Thema: Jawa Reisetipps  (Gelesen 811 mal)

reisefieber2019

« am: 16. Juni 2022, 07:36 »
Moin zusammen,
Brauche ma ein wenig Input , Verbesserungsvorschläge , Kritik , Routen Planung Verbesserungsvorschläge und alles was weiter hilft ist gerne gesehen.
Ich lande morgens um 4 Uhr in Jakarta.

Jakarta , Karimunjawa und Jogjakarta incl Umgebung kenne ich schon.
Ich wollte dann  direkt vom Flughafen zum Bahnhof und von dort nach Surabaya fahren um den Bromo und Ijen in Angriff zu nehmen.
Ich hab zwar nur ein 4 Stunden Flug aber das klingt schon stressig. Vielleicht werde ich ein Tag Jakarta einlegen.
Falls ich direkt nach Surabaya fahren wurde , wäre die Ankunft abends und ich wurde dort 2 Nächte bleiben um danach zum
Bromo zu fahren. Vom Bromo wurde ich dann zum Ijen fahren.

Gibt es irgend was auf dem Weg was man unbedingt geshen haben muss was ich nicht auf dem Radar habe?

Wo kriege ich ein Zugticket her online ?

Sonstige vorschlage ? Routenanderungen?!

War jemand schon mal in Surabaya ? Da gehen die Meinungen ja auch auseinander..!

Und gibt es auf dem Stück von Surabaya nach Bali noch interessante Sehenswürdigkeiten ?

LG
0

karoshi

« Antwort #1 am: 16. Juni 2022, 10:53 »
Wo kriege ich ein Zugticket her online ?

Tiket.com akzeptiert ausländische Kreditkarten. Du kriegst einen Buchungscode, mit dem Du Dir am Bahnhof das Ticket ausdrucken kannst. Haben wir schon mehrfach erfolgreich praktiziert. An kleinen Bahnhöfen gibt es manchmal keinen öffentlich zugängigen Ticketdrucker, dann macht das der Schalter für Dich.
1

dirtsA

« Antwort #2 am: 16. Juni 2022, 22:16 »
Schau, dass du für den Bromo ein Package kaufst, wo dein Guesthouse ganz sicher in dem kleinen Ort am Rand der Kaldera ist. Da sind damals einige über den Tisch gezogen worden bei uns im Minibus - die wohnten dann 1h entfernt von der Kaldera irgendwo auf dem Weg nach oben im Nirgendwo. Nicht ideal, weil man dann quasi die Jeeptour buchen muss und selbst gar nichts machen kann und die Guesthouse-Besitzer auch irgendeinen Preis für die Tour verlangen können, weil man ja auf sie angewiesen ist.
Oder halt nur den Transport buchen bis ganz oben und dort selbst umschauen. Das haben wir damals gemacht, weil wir der Tour Agency (zu Recht) nicht vertraut haben, dass sie uns nicht in ein Guesthouse weit weg vom Bromo stecken.
Ich würde sagen, unbedingt selbst nachts zum Sunrise Viewpoint raufwandern und dann die Jeepstraße runter und durch die komplette Kaldera am Bromo vorbei ins Dorf zurück. Ist eine lange Tour aber mit genialen Aussichten, aber ich weiß nicht, wie gerne du wanderst.
Wir waren im Gegensatz zu den meisten 2 Tage oben und haben dann am 2. Tag zum Sonnenaufgang den Bromo bestiegen (waren ganz allein oben, weil die Tourgruppen erst nach dem Sunrise Viewpoint am Bromo Halt machen), den Krater umrundet (keine Ahnung, ob das nach den letzten Ausbrüchen noch geht) und dann noch auf den Batok (ohne Weg, einfach kerzengerade) rauf. War alles ziemlich genial.

Ijen haben wir leider aus Zeitgründen auslassen müssen.

Zitat
Und gibt es auf dem Stück von Surabaya nach Bali noch interessante Sehenswürdigkeiten ?
Ja, Ijen ;D Schau mal auf Google Maps.
Am besten scheint da wirklich die Variante zu sein, sich eine Tour zu buchen, die einen erst nach Ijen bringt und dann direkt weiter nach Bali. Selbst organisieren ist in der Gegend etwas schwierig.

Ich persönlich würde übrigens gleich weiter nach Surabaya, wenn du Jakarta schon kennst. Dann hast du halt einen langen Reisetag, aber hast es dann erst mal hinter dir und kannst in Surabaya ein bisschen relaxen. Dort war ich selbst nicht. Du könntest natürlich auch fliegen, falls es einen guten Anschlussflug von Jakarta nach Suarbaya gibt.
0

reisefieber2019

« Antwort #3 am: 17. Juni 2022, 15:50 »
Danke karoschi. Ich kannte die Seite bin aber nie rein gekommen mit deinem Link geht es. Ist es zu empfehlen die holzklasse zu nehmen. Oder eher nicht ?ich bin vor kurzem von hua hin nach chumpon gefahren mit holzklasse. War schon ein Alptraum. Ich glaube werde alt.
Warst du in Surabaya ?
Weist du was aus dem ATM raus kommt ?

@dirts danke. Ja hab schon einige Berichte gelesen von der abzocke noch nichts. Ich ware ins Dorf gefahren und dann gelaufen. Da muss man auch kein Eintritt bezahlen wenn man richtig abbiegt. 😉 ich werde ganz normal mit dem Bus hin und dann Untergang und Aufgang.

Das mit deinem einfach mal ein Flug buchen ist vorbei. Fluge von Bkk nach Jakarta 180 nach Bali noch mehr. Hatte jetzt gluck fur 90.
auch die sprunge von kl oder sin nach  Indonesien 
Kosten jetzt 80. innerhalb Indonesien genauso deutlich teurer. Deshalb probiere ich wenig zu fliegen.
Selbst Fluge innerhalb Indonesien gehen langfristig bei 60 los.
Corona kriegt uns früher oder spater 😉
0

karoshi

« Antwort #4 am: 17. Juni 2022, 18:24 »
Danke karoschi. Ich kannte die Seite bin aber nie rein gekommen mit deinem Link geht es. Ist es zu empfehlen die holzklasse zu nehmen. Oder eher nicht ?
Für die Strecke Jakarta-Surabaya eher nicht. Ist schon ganz schön weit, und die besseren Klassen kosten jetzt auch nicht soooo viel.

In Surabaya sind wir nur umgestiegen, allerdings nicht in den Zug nach Probolinggo (was die meisten machen), sondern in den Bus nach Malang. Wir hatten irgendwie die Hoffnung, dass man von Westen auch zum Bromo kommt, was sich aber nicht bewahrheitet hat. Leztlich haben wir also dann einen Bus von Malang nach Probolinggo genommen. Trotzdem war Malang irgendwie schon ein Highlight unserer Reise: Die Leute da waren unglaublich freundlich, es gibt einen genialen Nachtmarkt auf der Westseite vom Bahnhof, und das Helios-Hotel hat auf dem Dach ein kleines Backpacker-Dorf mit guten Vibes.

Ich ware ins Dorf gefahren und dann gelaufen. Da muss man auch kein Eintritt bezahlen wenn man richtig abbiegt. 😉 ich werde ganz normal mit dem Bus hin und dann Untergang und Aufgang.
Korrekt, richtig abbiegen ist wichtig. An der Gabelung rechts, nicht links. Direkt gegenüber vom Hotel Cemarah Inda ist übrigens ein versteckter Fußweg runter in die Caldera. ;)
0

reisefieber2019

« Antwort #5 am: 18. Juni 2022, 04:58 »
@ karoschi deine Aussage wundert mich weil du ja eigentlich Profi bist im reisen. Ich habe viele Berichte gelesen von malang das die Leute von da los sind. Ein paar ist mit der Mofa los gefahren morgens um 2 Uhr. Soll wohl sehr schattig gewesen sein. Das mit der mofa wurde mich reizen. Aber nachts im Dunkeln bei den Fahrkünsten der Indonesier und dann noch kalt. Ich weis nicht. Kleidung habe ich auch nicht.
Aber positives hört man öfters von malang.

Woran lag es das du von dort nicht zum Bromo gekommen bist ?

Was mir grade so in den Sinn kommt man konnte ja vormittags zum Bromo fahren den Sonnenuntergang machen dort schlafen und dann den Sonnenaufgang machen und dann Zuruck nach malang fahren.
0

karoshi

« Antwort #6 am: 19. Juni 2022, 00:17 »
@ karoschi deine Aussage wundert mich weil du ja eigentlich Profi bist im reisen.
Tja, da waren wir wahrscheinlich einfach zu blöd.
0

reisefieber2019

« Antwort #7 am: 19. Juni 2022, 10:10 »
Das hast du jetzt gesagt.
Nach malang fahrt der Zug 15 Stunden. Das mache ich nicht. Meine Routenplanung in „Richtung“ bromo gefallt mir ehrlich gesagt Noch nicht so gut.
Muss mal schauen ob ich da noch was ner bessere Idee bekomme
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK