ich habe etwas von dem Mappress Easy Google Map Plugin für Wordpress gehört:
http://www.elmastudio.de/wordpress/google-maps-in-webseite-einbinden/

bzw:
http://wordpress.org/extend/plugins/mappress-google-maps-for-wordpress/

Gibt es irgendwas in dieser Richtung um sowas einzubinden?

Liebe Grüße und ank im Voraus

Fidelino

Fidelino

« Antwort #1 am: 07. März 2014, 21:55 »
Ansonsten habe ich versucht die Karte als Iframe einzubinden, leider funktiobiert auch das nicht.
Habe es folgendermaßen probiert:

EDIT: Code entfernt, der das Layout sprengt. LG, Karoshi

Aber nach dem aktualisieren ist der Code einfach weg :(

erde-erleben

« Antwort #2 am: 08. März 2014, 15:53 »
Hallo Fidelino,

ich habe ohne ein Wordpress-Plugin den Quellcode fuer das iframe verwendet.

Dafuer musst du deine Karte zunaechst oeffentlich machen und dann im Menue deiner Karte ''In meine Webseite einbinden" auswaehlen. Dann bekommst du den Link, den du in Wordpress in der HTML-Sicht einfuegst.

Allerdings stehe ich jetzt vor folgender Herausforderung: Ich kann den Kartenausschnitt nicht selbst waehlen.

Viele Gruesse,

erde-erleben

Fidelino

« Antwort #3 am: 08. März 2014, 16:10 »
Immer wenn ich das iFrame einbinden will, ist es weg, hast Du da nen Code zur Hand?

karoshi

« Antwort #4 am: 08. März 2014, 18:25 »
Ich kann jetzt aus Deiner Beschreibung schlecht erkennen, was Du mit den Karten tun willst. Geht es nur darum, einen Punkt auf der Karte zu markieren? Das könntest Du z.B. mit WP Geo machen.

Fidelino

« Antwort #5 am: 08. März 2014, 18:55 »
Nein, es geht darum, ganze STrecken, bzw. Streckensegmente einzutragen.
Beispielswweise um Reiserouten oder gar alternative Reiserouten in einer Karte darzustellen. :)

Fidelino

« Antwort #6 am: 08. März 2014, 22:25 »
Ich hab das nu anders gelöst, selbst n Wordpress auf eigenem Webspace aufgesetzt und da klappt das einbinden dann, bedeutet zwar ne menge mehr arbeit, aber wenn das erstmal läuft, ist es genauso fix von unterwegs zu machen :)

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK