Weltreise-Forum

Weltreisen und Langzeitreisen => Allgemeine Diskussionen => Thema gestartet von: Stecki am 26. April 2009, 17:52

Titel: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 26. April 2009, 17:52
Der Asienbücher-Thread hat mich auf die Idee gebracht. Ich schaue mir gerne Filme an die in fremden Ländern spielen und in denen man etwas von der Kultur mitbekommt. Leider ist die Auswahl nicht allzu gross. Hat jemand noch Vorschläge? Ich meine nicht Dokumentarfilme, sondern Kinofilme.

Spontan kommen mir folgende in den Sinn:

The Beach (http://www.amazon.de/gp/product/B000051WCV?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000051WCV): Der wohl bekannteste Backpackermovie, der auch jeden Tag in der Khao San Road gezeigt wird. Die erste Hälfte ist top, die zweite absoluter Schwachsinn.

Hotel Very Welcome (http://www.amazon.de/gp/product/B0017IK9HI?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0017IK9HI): Eine eher unbekannte Deutsche Produktion, lustig und unterhaltsam. Erlebnisse in Asien aus der Sicht von verschiedenen Charaktären. Kein Hollywood-Kino.

The Darjeeling Limited (http://www.amazon.de/gp/product/B00192S0IM?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00192S0IM): 3 Brüder auf einer Zugreise durch Indien. Eher langweilig mit ein paar wenigen Höhepunkten.

Slumdog Millionaire (http://www.amazon.de/gp/product/B001S6YBVY?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001S6YBVY): Sollte jeder kennen. Eine der besten Filme überhaupt.


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Susu am 26. April 2009, 20:52
Spontan fällt mir ein: "Into the Wild" (http://www.amazon.de/gp/product/B001S6YBVY?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001S6YBVY) von Regisseur Sean Penn, nach einer wahren Begebenheit.
Der College-Absolvent Christopher McCandless trampt zwei Jahre durch die USA. Die Suche nach vollkommener Freiheit bringt ihn nach Alaska.
Mehr will ich nicht verraten, falls ihr den Film (noch) nicht kennt und ihn noch sehen wollt.
Der Soundtrack von Eddi Vedder (Pearljam) ist der Hammer, genauso wie der ganze Film. Hu...jetzt bekomme ich Gänsehaut...


Und mein Freund meint grad: "Stand by me" (http://www.amazon.de/gp/product/B0000521GA?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0000521GA) ist auch ein grandioser Reise- (und Erwachsen-werd-Film).
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Susu am 26. April 2009, 20:59
Hoppala, ich war noch gar nicht fertig...

"Lost in Translation" (http://www.amazon.de/gp/product/B0002COAK2?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0002COAK2) mit Bill Murray und Scarlett Johannson passt auch irgendwie zum Thema "Fremde Kulturen".

"City of God" (http://www.amazon.de/gp/product/B000JGW82I?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000JGW82I) über das Leben in den Favelas in Rio de Janeiro ist auch grandios.

Und wenn die Erde nicht ausreicht "Per Anhalter durch die Galaxis" (http://www.amazon.de/gp/product/B0000647VS?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0000647VS).  :P

So, das wars jetzt aber von mir.

Viele Grüße, Susan

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tinibini am 27. April 2009, 10:43
Hmm... ich mag "Medicine man" (http://www.amazon.de/gp/product/B00004RNEV?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00004RNEV) mit Sean Connery! Hat nix mit Backpacking zu tun, aber es gibt tolle Bilder aus Veracruz (Mexico) und Brasilien.

"Easy Rider" (http://www.amazon.de/gp/product/B00004RYUU?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00004RYUU) gehört sicher auch in die Liste - muss man aber mögen.  :D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Bea am 27. April 2009, 19:51
Ich kann zwar im Moment nichts Neues dazu beigtragen, aber "Into the wild" und "Slumdog Millionaire" möchte ich unbedingt empfehlen!!!!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: curi am 27. April 2009, 19:53
evtl. weit hergeholt aber in AUSTRALIA (http://www.amazon.de/gp/product/B001QZYAJK?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001QZYAJK) sieht man auch viele sehr schöne Aufnahmen vom Land und auch einiges über die Aboriginal.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 27. April 2009, 21:58
"Into the wild" habe ich mir eben reingezogen. Sensationell der Film, auch wenn mir diese Art des Aussteigens ein Bisschen zu extrem scheint. Danke für den Tipp.

"Australia" dürfte wohl der nächste sein, soll zwar schöne Aufnahmen beinhalten, aber ne Schnulze in Überlänge sein :-)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 28. April 2009, 14:48
Ich kann dem noch meine folgende Top Ten Liste hinzufügen:

"Für das Leben eines Freundes" (http://www.amazon.de/gp/product/B000CCE20A?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000CCE20A)
"Ghandi" (http://www.amazon.de/gp/product/B000LW9TGS?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000LW9TGS)
 (unglaubliche Bilder...)
[url=http://www.amazon.de/gp/product/B000U6NXZS?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000U6NXZS]"The Killing Fields" (http://www.amazon.de/gp/product/B001JFNC78?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001JFNC78"Baracka"[/url)
"Brokedown Palace" (http://www.amazon.de/gp/product/B000066SR8?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000066SR8)
"Spiel der Götter - als Buddha den Fussball entdeckte" (http://www.amazon.de/gp/product/B000FA5FX2?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000FA5FX2)
"Rad der Zeit" (http://www.amazon.de/gp/product/B00028XOTY?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00028XOTY)
"The Motorcycle Diaries - die Reisen des jungen Che" (http://www.amazon.de/gp/product/B00098FLD4?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00098FLD4)
"Long walk home" (http://www.amazon.de/gp/product/B0001IZX6W?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0001IZX6W)
und
"Whale Rider" (http://www.amazon.de/gp/product/B0001BUK1C?ie=UTF8&tag=weltreisinfod-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0001BUK1C)

;) So, mehr fällt mir jetzt nicht ein...finde das aber auch sehr spannend und bin gespannt auf weitere "Tips"

Lieben Gruss,
eure Luna
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 28. April 2009, 15:00
"Brokedown Palace" hatte ich vergessen. Sollte sich jeder vor einer Asienreise anschauen damit man nicht auf dumme Gedanken kommt...

"Die Reisen des jungen Che" ist auch nicht schlecht.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 10. Mai 2009, 22:05
"Australia" auch eben abgehakt. Sehr schöner Film der sich stark mit der Geschichte der Aborigines und den "Stolen Generations" befasst.

Wo wir gerade beim Thema sind: Kann jemand etwas über den Film "Lang Walk Home" berichten? Sehenswert?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Matzepeng am 14. Mai 2009, 01:43
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 14. Mai 2009, 05:32
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Matzepeng am 14. Mai 2009, 13:46
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).

Oh, muss ich wohl ueberlesen haben. Und ja den gabs im Programmkino... Fein, fein, v.a. die Versuche der ersten Protagonistin in BKK telefonisch ihre Fluganfrage zu bearbeiten... ganz grosses Tennis!  ;D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 17. Mai 2009, 11:50
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).

Oh, muss ich wohl ueberlesen haben. Und ja den gabs im Programmkino... Fein, fein, v.a. die Versuche der ersten Protagonistin in BKK telefonisch ihre Fluganfrage zu bearbeiten... ganz grosses Tennis!  ;D

http://www.youtube.com/watch?v=7mKQ-vLuCEs
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 26. Mai 2009, 21:03
8 Miles High (Das wilde Leben) kann ich auch sehr empfehlen. Der Film erzählt die Geschichte von Uschi Obermayer und spielt zuletzt in Indien. http://www.youtube.com/watch?v=FZ0Jxn4xRMM
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 30. Mai 2009, 16:22
Hier gibts die ganzen Filme übrigens kostenlos und in Topqualität zum streamen: http://www.kino.to/
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: killerloop23 am 30. Mai 2009, 17:04
Wie funktioniert dass denn und ist das legal?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 30. Mai 2009, 17:19
Wie funktioniert dass denn und ist das legal?

Soviel ich weiss wäre der Download, nicht aber der Upload von geschützten Daten erlaubt. Hier wird aber nur gestreamt, das heisst Du schaust Den Film an ohne dass er nachher auf Deiner Festplatte ist (wie bei youtube).

Klappt ganz gut und man hat bestimmt nichts zu befürchten. Es wird ständig empfohlen einen Player runterzuladen und die Adresse einzugeben, muss man aber nciht machen. Die Filme die auf filebase.to gelagert sind laufen am besten.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: killerloop23 am 31. Mai 2009, 01:40
Ich schaffe es irgendwie nicht. Ich gebe den Filmtitel ein, waehle einen der Streams aus, aber dann erscheint immer nur ein Screen mit Werbung von Firstload

http://www.firstload.de/index.php?set_lang=de&log=29559

oder andere Werbung...

Und:

http://www.mystream.to/download-divx-player

muss man sich tatsaechlich fuer den DivX WebPlayer anmelden oder ist das auch ein Werbetrick?

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 31. Mai 2009, 05:14
Ich schaffe es irgendwie nicht. Ich gebe den Filmtitel ein, waehle einen der Streams aus, aber dann erscheint immer nur ein Screen mit Werbung von Firstload

http://www.firstload.de/index.php?set_lang=de&log=29559

oder andere Werbung...

Und:

http://www.mystream.to/download-divx-player

muss man sich tatsaechlich fuer den DivX WebPlayer anmelden oder ist das auch ein Werbetrick?



Nein, die Anmeldeseite kannst Du umgehen, einfach wegklicken. Dann sollte noch eine Seite offen sein wo Du einfach play klicken kannst. Wie gesagt, funktionern tun vor allem die von filebase.to, nicht aber mystream, duckload, firstload etc.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Globe_trotter am 06. Juni 2009, 22:18
Ist zwar kein Film übers Reisen. Regt  jedoch zum nachdenken an....


http://www.youtube.com/watch?v=IbDmOt-vIL8&feature
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Marko Polo am 02. Juli 2009, 11:15
Hallo zusammen,
Hier sind zwei "Roadmovies" der besonderen Art:

Zu Südamerika gibt es einen wunderbar-absurden & sozialkritischen Film von Fernando Solanas:
"Die Reise / el viaje" (Argentinien, 1992)
Die Suche eines Jungen nach seinem Vater führt ihn quer durch den Kontinent.

Läuft im Programmkino, aber auch schon im TV gesehen.

Mit der gleichen Thematik im beschäftigt sich der Film "Le grand voyage"(Frankreich, 2004).
Vater und Sohn "pilgern" mit dem Auto von Frankreich nach Mekka und überwinden dabei ihren Generationskonflikt. Ergreifend!

Beste Grüße,
Marko Polo
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 13. August 2009, 20:32
Hab mir gerade "Im Juli" angeschaut. Grossartiges Roadmovie durch Osteuropa mit Christiane Paul und Moritz Bleibtreu.

"No Passport, no Romania!" :-)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 10. Oktober 2009, 15:15
Ihr müsst euch diesen Film ansehen!!!! "A map for Saturday"
Zu bekommen über die Website: http://www.amapforsaturday.com/
Ich würde sagen dieser Film spricht so ziemlich jedem, der mal länger unterwegs war aus der Seele und hat mich wirklich zutiefst beeindruckt und mir grad eine Menge Bilder meiner eigenen Reisen ins Gedächtnis zurück gerufen...wow...
Viel Spass damit!!!

Eure Luna
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Christine am 18. Oktober 2009, 16:04
Hallo Luna

Vielen Dank für den Tipp "a map for saturday". Habe den Film soeben gesehen, hm spricht mir wirklich aus dem Herzen und kann ich jedem empfehlen der eine Portion Fernweh braucht.

Ich weiss gar nicht wie ich mich jetzt fühlen soll. Bei mir sinds noch 16 Tage :) :) ;D  ???

Liebe Grüsse Christine
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Jens am 18. Oktober 2009, 17:34
Hallo Zusammen,

kann Christine nur recht geben! Wer ihn haben möchte sollte seinen Freund Google zu rate ziehen ::) ::) ::) ::)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 19. Oktober 2009, 12:48
Wiso, hab doch den Link zur Website angegeben. Dort kann man den Film direkt bestellen und da kostet er auch keine 55$
Auf jeden Fall viel Spass damit!!!Ich bin immer noch ganz hin und weg!

Derselbe Typ hat übrigens noch eine zweite Doku raugebracht: One Day in Africa
Hab ich zwar noch nicht gesehen, aber grad bestellt. Wenn der genauso gut gemacht ist, wie der andere, freu ich mich jetzt schon! ;) Zu finden unter: http://www.onedayinafrica.com/

Lieben Gruss,
Luna
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tho.r am 19. Oktober 2009, 14:45
Wiso, hab doch den Link zur Website angegeben. Dort kann man den Film direkt bestellen und da kostet er auch keine 55$

jepp, meine Kreditkarte wurde mit genau 13,97 € belastet. vielen dank für den tipp!  ;)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 22. Oktober 2009, 14:27
Ihr müsst euch diesen Film ansehen!!!! "A map for Saturday"
Zu bekommen über die Website: http://www.amapforsaturday.com/
Ich würde sagen dieser Film spricht so ziemlich jedem, der mal länger unterwegs war aus der Seele und hat mich wirklich zutiefst beeindruckt und mir grad eine Menge Bilder meiner eigenen Reisen ins Gedächtnis zurück gerufen...wow...
Viel Spass damit!!!

Eure Luna

Habe ihn eben auch bestellt. Würde mich dann auch interessieren wie der 2. Film ist. Danke für den Tipp.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 27. Oktober 2009, 17:11
Ihr müsst euch diesen Film ansehen!!!! "A map for Saturday"
Zu bekommen über die Website: http://www.amapforsaturday.com/
Ich würde sagen dieser Film spricht so ziemlich jedem, der mal länger unterwegs war aus der Seele und hat mich wirklich zutiefst beeindruckt und mir grad eine Menge Bilder meiner eigenen Reisen ins Gedächtnis zurück gerufen...wow...
Viel Spass damit!!!

Eure Luna

Habe ihn eben auch bestellt. Würde mich dann auch interessieren wie der 2. Film ist. Danke für den Tipp.


Wow, heute bereits im Briefkasten gehabt. Jetzt muss ich nur noch Zeit finden ihn anzuschauen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 28. Oktober 2009, 14:24
Viel Spass  ;D und sobald ich den zweiten erhalten und gesehen hab, sag ich Bescheid!!!

Lg,
Luna
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tanileha am 15. November 2009, 01:01
Hier gibts die ganzen Filme übrigens kostenlos und in Topqualität zum streamen: http://www.kino.to/

Sorry Stecki aber bei mir funkltioniert das auch überhaupt nicht. Da geht ständig das DVix-Fenster auf, kann keinen Film gucken... :'(
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tanileha am 15. November 2009, 07:43
Also da dieses Zeugs nie funktioniert hat hab ich halt trotzdem den DivX-Player runtergeladen. Dann angefangen den Film zu gucken, toll, mega freude, yupiii es funktioniert...und jetzt? Seit 2 Stunden absturz, bei 28 Minuten kommt die Meldung "Zwischenspeichern" und nichts geht mehr...super, Film zu 1/3 gesehen und 2/3 nicht :'( So fin ich's nicht toll, dann geh ich lieber zum DVD-Verleih...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 21. November 2009, 11:50
Also da dieses Zeugs nie funktioniert hat hab ich halt trotzdem den DivX-Player runtergeladen. Dann angefangen den Film zu gucken, toll, mega freude, yupiii es funktioniert...und jetzt? Seit 2 Stunden absturz, bei 28 Minuten kommt die Meldung "Zwischenspeichern" und nichts geht mehr...super, Film zu 1/3 gesehen und 2/3 nicht :'( So fin ich's nicht toll, dann geh ich lieber zum DVD-Verleih...

Tja, kann Dir leider nicht helfen. Bei mir funktioniert es einwandfrei. Vielleicht musst Du einfach warten bis der ganze Film gespeichert wurde. Aber DVD mieten ist ja auch nicht mehr so teuer.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Grimmo am 21. November 2009, 16:11
Also ich finde "Der letzte Trapper" noch ziemlich gut
Da gehts halt um nen Trapper der in Alaska lebt und halöt nur von und in der Natur
Man sieht so viele unglaubliche Bilder das ich am liebsten sofort dahin gezogen wäre

gehört der hier rein???
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Neytiri am 27. Dezember 2009, 16:20
Wie wärs mit "Sieben Jahre in Tibet"? Ich habs gelesen und natürlich tausendmal gesehen. Ich finde es immer toll, wenn man im Zuge des Berichtens über Reisen auch die körperliche Leistung der Menschen beachtet. Wenn ich mir überlege mit 40 Kilo tageland durch den Himalaya zu wandern......sowas bringt doch heute ein 30ig jähriger schon nicht mehr auf die Reihe. Wenn man da nicht topfit ist, ist sowas nicht mal annähernd möglich, meine ich.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 05. Februar 2010, 08:13
Dieser Film hier dürfte wohl auch wieder Mal einen Gang ins Kino wert sein.

Same Same (but different): http://samesame-themovie.com/#/videos-&-trailer/trailer
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Chrigel am 06. Februar 2010, 14:15
Es wundert mich, dass diese noch nicht genannt wurden, Long Way Round und Long Way Down.

http://www.longwayround.com/lwr.php
http://www.longwaydown.com/

dokumentation zweier motorradtouren mit ewan mc gregor, einmal von london nach new york, das andere mal von europa nach südamerika. motivieren super in die ferne zu reisen :)

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Skraal am 17. Februar 2010, 20:56
„Round the World Ticket“ von Feargus Cooney. Ein elfteiliger Film über ſeinen Round the World Trip mit ſeiner Freundin Eva.
Eigentlich mehr eine Serie als ein Film aber ich hab sie damals in einem Rutſch durchgeſchaut und geträumt ...
Abſolut großartig und empfehlenswert!

Zu ſehen hier (http://video.google.com/videosearch?q=Round+the+World+Ticket&emb=0#emb=0&q=%22Round+the+World+Ticket%22+feargus&view=3&filter=0&start=0).
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tanileha am 18. Februar 2010, 05:49
Great, really great! Habe mir gerade Australien reingezogen, cool so Filme zu sehen...ich hab ja meine Video-Kamera zu Hause gelassen, war dies nun eine schlechte Entscheidung? Mal schauen, kann ja mit meiner Nikon D90 auch Filme drehen...;-)

Grüsse, Tanileha
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: cielo am 18. Februar 2010, 09:56
Mal schauen, kann ja mit meiner Nikon D90 auch Filme drehen...;-)


naja, hast du das mal probiert ;)? das macht ja selbst mit einer kleinen digicam mehr spaß ;).

ich bin ja kein großer filme-gucker, aber die hier genannten muss ich dann doch mal sehen, sofern noch nicht geschehen. danke für die tipps :).

zu the beach: also ich hatte zuerst das buch gelesen und war dann vom film maßlos enttäuscht. weicht doch arg vom buch ab, vor allem am ende.

von city of god war ich dagegen sehr beeindruckt. einer meiner absoluten lieblingsfilme!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 18. Februar 2010, 18:54
vielen, vielen dank für diese beachtliche menge an filmen. ich habe schon einige aufgrund der tipps angesehen und kannte viele davon vorher überhaupt nicht. vielen dank für diese erweiterung meines reisehorizontes und das beständige wachsen meines fernwehs ;) ...
ich habe noch eine frage: ist der film/die serie round the world ticket nur über google video zu sehen? den film downloaden geht bei mir leider nicht, was ich aber gern getan hätte. hat jemand eine idee, wie es doch gehen könnte.
vielen dank :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Skraal am 20. Februar 2010, 21:19
„Durch die Wildnis Amerikas“ Montag abend (22.02.2010) 20:15 h in 3sat.
Film über den Apalachian Trail, mit 3000 km einer der längſten Wanderwege der Welt. Bischen was anderes als RTW, aber trotzdem ſehr cooler Film, weil die Leute auch 6 Monate oder länger unterwegs sind.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: farmerjohn am 21. Februar 2010, 15:38
Gerade fuer Asien aber auch allgemein wuerde ich ja 'Broken Silence' mit Martin Huber und Ameena Kaplan in den Hauptrollen vorschlagen. Der Plot:  ein Schweizer Karthaeuser-Moench (das sind die mit dem Schweigeorden, die lebenslang in Einzelzellen verbingen und beten) muss aus dienstlichen Gruenden nach Indonesien fliegen und einen Vertrag verlaengern lassen. Im Flugzeug vor dem Zwischenstop in New Delhi wird ihm vor Platzangst schlecht, und er beschliesst, auszusteigen. (Zitat indischer Immigration-Officer: 'Claustrophobia? And you get down in INDIA?')
Auf dem Flughafen nimmt sich seine Sitznachbarin, ein Groupie aus der New Yorker Verlotterten-Szene,  die ihm noch im Flugzeug seine Reisekasse geklaut hat, seiner an. Gemeinsam reisen sie per Schiff, Bahn und Auto weiter nach Indonesien und treffen auf ihrem Weg quer durch Indien auf eine bemerkenswerte Begegnung nach der Anderen.
'The trouble is we do not stay at home', schlussfolgert der Moench, von dem man am Ende des Films nicht weiss, ob er wieder in sein Schweizer Kloster zurueck geht oder nicht, 'whenever we leave home, things begin to change and our problems begin.' 
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 28. Mai 2010, 14:30
Heute morgen habe ich mir "Hotel Rwanda" angeschaut, ein Film über den Völkermord der Hutu an den Tutsi in Ruanda. Einer der besten und zugleich erschütterndsten Filme die ich seit langem gesehen habe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hotel_Ruanda

http://www.youtube.com/watch?v=mYwuXvA589A&feature=related
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: reindste am 29. Mai 2010, 18:43
The Mission starring Robert DeNiro and Jeremy Irons captures Iguacu Falls on film in its spectacular and thunderous glory.

Den fand ich damals super, muss ich nochmal schauen, der Soundtrack ist fantastisch !!!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 01. Juni 2010, 13:21
Noch ein Tip: Last Stop for Paul Tolle Bilder!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Skraal am 01. Juni 2010, 22:35
Lonely Planet als Film: Die Serie „Globe Trekker“ ſtellt alle möglichen Länder aus Backpackerſicht vor.
Und ſeit OnlineTVRecorder (http://www.onlinetvrecorder.com/?ref=1228124) auch US-Amerikaniſche Sender aufnimmt, muß man nichtmal mehr in die Piratenbucht, ſondern kann ſie ganz normal aufnehmen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 23. Juni 2010, 10:24
Noch 2 Filme,die ich grad gesehen hab und sehr empfehlen kann:
"Outsourced"
und
"The Art of Travel"

 ;)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 15. September 2010, 11:31
Hallo, belebe diesen Thread mal wieder da ich vor ein paar Tagen auf eine geniale Serie gestossen bin, sozusagen eine etwas versteckte Perle, und das mit euch teilen will:

Also die Serie heißt Departures und handelt von 2 Kanadiern Justin und Scott (Alter Mitte/Ende 20) welche ihr momentanes Alltagsleben/Beruf verlassen um als Backpacker 1 Jahr auf Weltreise gehen (inklusive 1 Kameraman) und das Ganze als Travel Show dokumentieren. Staffel 1 handelt von diesem besagten ersten Jahr, ich weiß dass es noch 2 andere Staffeln gibt, ich denke sie haben dann jeweils (nach dem Erfolg der 1. Staffel) nochmal ein Jahr pro Staffel drangehängt.

Hier das Intro der 1. Staffel welches die Ausgangslage erklärt und einen Vorgeschmack auf die Bilder gibt:
http://www.youtube.com/watch?v=69P6LZzjp2U&feature=related

Ich bin jetz etwa zur Hälfte durch die 1. Staffel durch und ich kann jetzt schin  sagen: Die Serie ist genial. Jede einzelne Episode dreht sich um ein bestimmtes Land dass sie auf ihrer Reise besuchen (Manchmal haben sie auch 2 Episoden pro Land, z.B. Indien oder Japan), die Bilder welche der Kameramann einfängt sind einfach vom Feinsten, die 2 "Hauptcharacktere" sind absolut symphatische Identifikationsfiguren die einem mit der Zeit ans Herz wachsen, ich musste oft lachen oder habe Situationen von meinen eigenen Reisen wiedererkannt, die Ganze Serie hat halt einfach nix von dem typischen Getöse kommerzieller Reise-Dokumentationen die man auf Vox etc. sieht, ist einfach ehrlich und authentisch gemacht. Man hat fast das Gefühl dabei zu sein auf der Reise.

Meiner Meinung nach ist die Serie ein absolutes Muss für jeden (angehenden) Backpacker/Globetrotter. Unglaublich inspirierend und motivierend. Vergleichbar mit dem Film "A Map for Saturday" (www.amapforsaturday.com) - falls den jemand kennt - aber VIEL ausführlicher da jedem Land eine 1-stündige Episode gewidmet wird. Während sich "A Map for Saturday" auch mehr um die sozialen Aspekte des Backpacker-Lebens dreht, geht diese Serie mehr auf die Länder selbt ein, die Kultur, die Landschaft, die Sehenswürdigkeiten. Dennoch kommen auch die Probleme die solch eine lange Reise bietet nicht zu kurz. Einsamkeit, Finanzielle Probleme, Berufliche Zukunft, Die Frage "Was ist nach der Reise", alles Dinge denen sich die Protagonisten stellen... Sehr authentisch gemacht.

Mehr Infos hier:
http://www.departuresentertainment.com/about.html
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Dr_Flash am 15. September 2010, 18:48
kann ich nur zustimmen. Wenn man schon im Fieber ist erhöht es dann dann schon auf Siedetemp. Absolut coole Serie....
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: killerloop23 am 15. September 2010, 19:21
Hast Du es auf DVD gekauft und als CA schicken lassen oder wie verfolgst Du die Serie?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 16. September 2010, 11:27
Im neuen Karate Kid ist ziemlich viel über China zu sehen, kann man sich ruhig mal anschauen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: After Backpacking am 16. September 2010, 11:50
Für alle Afrika-Begeisternden kann ich Euch die beiden folgenden Filme wärmstens empfehlen:

- Tsotsi (Überlebenskampf eines Jugendlichen in den Townships von Soweto/Johannesburg)
- Die weiße Massai (Schweizerin verliebt sich während Urlaub in einen Massai (wahre Geschichte))

Tobi
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 16. September 2010, 15:37
Hast Du es auf DVD gekauft und als CA schicken lassen oder wie verfolgst Du die Serie?
hmm wie sag ich das jetzt diplomatisch ohne irgendwelche Forenbedingungen zu verletzen. Sagen wir einfach mal ganz neutral ich hab alternative Vertriebswege genutzt ;-)
Schick mir ne private Mitteilung für nähere Info.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 16. September 2010, 18:50
Im neuen Karate Kid ist ziemlich viel über China zu sehen, kann man sich ruhig mal anschauen.
Leider ist der Film ansonsten sehr schrottig. Halt wahnsinnig vorhersehbare Karate Kid Formel ohne einen Deut Überraschung.
Aber okay das wird jetzt off-topic... ;)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: sommerjogurth am 18. September 2010, 14:18
Demnächst kommt "Eat Pray Love" in die KINOS: http://www.sonypictures.de/landing/eat-pray-love/. In dem Film reist Julia Roberst nach Italien, Indien und Bali.

Bn schon sehr gespannt wie der wird

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 19. September 2010, 11:38
Stimmt, auf Eat Pray Love bin ich auch gespannt.
"Away we go" könnte auch gut sein.
Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=INbeSIPnGsQ
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: BStinson am 10. November 2010, 14:05
Also die Serie heißt Departures und handelt von 2 Kanadiern Justin und Scott (Alter Mitte/Ende 20) welche ihr momentanes Alltagsleben/Beruf verlassen um als Backpacker 1 Jahr auf Weltreise gehen (inklusive 1 Kameraman) und das Ganze als Travel Show dokumentieren. Staffel 1 handelt von diesem besagten ersten Jahr (...)

Ich kann dem Beitrag von CPT_CHAOS nur zustimmen. Meine Freundin und ich finden die Serie wirklich klasse und wir freuen uns schon auf die 3. Staffel (u. a. mit Nordkorea)  :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Xenia am 10. November 2010, 18:07
Ha GENIAL ich war grad letztens am Filme suchen und jetzt stolpere ich über diesen Thread..PERFEKT  ;D

Danke für die Tips!
Departures ist ne hammer Serie, kann ich nur beistimmen.
Ich mach mich jetzt auf die Suche nach "Hotel Very Welcome" der schaut toll aus :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 10. November 2010, 18:08
Ich mach mich jetzt auf die Suche nach "Hotel Very Welcome" der schaut toll aus :)

Ist er auch, vor allem sehr realitätsnah. :-) Viel Spass!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Xenia am 10. November 2010, 18:54
Ich mach mich jetzt auf die Suche nach "Hotel Very Welcome" der schaut toll aus :)

Ist er auch, vor allem sehr realitätsnah. :-) Viel Spass!

haha hab schon angefangen zu schauen und ich kann mich teilweise kaum halten vor lachen. Wirklich toller Tip!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: astronaut83 am 11. November 2010, 17:09
Auch sehr gut : SCHENKE IN THAILAND KEINE BLUMEN. Tourist verliebt sich in Bangkok in eine Hure.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Nausikaa am 11. November 2010, 22:34
Demnächst kommt "Eat Pray Love" in die KINOS: http://www.sonypictures.de/landing/eat-pray-love/. In dem Film reist Julia Roberst nach Italien, Indien und Bali.

Bn schon sehr gespannt wie der wird

Mir hat er gut gefallen! Er hat nicht viel mit realistischem Backpacken zu tun, dafür ist es zu sehr Hollywood, aber egal - der Film macht einfach Spaß, und die Bilder sind super! Ich hatte für den Rest des Abends gute Laune! :)

Auch schön mit tollen Naturbildern: Dogman mit Tom Berenger! Da trifft er auf die Spur eines Indianerstammes (jaja, Native Americans...), der abgeschottet in der Wildnis von Montana bis in die heutige Zeit überlebt hat, und macht sich auf die Suche nach ihm.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Grotesque am 11. November 2010, 23:46
für alle die nach myanmar möchten finde ich die dokumentation burmaVJ (über den aufstand der mönche 2007) sehr interessant. ich kann allerdings nicht behaupten, dass ich danach noch gute laune hatte :'(. war aber schwer beeindruckt von dem willen des armen volkes und der kameraleute.

http://burmavjmovie.com/

momentan kann man sich den film noch auf arte.tv als stream anschauen. ich glaube er ist aber nur noch diese woche online.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 12. November 2010, 01:52
Also Hotel Very Welcome fand ich persönlich nicht so prickelnd, war mir fast zuuuu klischeehaft... aber naja Geschmacksache ;)
Hab gerade auf Youtube folgenden Trailer von Eat Pray Love gesehen und muss schon sagen, das spricht mich sehr an und inspiriert auch:
http://www.youtube.com/watch?v=Mg4ZYXhxFnU&feature=channel
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 12. November 2010, 12:12
ich fand eat pray love auch sehr schön. der film hatte überhaupt nicht dem entsprochen, was ich an negativen kritiken gelesen hab. ich war positiv überrascht und im film werden einige (viele) wirklich sehr inspirierende und wahre dinge gesagt und erkannt  :) ... mehr o. weniger zugeschnitten auf den hollywoodkinobesuchenden rezipienten  ;D
alles in allem ein, für mich, wirklich sehr schöner film, den ich definitiv nicht nur einmal geschaut hab  ;D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Horitamus am 14. November 2010, 19:33
Heute um Mitternacht im Ersten kommt ein mit einigen Preisen dekorierter Film über die Suche nach Freiheit durch Backpacking. Er heißt "Into the Wild". Regie führt Sean Penn. Es geht um:

"Auf den frischgebackenen College-Absolventen Chris McCandless wartet eine blendende Zukunft. Zum Leidwesen seiner wohlhabenden Eltern pfeift er auf das Studium an der renommierten Harvard Universität. Stattdessen bricht Chris alle Brücken hinter sich ab und trampt ohne einen Cent in der Tasche quer durch Amerika. In Freundschaften mit anderen Aussteigern erfährt er jene menschliche Nähe, die er bei seiner Familie vermisste. Doch Chris zieht es unaufhaltsam weiter - bis nach Alaska, wo sein Abenteuer endet. (Quelle: TVinfo)"

Einen Bericht vom Besuch des Ortes, an dem Chris McCandless gestorben ist, gibt es in diesem Blog:

http://www.traumweh.de/seite85.html

Leider kommt der Film zu einer sehr ungünstigen Uhrzeit, aber ich werde mir ihn wohl trotzdem anschauen. Dann muss mein Prof. wohl morgen früh im Seminar auf mich verzichten... ;-) Vielleicht gibt es den Film aber nach der Ausstrahlung auch in der Mediathek. Wollte nur kurz drauf hinweisen und werde morgen mal meine Meinung zum Film posten.

Schönen Abend noch!
Horitamus
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Xenia am 14. November 2010, 19:38
Gerade "A map for Saturday" gesehen. Wirklich genial! Vorallem der ältere Herr (73) hat es mir echt angetan  :D ansonsten einfach sooo viele Dinge die man so gut kennt, wenn man auch mal so lange unterwegs war (die 5 Fragen, Reise Burn-Out, Rückkehr-Koller usw.). Echt empfehlenswert!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: killerloop23 am 14. November 2010, 21:49
Gibts a map for satusrdays irgendwo zum download? wurde leidernicht fuendig...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Horitamus am 14. November 2010, 22:22
Da es eine DVD von dem Film gibt, die im Internet vertrieben wird, glaube ich nicht, dass man über einen legalen Download an den Film kommen kann.
Habe mir soeben die DVD bestellt. Muss ja ein wirklich toller Film sein.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 14. November 2010, 23:34
Glaubt mir der Film ist jeden Cent wert. Habe es nicht einmal bereut die paar Euro die er kostet auszugeben. Und der kam auch recht schnell an - gerade mal eine Woche oder so hat es gedauert - und das aus den USA!

Außerdem ist Brook Silva-Braga ein unabhängiger Filmemacher und hat das Geld echt verdient für diesen tollen Film.
Die DVD hat auch noch geschnittene Szenen, Audio-Kommentar Track von Brook etc...

ABSOLUT SEHENSWERT (der Trailer vermittelt schon einen recht guten Eindruck)

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 15. November 2010, 10:56
@ horitamus: into the wild ist ein wahnsinnig sehenswerter film...schon nur alleine dank eddie vedders musik dazu! aber danke für den hinweis. du kannst ihn dir auch ganz legal bei onlinetvrecorder.com runterladen! falls du fragen dazu hast, immer nur her damit  :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Horitamus am 15. November 2010, 14:25
@ Eidechsenkönigin: Das mit dem Runterladen bezog sich auf den Film "A map for Saturday". Den kann ich beim onlinetvrecorder nicht finden (glaube auch nicht, dass der schon mal ausgestrahlt wurde).

Zu "Into the Wild" muss ich sagen, dass er mir auch sehr gut gefallen hat. Chris McCandless ist nicht überzeichnet dargestellt. Allerdings fand ich das Ende dann doch etwas übertrieben. Klar ist es Fakt, dass er in der Wildnis Alaskas gestorben ist, ob man jedoch mit einem Lächeln im Gesicht stirbt, wenn man völlig entkräftet am verhungern ist, wage ich doch stark zu bezweifeln. Ansonsten ein wirklich sehenswerter Film.

Mir persönlich würde der erste Teil seiner Reise (zu Fuß quer durch die USA) eher zusagen, als der zweite (Monate lang alleine in der Wildnis Alaskas). Das ist mir dann doch ne Nummer zu krass. ;-)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 15. November 2010, 15:02
horitamus, da hast du recht, a map for saturday wurde leider noch nicht ausgestrahlt, ich meinte nur, wenn dir into the wild besonders gut gefällt, dann kannst du ihn auf besagter seite runterladen, wie ich das gemacht hab  ;D
und traumweh hat mich dazu inspiriert, es ihnen während meiner langen reise gleichzutun :)
liebe grüße
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 17. November 2010, 12:20
Heute morgen habe ich mir "Hotel Rwanda" angeschaut, ein Film über den Völkermord der Hutu an den Tutsi in Ruanda. Einer der besten und zugleich erschütterndsten Filme die ich seit langem gesehen habe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hotel_Ruanda

http://www.youtube.com/watch?v=mYwuXvA589A&feature=related

Dasselbe Thema wird übrigens im Film "Shake Hands With The Devil" behandelt. Habe ih noch nicht gesehen, dürfte aber sehenswert sein.

http://www.youtube.com/watch?v=CaHAXnOGj9k
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 13. Dezember 2010, 16:18
"Dschungelkind", der Bestseller von Sabine Kuegler wurde verfilmt und kommt Anfang nächsten Jahres in die Kinos. Hier schon mal ein Teaser: http://www.youtube.com/watch?v=j1nTusmsiEc
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Horitamus am 20. Dezember 2010, 00:44
Ich habe es endlich geschafft, mir den Film "A Map for Saturday" anzusehen, der schon seit Wochen eingeschweißt im Regal lag und kann mich den Meinungen aller anderen nur anschließen: Wow! Ein toller Film über das Langzeitreisen und die generelle Einstellung von Langzeitreisenden. Sehr schöne Geschichten von verschiedenen Reisebekanntschaften und dem Leben auf einer Weltreise.

Fazit: Absolut sehenswert!

Gruß
Horitamus
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Cori** am 26. Dezember 2010, 00:36
Wow, was für ein Thread!
Die Anregungen für die letzten Tage des Jahres sind angekommen ;)
Werde mir wohl auch gleich mal "A map of Saturday" bestellen, klingt ja echt gut.
Ansonsten ist "into the wild" für mich einer meiner absoluten lieblingsfilme,
wie schon oft hier im Forum erwähnt.
Ein anderer Film, der mich sehr beeindruckt hat, war Drachenläufer.
Meiner Meinung nach ist er für die Verfilmung eines derartig fesselnden Buches sehr gut gelungen.
Ist zwar nicht der typische "Reisefilm" (handelt von Afghanistan), gibt aber dennoch einen guten
ersten Einblick, in Geschichte & Kultur des Landes.
Grüße,
Cori
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Xenia am 02. Januar 2011, 18:24
„Round the World Ticket“ von Feargus Cooney. Ein elfteiliger Film über ſeinen Round the World Trip mit ſeiner Freundin Eva.
Eigentlich mehr eine Serie als ein Film aber ich hab sie damals in einem Rutſch durchgeſchaut und geträumt ...
Abſolut großartig und empfehlenswert!

Zu ſehen hier (http://video.google.com/videosearch?q=Round+the+World+Ticket&emb=0#emb=0&q=%22Round+the+World+Ticket%22+feargus&view=3&filter=0&start=0).

Alle Teile geschaut, wirklich sehr tolle Filmreihe :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Neytiri am 03. Januar 2011, 17:17
Alles langweilig und tausend mal gesehen. Wenn du wirklich was suchst, was dich vom Hocker haut, dann schau dir "Same Same But Different" an!!!

Eine Story aus dem echten Leben - Reisen, Kultur, Action, Abenteuer.....alles dabei und dabei nie kitsch, sondern immer authentisch.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Neytiri am 03. Januar 2011, 23:09
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Long Walk Home hab ich im Kino gesehen!!! Geht unter die Haut, sehr sehenswert.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 04. Januar 2011, 13:06
Alles langweilig und tausend mal gesehen. Wenn du wirklich was suchst, was dich vom Hocker haut, dann schau dir "Same Same But Different" an!!!

Eine Story aus dem echten Leben - Reisen, Kultur, Action, Abenteuer.....alles dabei und dabei nie kitsch, sondern immer authentisch.

Der war ja schon gut, aber vom Hocker gehauen hat er mich jetzt auch nicht.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: smashbrother am 21. Januar 2011, 19:13
Eher ein Doku aber trotzdem sehenswert:

http://www.youtube.com/watch?v=LUEdXutbZfk (http://www.youtube.com/watch?v=LUEdXutbZfk)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 21. Januar 2011, 19:54
Im aktuellen Bordmagazin von Turkish Airlines findet sich unter dem Titel "Cinematic Travels" eine Sammlung Filme mit Bezug zu bekannten Städten: http://www.turkishairlines.com/en-INT/skylife/2011/january/articles/cinematic-travels.aspx (http://www.turkishairlines.com/en-INT/skylife/2011/january/articles/cinematic-travels.aspx)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: curi am 21. Januar 2011, 20:41
Habe mir letzte Woche Panamericana angesehen. In dem Film fahren drei Schweizer Filmemacher von Mexiko nach Argentinien und besuchen alle Länder auf der Panamericana. Hauptsächlich geht es um Vergleiche dieser Länder, z.B. deren Lebensumstände, Geld... etc.. Nur finde ich, dass Südamerika nicht ganz so gut wegkommt. Alles wird als recht kriminell und gefährlich abgestempelt... Aber die Aufnahmen sind wirklich sehenswert!

Sprache:   Spanisch, mit Deutsch, Englisch oder Französisch Untertitel.
Webseite:  http://www.panamericana-movie.com/ (http://www.panamericana-movie.com/)
Trailer:      http://www.youtube.com/watch?v=QnIEOCWrnHk (http://www.youtube.com/watch?v=QnIEOCWrnHk)


Ich hoffe der Film ist hier noch nicht gelistet... Gesehen hab ich ihn nicht.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Grotesque am 27. Februar 2011, 21:18
mhhhh, ich bin mir gar nicht sicher, ob dieser film in dieser kategorie richtig ist, da es nicht wirklich um travelling geht.

ich war gerade im kino und habe mit the green wave angeschaut. er handelt von den protesten im iran vor knapp 3 jahren.

http://www.thegreenwave-film.com/ (http://www.thegreenwave-film.com/)

der film hat mich schwer beeindruckt/schockiert und nachdenklich gemacht. vorallem wenn man die momentane situation in libyen, tunesien und ägypten betrachtet.

mir fehlen leider noch ein wenig die worte, um den film zu beschreiben. ich habe noch nie erlebt, das im kino wirklich alle bis zum ende sitzen geblieben sind und beim verlassen des saals niemand ein wort gesagt hat.

sollte man gesehen haben, wenn man sich für den iran, die allgemeine politische situation oder menschenrechte interessiert.

schade das es solche filme nie in große kinos schaffen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Xenia am 01. März 2011, 13:13
Hat jemand von euch schon "The Art Of Travel" gesehen?
Ich glaub den schau ich mir mal an. Geht um die Durchquerung des Darien Gaps.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: elviajero am 01. März 2011, 13:46
hey,

the art of travel hab ich gesehen fand ich nich so gut.

The greenwave muss ich mir unbedingt demnächst auch mal anschauen, nachdem was du darüber schreibst erst recht.


grüße
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Julle am 01. März 2011, 13:47
Nachdem "Hotel Very Welcome" hier ja schon wirklich haeufig gennant wurde, habe ich mir den neulich auch angeguckt. Muss aber sagen, dass der mir eher Angst gemacht hat in Bezug aufs Backpackerleben und meine Reise ab April...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: marica am 01. März 2011, 14:38
die aussage von grotesque von wegen alle sitzen still und keiner sagt beim verlassen des kinosaals ein wort ... da hab ich gerade an diesen film gedacht, da war das genau so:

the last king of scotland (http://www.youtube.com/watch?v=iV_QgKJFZP0)
hat mich schwer beeindruckt. erzählt die geschichte von einem jungen arzt und seiner "beziehung" zu Idi Amin, ehem. ugandischer diktator. und ist nichts für zart beseitete, der film zeigt teilweise wirklich schockierendes.
es handelt von einem jungen schotten, der nach seinem medizinstudium nach uganda reist um dort in einem krankenhaus zu arbeiten. durch einen zufall trifft er auf Idi Amin, der sich bei einem unfall verletzt hat, und verarztet ihn. dieser ist von dem jungen schotten so angetan, dass er ihn in seine dienste nimmt. und da beginnt die (horror-)geschichte... Forest Whitaker macht einem echt ANGST.
das ganze ist einer wahren geschichte nacherzählt, zuerst gabe es ein buch.
ich finde den film nichts desto trotz sehr empfehlenswert.

*edit* Und ach ja, ich wollte eigentlich noch sagen: Für mich gehören politische Filme durchaus zu "Filme über fremde Kulturen", und unter Umständen auch zu der Reisevorbereitung dazu. In den meisten Ländern denke ich lohnt es sich, über die politische Lage und jüngste Geschichte eine Vorstellung zu haben.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Grotesque am 01. März 2011, 14:55
ich finde den film nichts desto trotz sehr empfehlenswert.

oh toll, den wollte ich auch sehen. endlich hat ihn mal jemand gesehen und fand ihn gut - dann werde ich mir den auch anschauen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: marica am 01. März 2011, 15:02
schön, the green wave möcht ich nämlich dank deinem hinweis auch schauen – nur find ich leider nicht raus, ob der in der schweiz auch ins kino kommt oder ob ich auf die dvd warten muss ...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 01. März 2011, 22:40
Hat jemand von euch schon "The Art Of Travel" gesehen?
Ich glaub den schau ich mir mal an. Geht um die Durchquerung des Darien Gaps.
Art of Travel fand ich persönlich sehr inspirierend - ein Indie Low Budget Film der sehr toll das Prickeln der Abenteuerlust und ein gewisses Freiheitstreben rüberbringt, mit einer symphatischen Hauptfigur mit der man sich identifizieren kann, und das noch auf eine lustige lockere Art, da stellte sich bei mir direkt Fernweh ein...

Zitat
achdem "Hotel Very Welcome" hier ja schon wirklich haeufig gennant wurde, habe ich mir den neulich auch angeguckt. Muss aber sagen, dass der mir eher Angst gemacht hat in Bezug aufs Backpackerleben und meine Reise ab April...
Also mir hat Hotel Very Welcome nicht so sehr gefallen, GERADE weil er meiner Meinung ein schlechtes und verzerrtes Bild des Backpackertums rüberbringt: Nach dem Film sind Backpacker (in beliebiger Variation): party- und drogensüchtig /  oberflächliche Vergnügungssuchende / Möchtegern-Hippies / hoffnungslose sinnsuchend Herumirrende die nicht wissen was sie mit ihrem Leben anfangen sollen, usw und so fort... ---> praktisch jedes Klischee das sich in den letzten 30 Jahren gebildet hat. Klar in jedem Klischee steckt eine Wahrheit, und solche Leute gibts auch, aber die Mehrheit ist doch nicht so. Also ich konnte mich mit keinem der Akteure wirklich identifizieren und fand das Ganze arg aufgesetzt, halt wie wenn einer der sowas selbst noch nie gemacht hat einen Artikel über Backpacker gelesen hat und jetzt denkt er wüsste wie das so ist und "haha ist ja lustig jetz mach ich mal nen Film über diese verlausten Spinner haha". Nee danke.

Wenn du einen authentischen Eindruck bekommen willst guck dir die Doku "A Map for Saturday" (www.amapforsaturday.com) oder die kanadische Serie "Departures" an. :-)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: melle am 02. März 2011, 13:13
zu fremde Kulturen:
MEIN absoluter Favorit:  "SAMSARA" !
Ein Film über den Buddhismus in tollen Bildern und netter Story über das "Verlangen".
M.


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kalandorok am 08. April 2011, 01:24
Wir haben letztes Wochenende "A Map for Saturday"gesehen und koennen nun kaum mehr auf den Start unserer eigenen Weltreise warten.

LG
Kalandorok
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: querweltein am 20. April 2011, 09:47
Hi!

Würd mir wegen der Bilder ja gerne den Rapa Nui Film mit K.Costner ansehen. Kann ihn jedoch nirgends finden. Hat jemand nen heißen Tip?

Gruß, Silke
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 20. April 2011, 11:44
"The Way Back"kommt Ende Juni in die Kinos und scheint mir durchaus sehenswert: http://www.youtube.com/watch?v=1Jlgenq_Ca0

In einem sibirischen Arbeitslager treffen der Pole Janusz (Jim Sturgess), der Russe Valka (Colin Farrell), der Amerikaner Mr. Smith (Ed Harris) und weitere Gefangene zusammen und bilden eine Allianz der Überlebenswilligen. Gemeinsam schmieden sie einen Ausbruchsplan, den sie während eines Eissturms in die Tat umsetzen. Sie setzen sich übermenschlichen Anstrengungen aus, um in ihre jeweilige Heimat zu gelangen. Und es ist ein verlustreicher Weg – The Way back – der die Gemeinschaft aus Sibirien durch die Wüste Gobi und sogar über das Himalaya führt.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CateValentine am 22. April 2011, 22:17
Kennt Ihr "Die Reise des jungen Ché"?
Der lohnt sich richtig, allein wegen der Landschaftsaufnahmen und den "Begegnungen" mit den Einheimischen!

Ansonsten gibts hier ne Menge Sachen, die sich interessant anhören. Muss ich mal reinschauen :D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 23. April 2011, 03:30
Kennt Ihr "Die Reise des jungen Ché"?
Der lohnt sich richtig, allein wegen der Landschaftsaufnahmen und den "Begegnungen" mit den Einheimischen!

Ansonsten gibts hier ne Menge Sachen, die sich interessant anhören. Muss ich mal reinschauen :D

Jep, wurde hier glaub ich mal unter dem Englischen Titel "The Motorcycle Diaries" genannt. Sehr guter Film!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: heimbach89 am 03. Mai 2011, 10:41
Hi Leute,

Eine Freundin hat mir letztens eine Doku geschenkt, um mich von meinem großen Schmerz abzulenken, und es hat super funktioniert: Wildes China! Eine Dokumentation des BBC, die meiner Meinung nach sehr gut die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Tier zeigt. Nicht unbedingt ein Film über Backpacker, aber dennoch hat es ein Gefühl von Fernweh ausgelöst. Diesem Film habe ich auch ein paar neue Reiseziele zu verdanken, wie zum beispiel den Mount Keisha, der der Legende nach der Sitz der Götter ist und zu dessen Fuße jedes Jahr ein Fest zelebriert wird, welches von Juden, Buddhisten und noch ein paar Religionen besucht wird. SEHR INTERESSANT!

Insgesamt 6 Stunden Filmmaterial, hab es an 2 Tagen geschaut, weil ich so fasziniert war =)

mal wieder lange Rede, kurzer Sinn: Schauts euch an  :D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: FrauGola am 11. Juli 2011, 18:56
Hallo, belebe diesen Thread mal wieder da ich vor ein paar Tagen auf eine geniale Serie gestossen bin, sozusagen eine etwas versteckte Perle, und das mit euch teilen will:

Also die Serie heißt Departures und handelt von 2 Kanadiern Justin und Scott (Alter Mitte/Ende 20) welche ihr momentanes Alltagsleben/Beruf verlassen um als Backpacker 1 Jahr auf Weltreise gehen (inklusive 1 Kameraman) und das Ganze als Travel Show dokumentieren. Staffel 1 handelt von diesem besagten ersten Jahr, ich weiß dass es noch 2 andere Staffeln gibt, ich denke sie haben dann jeweils (nach dem Erfolg der 1. Staffel) nochmal ein Jahr pro Staffel drangehängt.

Hier das Intro der 1. Staffel welches die Ausgangslage erklärt und einen Vorgeschmack auf die Bilder gibt:
http://www.youtube.com/watch?v=69P6LZzjp2U&feature=related

Ich bin jetz etwa zur Hälfte durch die 1. Staffel durch und ich kann jetzt schin  sagen: Die Serie ist genial. Jede einzelne Episode dreht sich um ein bestimmtes Land dass sie auf ihrer Reise besuchen (Manchmal haben sie auch 2 Episoden pro Land, z.B. Indien oder Japan), die Bilder welche der Kameramann einfängt sind einfach vom Feinsten, die 2 "Hauptcharacktere" sind absolut symphatische Identifikationsfiguren die einem mit der Zeit ans Herz wachsen, ich musste oft lachen oder habe Situationen von meinen eigenen Reisen wiedererkannt, die Ganze Serie hat halt einfach nix von dem typischen Getöse kommerzieller Reise-Dokumentationen die man auf Vox etc. sieht, ist einfach ehrlich und authentisch gemacht. Man hat fast das Gefühl dabei zu sein auf der Reise.

Meiner Meinung nach ist die Serie ein absolutes Muss für jeden (angehenden) Backpacker/Globetrotter. Unglaublich inspirierend und motivierend. Vergleichbar mit dem Film "A Map for Saturday" (www.amapforsaturday.com) - falls den jemand kennt - aber VIEL ausführlicher da jedem Land eine 1-stündige Episode gewidmet wird. Während sich "A Map for Saturday" auch mehr um die sozialen Aspekte des Backpacker-Lebens dreht, geht diese Serie mehr auf die Länder selbt ein, die Kultur, die Landschaft, die Sehenswürdigkeiten. Dennoch kommen auch die Probleme die solch eine lange Reise bietet nicht zu kurz. Einsamkeit, Finanzielle Probleme, Berufliche Zukunft, Die Frage "Was ist nach der Reise", alles Dinge denen sich die Protagonisten stellen... Sehr authentisch gemacht.

Mehr Infos hier:
http://www.departuresentertainment.com/about.html


ich liebe die serie auch, die hat mich dazu gebracht wie man eine weltreise finanziert und wie teuer sie ist. jetzt bin ich im fieber, nicht nur wegen der serie, der traum war schon immer da.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: 23J5K am 12. Juli 2011, 19:19
Wie kommt man denn am besten an die Serie Departures? Gibts die Serie als DVDs auch in Deutschland? Konnte bis jetzt noch nichts finden...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: SABe am 12. Juli 2011, 20:07
Hab grad mal die üblichen Seiten durchstöbert und siehe da,  YouTube hat es oder zumindest die erste Season. Sieht ganz gut aus.

 http://www.youtube.com/user/DeparturesTelevision#p/p  (http://www.youtube.com/user/DeparturesTelevision#p/p)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Reiseverrückte84 am 19. Juli 2011, 18:27
Auf der Homepage der "Reise-und-Preise"- Zeitschrift stehen immer aktuelle TV-Tipps bezgl. Serien/ Dokumentationen über Reisen und fremde Länder aufgelistet. Finde ich persönlich ganz praktisch. Hier der Link:

http://www.reise-preise.de/tv-tipps.html


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: travelabroady am 25. Juli 2011, 14:27
Hi Leute,

Eine Freundin hat mir letztens eine Doku geschenkt, um mich von meinem großen Schmerz abzulenken, und es hat super funktioniert: Wildes China! Eine Dokumentation des BBC, die meiner Meinung nach sehr gut die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Tier zeigt. Nicht unbedingt ein Film über Backpacker, aber dennoch hat es ein Gefühl von Fernweh ausgelöst. Diesem Film habe ich auch ein paar neue Reiseziele zu verdanken, wie zum beispiel den Mount Keisha, der der Legende nach der Sitz der Götter ist und zu dessen Fuße jedes Jahr ein Fest zelebriert wird, welches von Juden, Buddhisten und noch ein paar Religionen besucht wird. SEHR INTERESSANT!

Insgesamt 6 Stunden Filmmaterial, hab es an 2 Tagen geschaut, weil ich so fasziniert war =)

mal wieder lange Rede, kurzer Sinn: Schauts euch an  :D

Ich kenns und war auch volle begeistert, da wird ein gutes und echtes Bild geschaffen und man ist voll drinnen in dem Thema, wirklich total empfehlenswert, wenns wer sehen will!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: 23J5K am 12. August 2011, 22:21
Die Departures Folgen sind echt klasse! Bin jetzt mit der ersten Season durch.. :D

Hat jemand schon irgendwo die zweite und dritte Staffel als DVD oder so gefunden?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: FrauGola am 22. August 2011, 07:29
auf rtl living kommt gerade die zweite staffel.
dvd kannst die auf deren seite als box kaufen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Meersburger01 am 04. September 2011, 15:55
Für alle, die Indien auf ihrer Tour haben, kann ich die Elemente-Trilogie der Regisseurin Deepa Mehta empfehlen, die in Indien aufwuchs und nun in Kanada lebt.
Teil 1 "Fire" geht um arrangierte Ehen und die lesbische Beziehung zweier Frauen.
Teil 2 "Earth" handelt im Jahr 1947 während der Trennung Pakistans und Indiens. Der Konflikt zwischen Hindus und Moslems wird aus Sicht eines 8-jährigen Mädchens dargestellt.
Teil 3 "Water" stellt die Situation von Witwen in Indien dar.

Alles drei ziemliche Tabu-Themen, die sehr gut und offen dargestellt werden. Keine Bollywood-Tanz-und-Musikfilme! Wobei diese vor einer Reise nach Indien auch ab und zu ganz einstimmend sein können. Man muss halt Zeit mitbringen, die gehen ja alle selten unter 4 Stunden ;o)

Zudem finde ich, der Film "Zwei Brüder" über diese beiden Tigerkinder zeigt tolle Aufnahmen von Kambodscha, insbesondere um Angkor Wat.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: FrauGola am 05. September 2011, 18:50
am 27.09 ist auf rtl living backpacker day.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Jens am 06. September 2011, 10:13
am 27.09 ist auf rtl living backpacker day.
Dies wird auf RTL Living (http://www.ip-deutschland.de/ipd/plattformen/digitalsender/rtl_living/news-archiv/backpacker_day.cfm) gesendet und das ist ein Pay-TV-Kanal, daher wird es nicht jeder zusehen bekommen! Es werden alle Folgen von "Departures" ab 8.45 Uhr ausgestrahlt.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: FrauGola am 06. September 2011, 18:07
ich weiß, es kann ja sein, dass man jdm kennt der den sender hat.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: freshman007 am 22. September 2011, 18:45
Tipp für City of God Liebhaber:

Ich kann Tropa de Elite 1 + 2 absolut empfehlen - am besten in Orginalsprache Portugiesisch mit Untertitel
Sind im gleichen Stil wie City of God und ich finde beide genauso genial!!

Hauptschauplatz ebenfalls: Rio de Janeiro
Hier gibt's die Trailer:

http://www.imdb.com/video/imdb/vi3323330585/
http://www.imdb.com/video/imdb/vi3888290841/


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: freshman007 am 16. November 2011, 21:19
Kann noch folgende gutes Gewissens empfehlen (hoffe, die wurden noch nicht erwähnt):

The Way - Film über den Jakobsweg:
http://www.imdb.com/title/tt1441912/

und

The Way back
http://www.imdb.com/title/tt1023114/
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: reisekribbeln am 09. März 2012, 21:16
Hallo allerseits,
hat zufällig jemand die Departures Folgen auf RTL Living mitgeschnitten oder gar auf DVD und würde sie mit leihen oder brennen? Ich könnte Euch im Gegenzug z.B. "A map for Saturday" ausleihen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: BB89 am 13. April 2012, 11:04
Hat schon jemand "Auf den Spuren der Nomaden" genannt?

Eine 4-teilige Doku über einen jungen Australier, der zu Fuss und per Pferd auf den Spuren von Dschingis Khan wandelt und so Asien von der Mongolei bis nach Ungarn durchquert.

Lief vor ein paar Monaten auf Phoenix und hat mich damals einen ganzen Nachmittag vor dem Fernseher gefesselt.
Und der Beweis, dass die dort wirklich alle Wodka wie Wasser trinken  :D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: freshman007 am 16. April 2012, 23:31
Dokus mit tollen Aufnahmen in HD:

- http://www.youtube.com/watch?v=v2JqeqC1tjk French. Pol.
- http://www.youtube.com/watch?v=SVS7Z3V-ktY Neukaledonien
- http://www.youtube.com/watch?v=oXFJqGI_gUQ Indonesien
- http://www.youtube.com/watch?v=R2WUOMnHWxM Brasilien
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: southern_cross am 17. April 2012, 18:56
Weltreise - von oben, für zwischendurch.

http://www.youtube.com/watch?v=g1TFmq8nCOA

Awesome...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: freshman007 am 19. April 2012, 12:17
noch weitere:
Fidschi: http://www.youtube.com/watch?v=_luvu54x3-U
Belize: http://www.youtube.com/watch?v=gKZHgyBAqOo
Madagaskar: http://www.youtube.com/watch?v=PMuLKH8qM8g
Tasmanien: http://www.youtube.com/watch?v=u6y3yz6xqYs
Bahamas: http://www.youtube.com/watch?v=u6y3yz6xqYs
Palau: http://www.youtube.com/watch?v=n0MylgMcRD0
Seychellen: http://www.youtube.com/watch?v=ezA60NunPgU
Philippinen: http://www.youtube.com/watch?v=y-eedTpXf8I
Costa Rica: http://www.youtube.com/watch?v=AjgzlktZtWw
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 01. Mai 2012, 05:23
Mal wieder ein "Backpacker Horror Movie": Chernobyl Diaries http://www.youtube.com/watch?v=2lFTr-SPAQE
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: ceoveo am 03. Mai 2012, 22:35
weiß nicht ob der hier schon genannt wurde:
"Life in A Day", ein alternatives Youtube-Projekt zusammengeschnitten aus Einsendungen aus der ganzen Welt.
 Ich fand den Film unheimlich berührend und es hat sich ein bisschen angefühlt, wie eine kleine Weltreise. Kann ich sehr empfehlen!

http://www.youtube.com/user/lifeinaday?feature=watch
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Patrick am 13. Mai 2012, 17:27
Hier ist noch ein Film auf Youtube:

Ed Stafford: "Walking the amazon"

http://www.youtube.com/watch?v=B77fhoiEKZg&feature=related

Der erste Mensch, der den Amazonas auf seiner ganzen länge gewandert ist.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: hoorai am 21. Mai 2012, 21:59
Ein wenig Bali-Feeling.

http://vimeo.com/16339841

http://vimeo.com/29932789
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 21. Mai 2012, 22:08
Heute läuft "Darjeeling Limited" um 23:30 auf Orf 2.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 22. Mai 2012, 01:32
"Salmon Fishing in the Yemen" soll mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen begeistern. Auch wenn nichts davon im Jemen gedreht wurde.

Hier der Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=62Mfg2wx4HY
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 23. Juni 2012, 19:10
"The Best Exotic Marigold Hotel" scheint mir auch sehenswert zu sein: http://www.youtube.com/watch?v=dDY89LYxK0w

Und noch etwas Backpacker-Horror: "Chernobyl Diaries" http://www.youtube.com/watch?v=Bxfg5wC3Mno
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: stali am 28. Juni 2012, 20:45
Zitat
Karawane am Dach der Welt – Über Nepals höchste Pässe

Es ist eine halsbrecherische Tour, die einige Familien aus der 4.000 Meter hoch gelegenen Region von Dolpo Jahr für Jahr in Angriff nehmen. Sie verlassen mit Sack und Pack, Kleinkindern und Tieren ihr Sommerquartier an der Grenze von Tibet und Nepal, um den Winter in tiefer gelegenen Weidegebieten zu verbringen.

Die karge Vegetation und die eisige Kälte des Winters würden ein Überleben in der hochgelegenen Heimat unmöglich machen. Die „Universum“-Dokumentation „Karawane am Dach der Welt – Über Nepals höchste Pässe“ des irischen Regisseurs John Murray dokumentiert am Donnerstag, dem 28. Juni, um 21.05 Uhr in ORF 2 [Heute] in beeindruckenden Bildern die Überquerung des Himalaya-Gebirges auf alten Pfaden und gibt Einblick in die bescheidene, naturnahe Lebensweise der Menschen im Grenzgebiet von Nepal und Tibet.

mehr: http://tv.orf.at/program/orf2/20120628/574433901/340431/
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: trip am 02. Juli 2012, 13:39
Amritsar
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1593528/aussendienst-Speisung-der-Hundertausend
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 11. Juli 2012, 12:24
Vielleicht nicht die "klassischen" Reisefilme,aber sehr sehenswert:

"Paul Watson: Bekenntnisse eines Öko Terroristen"  http://www.youtube.com/watch?v=P4j1oNvr0PQ

"Die Bucht"  http://www.youtube.com/watch?v=gMfsmr6ST9w

"Janes Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall"  http://www.youtube.com/watch?v=Jdc9lngC5RE

"Das Ende ist mein Anfang"  http://www.youtube.com/watch?v=IYX5ZH1roEc

"Waste Land"  http://www.youtube.com/watch?v=iGgbcH-u8EY

"Empire Me - Der Staat bin Ich"  http://www.youtube.com/watch?v=PrGdxhhyzRw

außerdem hat Brook Da Silva (a map for saturday) was Neues rausgebracht:
"The China Question" http://thechinaquestion.com/trailer/

Viel Spaß beim gucken und träumen!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 11. Juli 2012, 18:55
Auf arte.tv
-> ARTE+7
http://videos.arte.tv/de/videos#/tv/coverflow///1/120/
sind immer wieder Filme über alle möglichen Länder und Leute zu sehen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Reisekerl am 11. Juli 2012, 21:04
Es kam gerade auf dem SWR eine faszinierende Dokumentation über drei Leute, die einen Sommer (mehr oder weniger) einsam in den Alpen verbringen. Der eine wohnt z.B. drei Monate alleine in einer Hütte und braut Enzianschnaps.

http://www.swr.de/betrifft/alpenauszeit-sommer-ausstieg-rueckzug/-/id=98466/nid=98466/did=7624200/1xu5h4m/index.html (http://www.swr.de/betrifft/alpenauszeit-sommer-ausstieg-rueckzug/-/id=98466/nid=98466/did=7624200/1xu5h4m/index.html)
Ganz unten steht, wann die Wiederholungen laufen.

Hat nicht direkt etwas mit Reisen zu tun, aber einige Aspekte finde ich ähnlich. Dass man dem Alltag entkommt, zur Ruhe kommt, neue Erfahrungen sammelt, usw.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: southern_cross am 16. Juli 2012, 10:50
Weiß nicht ob es schon genannt wurde, aber gestern Abend: Karate Kid mit Jaden Smith
http://www.youtube.com/watch?v=2SmmxvHLsKk

Schöne Aufnahmen von Stimmungen und Land.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: icybite am 17. Juli 2012, 07:39
Klingt selbstverliebt, aber ich bin sicher, dass ich ein paar schöne Videos auf meiner Reise gemacht habe... Man sollte aber bissel gucken um nicht meinen ganzen Alltagskrams anzusehen xD
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 20. Juli 2012, 10:59
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1687800/Partyspaß-als-Missverständnis-in-Laos
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: trip am 20. Juli 2012, 12:27
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1567526/Revierk%C3%A4mpfe
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 21. Juli 2012, 20:06
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1687800/Partyspaß-als-Missverständnis-in-Laos (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1687800/Partyspaß-als-Missverständnis-in-Laos)

Leider habe ich oben den Link nicht ordentlich eingefügt. Kann es auch nicht mehr editieren. Vielleicht kann sich ein Mod darum kümmern  :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 22. Juli 2012, 09:41
Wer sich ein wenig fürs Fliegen interessiert sollte heute mal 3sat einschalten: 24 Stunden vom und über den Flughafen Frankfurt am Main.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: trip am 22. Juli 2012, 10:50
3 SAT: Hungriges Indien
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1654106/Hungriges-Indien
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 22. Juli 2012, 11:07
Wer sich ein wenig fürs Fliegen interessiert sollte heute mal 3sat einschalten: 24 Stunden vom und über den Flughafen Frankfurt am Main.

Geil, danke! Hier gibt's die Videos: http://www.hr-online.de/website/specials/flughafen-frankfurt/
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: trip am 22. Juli 2012, 15:05
Mit dem Rucksack durch Vietnam
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/rucksack101.html
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 29. Juli 2012, 13:57
Auf ARTE+7 noch einige Tage zum ansehen.

"Abendteuer Linienbus"

Die längste Busreise Südamerikas führt quer durch den lateinamerikanischen Subkontinent - von der chilenischen Hauptstadt über die Anden, durch die argentinische Pampa, durch goldenes Hügelland bis an die tropische Atlantikküste Brasiliens und schließlich zur Wirtschaftsmetropole São Paulo. Insgesamt 60 Stunden und eine Strecke von 3.785 Kilometern.

http://videos.arte.tv/de/videos/abenteuer_linienbus_3_4_-6822644.html

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Hias am 29. Juli 2012, 14:16
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1687800/Partyspaß-als-Missverständnis-in-Laos
Wenn ich so einen Film sehe, macht es mich irgendwie traurig!
Als Backpacker in möchte ich nicht in diese Schublade gesteckt werden...die Schublade, nur auf Party aus zu sein und respektlos durch fremde Länder zu reisen!
Wie kommt diese Moderatorin nur auf solche Gedanken! Hat sie noch nie andere Leute/Backpacker kennen gelernt, als solche die dieser Film zeigt. Zumindest stellt dieser Film nur einige Schwarze Schafe dar die nicht unbedingt die Lebenseinstellung der Individualreisenden teilen! Schon etwas entäuschend!
Also Leute, verhaltet euch respektvoll!! Big brother is watching you!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 30. Juli 2012, 10:47
Dein Weg (http://www.deinweg-film.de/)
läuft gerade im kino...ich werde ihn diese woche sehen.

 :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: CPT_CHAOS am 03. August 2012, 16:20
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1687800/Partyspaß-als-Missverständnis-in-Laos
Wenn ich so einen Film sehe, macht es mich irgendwie traurig!
Als Backpacker in möchte ich nicht in diese Schublade gesteckt werden...die Schublade, nur auf Party aus zu sein und respektlos durch fremde Länder zu reisen!
Wie kommt diese Moderatorin nur auf solche Gedanken! Hat sie noch nie andere Leute/Backpacker kennen gelernt, als solche die dieser Film zeigt. Zumindest stellt dieser Film nur einige Schwarze Schafe dar die nicht unbedingt die Lebenseinstellung der Individualreisenden teilen! Schon etwas entäuschend!
Also Leute, verhaltet euch respektvoll!! Big brother is watching you!
Naja die Moderatorin kommentiert ja nur das aktuelle Geschehen dort, und das ist halt schon widerlich. Ich glaube nicht dass die Moderatorin irgendwo in dem Beitrag sagt: "ALLE Backpacker sind solche Assis..."
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: trip am 06. August 2012, 13:51
Das Paradies ist vergiftet. Mensch und Natur wurden verseucht. Mehr als 20 Jahre lang. Mit Helikoptern wurde das Schädlingsbekämpfungsmittel Endosulfan auf Plantagen für Cashew-Nüsse versprüht – ohne Schutz für die Bevölkerung.

http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,9tbm0ts9bnditlbe~cm.asp

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/329478_weltspiegel/11329238_indien-giftiger-regen
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: PanchoVilla am 02. September 2012, 18:30
Best Exotic Marigold Hotel

zu empfehlen...

Als eine Gruppe britischer Pensionäre in Indien eintrifft, um dort den Lebensabend zu verbringen, erwartet sie eine Überraschung. Ihr als luxuriös angepriesenes Hotel entpuppt sich als etwas heruntergekommenes Entwicklungsprojekt, in dem der junge indische Hotelleiter seine ersten Gäste überhaupt begrüsst. Schon hier lernen die gereiften Emigranten, sich an die Gegebenheiten anzupassen und ein Land zu entdecken, das Chaos und Hektik, aber auch ungewohnte Erfahrungen und Chancen auf Erneuerung bietet.

 
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: simu am 14. Oktober 2012, 23:02
Es wundert mich, dass diese noch nicht genannt wurden, Long Way Round und Long Way Down.

http://www.longwayround.com/lwr.php
http://www.longwaydown.com/

dokumentation zweier motorradtouren mit ewan mc gregor, einmal von london nach new york, das andere mal von europa nach südamerika. motivieren super in die ferne zu reisen :)



hab mir die beiden Staffeln kürzlich auf Youtube angeschaut, sind da in 45-60minütigen Beiträgen hochgeladen  ;D

Long Way Round erste Folge: http://www.youtube.com/watch?v=VcCV2Y0FykM
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: MachuPikachu am 15. Oktober 2012, 22:26
Longway down geht auch nicht bis Südamerika, sondern bis nach Südafrika.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 13. Dezember 2012, 08:01
"Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" dürfte wohl auch sehenswert sein:

http://www.youtube.com/watch?v=m7WBfntqUoA (in HD anschauen!)

http://www.youtube.com/watch?v=mZEZ35Fhvuc
Titel: Mit 1000 Euro um die Welt
Beitrag von: Ratapeng am 15. Dezember 2012, 19:05
http://www.youtube.com/watch?v=qXkn_Izf6os
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Resi am 28. Dezember 2012, 02:26
Ich glaube 180° South: Conquerors of the Useless wurde noch nicht genannt. Visuell wirklich sehr schön. Ich bin ja immer schlecht darin irgendwas zusammen zufassen, also lest euch am besten mal selber eine Beschreibung durch. Es geht umd Bergsteigen, Surfen und die Umwelt und es wird viel von Rapa Nui und vor allem Patagonien gezeigt.

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=NK3TOHLFL50 (http://www.youtube.com/watch?v=NK3TOHLFL50)

Website: http://www.180south.com/ (http://www.180south.com/)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 24. Januar 2013, 22:52
http://videos.arte.tv/de/videos/myanmar-aufbruch-ins-ungewisse--7266648.html

7 Tage auf Arte+7

Auszug Inhaltsangabe:
... MYANMAR - AUFBRUCH INS UNGEWISSE

Die Dokumentation begleitet ihn am Tag nach seiner Freilassung, bei seinen ersten unsicheren Schritten in Freiheit.
Die Dokumentation liefert Einblick in die aktuellen Entwicklungen Myanmars und zeigt eine bislang eher unbekannte Welt mit ihren Jahrhunderte alten Traditionen und Bräuchen: eine Welt im Umbruch, die in wenigen Jahren so vermutlich nicht mehr existieren wird.

Thein Soe lebt in South Dagon am Rande der südlichen Hauptstadt Yangon. So wie hier wohnen die meisten Menschen in Myanmar: in einfachen Holzhütten, ohne Kanalisation und unter Verhältnissen weit unter der Armutsgrenze. 14 Jahre lang war er Leibwächter und -koch von Aung San Suu Kyi. Kaum ein anderer stand so lange so nah an der Seite der populären Politikerin. Bis die Symbolfigur der birmanischen Opposition 2003 verhaftet und unter Hausarrest gestellt wurde. Zweimal verhaftete man auch Soe als politischen Aktivisten und verurteilte ihn zu einer Gefängnisstrafe. Zweieinhalb Jahre musste seine Frau daraufhin die Familie allein durchbringen.
Soe blieb den Idealen Suu Kyis treu. Er setzt sich bis heute für die Demokratie und Aung San Suu Kyis NLD-Partei ein. Sein Traum ist es, sie wieder zu sehen, um ihr zur Seite zu stehen. Denn inzwischen ist Aung San Suu Kyi gewählte Parlamentsabgeordnete.
...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 03. Februar 2013, 17:36
Und gleich nochmal

http://videos.arte.tv/de/videos/potosi-der-stumpfe-glanz-des-silbers--7284566.html

Auf Arte +7 eine Doku über Potosi (Bolivien)

"...  So führt der 23-jährige Pedro neben seinem Studium Touristen durch die Mine, in der sein Vater arbeitet. Pedro will kein Minenarbeiter werden wie sein Vater und sein Großvater. Er will die Welt bereisen und ein weniger hartes Leben führen als sein Vater, der - wie viele seiner Kollegen auch - die Arbeit unter Tage nur erträgt, indem er ununterbrochen Kokablätter kaut und häufig zu hochprozentigem Alkohol greift. ..."
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: versatile am 04. Februar 2013, 17:39
Eine schöne Dokureihe über Indien!

"Indiens wilde Schönheit"

http://www.youtube.com/watch?v=Dftcnp3g620
http://www.youtube.com/watch?v=S06c4ZEF1JM
http://www.youtube.com/watch?v=zjnxZzpgYiY
http://www.youtube.com/watch?v=u6equn1FnzA
http://www.youtube.com/watch?v=vsllYEMeo4c
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 04. Februar 2013, 18:19
Nachdem der Film  "Eat Pray Love" hier in den höchsten Tönen gelobt wurde habe ich ihn mir vorgestern mal angsehen. Das heisst bis zur Hälfte. So was langweiliges habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Und Julia Roberts nervt in dem Film einfach nur. Zum Glück sind Meinungen verschieden, aber ich finde diesen Film einfach nur schlecht.

Wer sich "The Best Exotic Marigold Hotel" ansehen möchte sollte dies in der Originalfassung machen. Der Film ist klasse, nur ist die Deutsche Fassung eher schlecht synchronisiert.

Ebenfalls sehr empfehlen kann ich "Salmon fishing in the Yemen": Schöne Aufnahmen, schöne Geschichte und viel britischer Humor.

"Life of Pi" habe ich mir auch noch angesehen. Sehr schön in 3D, auch die Geschichte ist unterhaltsam, nur ist mir der Film eindeutig zu religiös.

Hier gibts die ganzen Filme übrigens kostenlos und in Topqualität zum streamen: http://www.kino.to/

Heisst schon seit längerem kinox.to mit dem selben Angebot wie vorher.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: versatile am 08. Februar 2013, 12:54
Myanmar - Reise in die Zukunft

http://www.youtube.com/watch?v=GucWIsId_cg
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 08. Februar 2013, 13:21
Frida - hab ich sogar als DVD zuhause, spielt in Mexiko (wahre GEschichte). Ich liebe diesen Film

http://de.wikipedia.org/wiki/Frida_(Film)

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=zudfarZ-ZNk

PS: movie2k.to ;-)


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 29. März 2013, 20:24
http://irak.arte.tv/de

Zeit nehmen und stöbern ... für kalte Winterabende.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 29. März 2013, 20:28
Hab ihn noch nicht gesehen, daber der Film muss klasse sein:

When pigs have wings: http://www.youtube.com/watch?v=4rPrwzwQKYY
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 06. April 2013, 20:13
Filmtipp heute 20:15 auf Vox "Extremes Reisen"
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Luna am 18. April 2013, 14:40
Horror Backpackerfilme gibts auch noch n paar :)

"Turistas"
"Wolf Creek"
"Transsiberian"
"Lost in Paradise"
"The Loneliest Planet"
"Sightseers"

und welche ich auch gut fand (kein Horror)
"One Week - Das Abenteuer seines Lebens"
"3Idiots" (keine Reisefilm aber schön indisch...)

Das wars erstmal :)

Safe Travels!!!

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: simu am 19. April 2013, 17:48
"Sightseers"
den fand ich am Anfang ziemlich scheisse... je länger ich schaute umso besser fand ich ihn und der Schluss finde ich perfekt!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 24. April 2013, 19:55
Auf Arte online noch 7 Tage online:

CHILE - DURCHS WILDE PATAGONIEN

http://www.arte.tv/guide/de/045203-000/chile-durchs-wilde-patagonien?autoplay=1

"Zwischen den Anden und dem Pazifik eingebettet, ist der chilenische Teil Patagoniens eine der letzten kaum erschlossenen Regionen der Erde. Ein weiträumiges Gebiet der Extreme, mit Vulkanen und Fjorden, von Wind und Regen gepeitscht. Es wird durchquert von der 'ruta siete', der Nationalstraße 7."
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 25. April 2013, 13:08
Horror Backpackerfilme gibts auch noch n paar :)


Hostel 1-3 ....muahaha vielleicht nicht vor der WEltreise anschauen
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 23. Mai 2013, 17:04
Habe mir gestern "How about love" angeschaut, ein Film über einen Schweizer Herzchirurgen der in einem Flüchtlingslager an der Grenze zu Myanmar arbeitet und sich dort verliebt. Kann man sich durchaus mal ansehen, leider ist der Film mehrheitlich auf Schweizerdeutsch.

http://www.howaboutlove-film.ch/

"Der Herzspezialist Fritz Reinhart (Adrian Furrer) ist erfolgreich und könnte mit sich und seinem Leben im schönen Zürich zufrieden sein. Doch nach dem Tod seiner Mutter nimmt er Abstand vom Spital und reist mit seiner Frau (Andrea Pfaehler) nach Thailand. Ziel sind nicht Strände und Kulturgüter, sondern ein Flüchtlingscamp an der thailändisch-burmesischen Grenze. Hier wirkt der ehemalige Kollege Bruno (Martin Hug), ein desillusionierter Realist.

Fritz, dessen chirurgische Hilfe schnell gefragt ist, verliebt sich in Say Paw (Jorm Leun Hkam), eine junge Flüchtlingsfrau aus Burma. Sie sammelt Berichte, hält Flüchtlingsschicksale fest. Fritz will sie publizieren, um die öffentliche Bewusstsein über die Konflikte zu wecken. Der Arzt aus Zürich lässt sich auf Wagnisse ein, möchte, dass Say Paw bei ihm bleibt. Doch sie will zurück in ihre Heimat - und er möchte seine Familie nicht aufgeben.

Ein Mann im Zwiespalt: Er möchte das Eine, ohne das Andere zu lassen. Im Film wird das etwas aufdringlich durch einen schweren Malaria-Anfall unterstrichen. Zerrissen zwischen Idealismus und Verantwortung, Einsatzbereitschaft und eigenen Bedürfnissen, gefangen von einer doppelten Liebe, versucht Gutmensch Fritz mindestens den Kindern gerecht zu werden, auch jenem, das er zusammen mit Say Paw hat. Soviel Mitgefühl, Nächstenliebe und Liebe, humanistischer Einsatz und Leiden ist fast zuviel. Aber es gibt diese Menschen - man denke an Beat Richner oder Lotti Latrous.

Im Kino wirkt das geschönt, auch wenn es packend erzählt ist. Allerdings kommen die Dialoge etwas platt daher. Stefan Haupt legt mit «How About Love» einen soliden Schweizer Film vor, der freilich nur Rudimentäres über die burmesischen Binnenflüchtlingsströme aussagt. Man spricht von zwei Millionen Burmesen, die zumeist ethnischen Minderheiten angehören. Aber der Titel des Films verrät es schon - hier geht es um Liebe: Nächstenliebe, Familienliebe, die Liebe zur Frau, Liebe zur Geliebten, aber auch um gesellschaftliche und kulturelle Unterschiede. "
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Patrick am 25. Mai 2013, 20:34
Hier habe ich ein Video von jemanden gefunden der mit einem umgebauten VW Bus von Südamerika nach Alaska reist und diesen als mobilen Couchsurfing Spot anbietet:

Hasta Alaska: http://vimeo.com/48719044

Derzeit gibt es insgesamt 5 Videos.

Es gibt die Videos auch auf Youtube, aber dank Gema sind sie dort gesperrt. Nur das Intro mit sehr cooler Musik ist frei:

The MOBILE CouchSurfing Revolution - https://www.youtube.com/watch?v=SJpbOdrfYC8

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: southern_cross am 29. Mai 2013, 17:42
Das richtige für kaltes November Maiwetter!!

3Sat Thementage:
Fernweh auf Schienen 31.5.
In 24 Stunden um die Welt 1.6.

http://www.3sat.de/page/?source=/specials/thementage/169869/index.html

Viel Spaß und Fernweh,

LG
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 31. Mai 2013, 20:42
Auf 3sat ist heute und morgen wieder Thementag zum Theam Bahreisen und Weltreisen.

http://www.3sat.de/thementage/thementage_titel.html
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 01. Juni 2013, 22:28
Sorry für das vorherige Posting, hatte gar nicht gesehen dass die Thementage schon erwähnt wurden.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Steffialleindaheim am 15. Juni 2013, 17:10
Hallöchen :)
Dank eurer tollen Tipps hab ich mir jetzt schon "Hotel very welcome" (fand ich ehrlich gesagt nicht so toll) und "A map for saturday" (super tollt Film und auf jeden fall sehenswert) angeschaut.
"The Art of Travel" habe ich mir auch bei eBay bestellt und heute mal angefangen zu gucken. Nur leider gibt es zwei Film die "the Art of Travel" heißen und ich hab natürlich den falschen bestellt :D
Der falsche ist von Alain de Botton und ein Bericht über verschiedene Reisearten (Kreuzfahrt, Pkw-Reise durch Deutschland und Urlaub im trailerpark in England) und ehrlich gesagt einer der langweiligsten Filme/Dokus die ich je gesehen habe.

Jetzt habe ich mal im Internet nach dem richtigen Film gesucht, aber leider nichts gefunden wo man den bestellen kann. Weder bei Amazon noch bei eBay und bei google hab ich jetzt auch nur den anderen gefunden.
Kann mir jemand von euch einen Tipp geben wo ich den Spielfilm "The Art of travel" her bekomme?
Wäre Super lieb! Danke schon mal :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: dapoowinnie am 26. Juni 2013, 23:12
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).

Oh, muss ich wohl ueberlesen haben. Und ja den gabs im Programmkino... Fein, fein, v.a. die Versuche der ersten Protagonistin in BKK telefonisch ihre Fluganfrage zu bearbeiten... ganz grosses Tennis!  ;D

haha...gerade mal reingezogen! Manche Szenen erkennt man tatsächlich wieder!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: ChrisW am 27. Juni 2013, 22:24
Also ich hab mir jetzt mal Departures auf Youtube angeschaut, zumindest die ersten Folgen und ich muss sagen das ist echte STARK!!!
Ich glaub das werde ich jetzt die nächsten paar Tage durchgehend schauen :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: fsm247 am 30. Juni 2013, 22:04
Also ich hab mir jetzt mal Departures auf Youtube angeschaut, zumindest die ersten Folgen und ich muss sagen das ist echte STARK!!!
Ich glaub das werde ich jetzt die nächsten paar Tage durchgehend schauen :)

Die drei Staffeln Departures hab ich mir vor einer Weile mal runtergeladen. Wusste gar nicht, dass das auch auf Youtube zu sehen ist. In der Tat seeeehr unterhaltsam die Serie!! :)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: dapoowinnie am 03. Juli 2013, 08:52
Ist auf jeden Fall gut gemäht, aber die beiden Jungs fand ich nicht sehr sympathisch...halt doch recht amerikanisch fuer meinen Geschmack...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: NRW am 04. Juli 2013, 20:55
Hallo zusammen,

ich hatte mir auch "A Map for Saturday" bestellt und gestern geschaut. Ich bin begeistert, ich kann die DVD nur jedem empfehlen, die knapp 20 Euro sind es wert.

Ich finde den Film auch perfekt um anderen Leuten das Thema "Weltreise/Langzeitreise" näher zu bringen. Insbesondere denk ich an meine Eltern. Mittlerweile haben sie sich mit dem Thema angefreundet, aber trotzdem denken sie immer noch meine Freundin und ich sind so ungefähr die einzigen die sich auf den Weg machen, für verrückt halten sie uns sowieso immer noch. Der Film bringt wunderbar näher, dass es noch etliche andere von uns gibt, und wir völlig normal sind, nur etwas anders normal eben :-)

Die DVD ist aktuell nur auf Englisch erhältlich. Meine Eltern würden leider nichts verstehen. Gab es vielleicht eine ältere Version der DVD mit Untertiteln? Im Film wird z.B. eine Szene aus einem französischen Kino gezeigt, wo der Film gezeigt wird, mit Untertiteln...

Hab versucht dem Filmemacher eine Email zu schreiben, aber die auf der HP angegebene Emailadresse ist nicht mehr aktuell (failure notice)
Kann mir jemand helfen?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 04. Juli 2013, 21:30
Ich werde hier jetzt keinen Link posten. Den Film gibt es auch kostenlos im Internet zu sehen wenn man "a map for saturday streaming free" googlet.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: NRW am 05. Juli 2013, 07:25
aber nicht mit deutschen Untertitel, oder? :-)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: ChrisW am 25. Juli 2013, 12:29
Hi,

hab beim stöbern rausgefunden dass die zwei "Darsteller" von Departures ja auch noch andere Projekte gemacht haben..

vom Scott gibts wohl eine Staffel zum Thema tauchen: "Descending" http://www.imdb.com/title/tt2303355/

und Justin hat wohl bei einem Film mitgespielt: "Eyes of a Beginner" http://www.imdb.com/title/tt1961307/

kennt einer was davon?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 04. August 2013, 10:48
http://www.youtube.com/watch?v=5ky6vgQfU24

In 2008, I walked through China - one year, more than 4500km. All the while, I let my hair and my beard grow. This is the resulting video. Add me on FB: http://www.facebook.com/crehage Or drop by on my blog: http://www.thelongestway.com

Additional info:
- I never finished my original goal of walking to Germany. Instead, I walked for a year and roughly 4500km, passed the Gobi desert, and then decided to stop walking for now.
- All of the distance from Beijing to Ürümqi was completed solely on foot, straight good old walking. There are instances where you can see me in the video sitting on a plane or riding a boat, but those are during breaks I had to take from walking, either to sort out bureaucracy issues or to take care of some personal things.
- I had been planning this trip for over a year before I even started, and getting as far as I got was an experience for which I am very grateful.
- Obtaining the necessary visa for a trip like this was not very easy, hence I had to go back to Beijing a few times to resolve some issues.
- This is not a strict "1 pic a day" video, because I wanted to make it a bit more alive by adding some additional movement. Sometimes during the film you would follow me turn around, or something would happen in the background. I tried to capture these moments to make the video more interesting.
- If you liked the music I used in this video, get it here:
The Kingpins - "L'Aventurier" http://bit.ly/RXOMaz
Zhu Fengbo - "Olive Tree" http://bit.ly/UDsHT7
- The core of this project is in actually my blog where I have posted my extensive travel diary, starting from day 1 (Nov 9th 2007) and describing every single day until the end one year later.

Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: jahoda am 05. August 2013, 18:42
Wer nach China mag, dort ist oder sich dafür interessiert:

Leben! von Zhang Yimou.
Der Film zeigt unglaublich packend die Geschichte des 20. Jahrhunderts in China aus der Perspektive eines kleinen, etwas naiven  Mannes und seiner Familie. Obwohl der Film in China gebannt ist, haben wir ihn dort in einem Hostel gesehen. Mir hat er so die Menschen Chinas sehr viel näher gebracht.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: fsm247 am 28. August 2013, 22:12
https://www.youtube.com/watch?v=WxfZkMm3wcg

Eigentlich eine Nike Werbung, aber ich finde den Clip sooo cool...
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Thoba am 20. September 2013, 00:29
ein Film vom Salar de Uyuni - ich muss da hin!!!  :o

http://www.youtube.com/watch?v=HECoOWKn44I
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 20. September 2013, 11:21
Ich hab jetzt nicht geschaut, ob es bereits vorher genannt wurde:

Berlin2Shanghai lief neulich im Fernsehen und ist über die ARD-Mediathek noch abrufbar:

http://www.ardmediathek.de/einsplus/berlin2shanghai/berlin2shanghai-die-reise-beginnt?documentId=15136380


Die Zwillingsbrüder Paul und Hansen machen sich mit ihren Rädern auf den Weg von Berlin nach Shanghai. Eine dreiteilige Doku über ihre Erlebnisse und Eindrücke.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: White Fox am 20. September 2013, 21:44
https://www.youtube.com/watch?v=WxfZkMm3wcg

Eigentlich eine Nike Werbung, aber ich finde den Clip sooo cool...

Find ich aber irgendwie schon krass, ich meine, einmal um die Welt (mit 8 Zielen!!) in 10 Tagen. Da hat man doch nix von  ::)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 05. Oktober 2013, 11:57
Heute Abend auf Arte

http://www.arte.tv/guide/de/048324-000/angkor-entdecken

"150 Jahre nach seiner Entdeckung gibt Angkor Wat nach wie vor Rätsel auf. Der Urwald Kambodschas hat das einstige Zentrum des historischen Königreichs der Khmer zurückerobert - übriggeblieben sind nur die Tempelruinen. Wissenschaftler rücken deren Geschichte nun in ein neues Licht."

Vielleicht ganz interessant für Hintergründe? In München regnet es, bestes TV Wetter also. (Wenn ich einen hätte)
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: serenity am 05. Oktober 2013, 23:03
Na dann ... hier noch mehr:

Sonntag, 06. Oktober 2013
12:00 - 12:45, ZDF info
Brasilien: Das Pantanal: Ökotourismus im Paradies

Montag, 07. Oktober 2013, 15:45 - 16:35, arte
Singapur: Die aus 64 Inseln bestehende Metropole Singapur, deren Gesamtfläche kleiner als diejenige von Hamburg ist, bildet gleichzeitig einen eigenen Staat.

Dienstag, 08. Oktober 2013, 13:05 - 14:00, arte
Kambodscha: Der Fischer Van Voth fährt hinaus ins Flussdelta des Tonle-Sap-Sees. Zusammen mit seiner Schwägerin und den Töchtern wird er für mehrere Tage das Schwemmland nach Wasserschlangen durchsuchen.Bis zu 50.000 Wasserschlangen werden pro Tag am Hauptumschlagplatz Chong Kneas verkauft.

Freitag, 11. Oktober 2013
09:30 - 10:15, Eins plus
Mayotte - neues Inselparadies für Europa: Zwischen Afrika und Madagaskar liegt die 370 Quadratkilometer kleine Insel in einer türkisblauen Lagune - umschlossen von einem Ring aus Korallenriffen.
11:30 - 12:15, hr
Australiens Mississippi: Einst stand der Murray für Pioniergeist, Siedlerträume und Fülle. Heute steht er in Australien, dem trockensten aller Kontinente, vor allem für den verantwortungsvollen Umgang mit einer der kostbarsten aller Ressourcen, dem Wasser.
14:45 - 15:30, Eins plus
Flussdelphine in Myanmar: Die Fischer vom Irrawady-Fluss und seltene Flussdelfine gehen in Myanmar gemeinsam auf die Jagd nach Fischen. Seit Jahrhunderten pflegen die Fischer diese Tradition.

Montag,  14. Oktober 2013 15:50 - 16:35, arte
Myanmar- Leben am großen Strom 1/2): Die Reise beginnt in der Kleinstadt Bhamo und führt im ersten Teil bis in das zauberhafte Mandalay, die letzte Hauptstadt des birmanischen Königreichs.

Dienstag, 15. Oktober 2013 15:55 - 16:40, arte
Myanmar - Leben am großen Strom (2/2): Die zweite Etappe führt von Sagaing bis ins Mündungsgebiet des Irrawaddy

Mittwoch, 16. Oktober 2013

15:15 - 15:40, arte
Orinoko - Der Fluss der Abenteuer: Die Quellen des Orinoko liegen im beinahe unzugänglichen Grenzgebiet zwischen Venezuela und Brasilien. Bis er in den Atlantik mündet sind es mehr als 2.000 Kilometer, die an den Gebieten zahlreicher indigener Völker entlangführen.

Samstag, 19. Oktober 2013 14:00 - 14:45, RBB
Mit dem Zug von Berlin nach Peking: Eine abenteuerliche Reise über fünf Grenzen, durch sieben Zeitzonen, insgesamt 10.000 Kilometer


Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 07. Oktober 2013, 11:26
Hier weniger Film dafür absichtlich 90 sec. WERBUNG. Hoffe, das ist erlaubt und der Link funktioniert.

http://vimeo.com/48891357

inkl. Making of
http://www.youtube.com/watch?v=3wKqvJBf6Qk
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 07. Oktober 2013, 16:56
Zwar alt aber:

"Die Brücke am Kwai" -> http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Br%C3%BCcke_am_Kwai

werde sicher dort halt machen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 07. Oktober 2013, 16:58
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).

Oh, muss ich wohl ueberlesen haben. Und ja den gabs im Programmkino... Fein, fein, v.a. die Versuche der ersten Protagonistin in BKK telefonisch ihre Fluganfrage zu bearbeiten... ganz grosses Tennis!  ;D

http://www.youtube.com/watch?v=7mKQ-vLuCEs


mal schauen ob der sich online auftreiben lässt..tönt noch spannend  ;D
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 07. Oktober 2013, 18:04
Hab ich sonst auf Festplatte. Oder auf kinox.to
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 08. Oktober 2013, 06:11
Hier noch eine kleine Liste an Traveldokus: http://matadornetwork.com/tv/10-documentaries-every-traveler-should-watch/?utm_source=fb&utm_medium=social&utm_campaign=promo
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Home is where your Bag is am 08. Oktober 2013, 08:28
Eine Sammlung von kurzen (teilweise echt sehr gut gemachten) Reisefilmen über Südostasien: http://www.travelfish.org/travel-videos.php
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 09. Oktober 2013, 14:34
 Der perfekte Einstieg für meine morgen beginnende Thailandreise  ;D

 http://www.arte.tv/de/schenke-in-thailand-keine-blumen/2797958,CmC=2800376.html


PS: Kann man auf einer berühmten Seite für Videos kostenlos anschauen.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: crina am 16. Januar 2014, 16:46
Das wilde Leben / High Times

Ist zwar eigentlich die Biographie von Uschi Obermaier aber handelt in Indien, Mexiko, Pakistan etc. und sollte jedem hier gefallen, der ein wenig auf Abenteuer und Rock'n'Roll steht!
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Bommel64 am 18. Januar 2014, 16:19
Nicht übers Backpacking aber irgendwie auch ganz passend übers Leben allgemein...

Vll ein wenig oberflächlich, aber trotzdem regt mich sowas immer zum Denken an:

http://www.youtube.com/watch?v=DoxqZWvt7g8
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 03. März 2014, 19:28
Eine ARTE-Doku über die Wasserkanäle in Bangkok:

http://www.arte.tv/guide/de/045928-001/heimathafen?autoplay=1

LG
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 14. März 2014, 19:09
Eine richtig interessante Doku gabs heute Auf ARTE: Fulbito Andino, peruanische Quechua-Frauen die in einer Fussballliga spielen. In der Schweiz ist das Video leider nicht verfügbar, evtl. in Deutschland. Sonst kommt am 29.3.2014 eine Wiederholung: http://www.arte.tv/guide/de/035465-000/360-geo-reportage
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 14. März 2014, 22:43
http://www.arte.tv/guide/de/035465-000/360-geo-reportage?autoplay=1

Hier 7 Tage zu sehen. Weiß nicht, kann man das in der Schweiz nicht sehen?
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 15. März 2014, 09:39
http://www.arte.tv/guide/de/035465-000/360-geo-reportage?autoplay=1

Hier 7 Tage zu sehen. Weiß nicht, kann man das in der Schweiz nicht sehen?

Das ist ja derselbe Link den ich gepostet habe. Nein, in der Schweiz funzt das nicht. Dafür haben wir keine GEMA die uns die Youtube-Videoclips sperrt.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 25. März 2014, 20:36
etwas kurzes für zwischendurch …
http://www.youtube.com/watch?v=PBkHeya0sLs
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tim1 am 27. März 2014, 09:50
Also ich finde "Der letzte Trapper" noch ziemlich gut
Da gehts halt um nen Trapper der in Alaska lebt und halöt nur von und in der Natur
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 01. April 2014, 03:53
The Secret Life of Walter Mitty

einer der schoensten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe.. und dann noch mit meinem Lieblingsschauspieler :)

http://www.youtube.com/watch?v=c1Xk-yTuFEU
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 01. April 2014, 12:53
Gestern lief im ZDF was über die Wüsten Nordamerikas. Dürfte in der Mediathek zu finden sein.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 05. April 2014, 21:32
http://www.arte.tv/guide/de/050289-000/myanmar-eine-reise-durch-mein-land?autoplay=1

Eine junge, in den USA aufgewachsene Birmanin bereist ihr im Umbruch befindliches Land und versucht, in Begegnungen und Gesprächen herauszufinden, was die Menschen ihrer einstigen Heimat bewegt und wohin das heutige Birma treiben wird.
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 05. April 2014, 21:39
"Das Mädchen Wadjda": Der erste Film aus Saudi Arabien der von einer Frau gedreht wurde. http://www.trailerseite.ch/film/13/das-maedchen-wadjda-kino-trailer-27570.html
Titel: Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 18. April 2014, 09:49
An tristen Tagen eine nette Art zum stöbern.
Fand beim YT-Channel "SmarterEveryDay" ein Videoclip mit dem Hinweis auf ein HiRes Bild von Machu Picchu.

Zum Bild
http://www.gigapan.com/gigapans/116906
http://www.gigapixelperu.com/Welcome.html

Zum Clip (making of)
http://www.youtube.com/watch?v=kfLH5_RWZH4
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 28. April 2014, 09:24
Anbei ein alter, dreiminütiger Ausschnitt einer Vorlesung von Helge Timmerberg, eines Reiseschriftstellers, der über seine erste Reise erzählt: 1970, mit 500 D-Mark von Deutschland nach Indien.

Lustig auzusehen. Vor allem weil ich mich an diverse Threads erinnere, in denen es auch draum ging mit wenig Geld, weit zu reisen.

http://www.youtube.com/watch?v=gdTtw0L1bnU
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 13. Mai 2014, 19:09
Ich schon wieder … mit einem Hinweis auf:

Around the World in 360° Degrees - 3 Year Epic Selfie

http://www.youtube.com/watch?v=VTlXttQL_Yk
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 13. Mai 2014, 22:37
Unglaublich wo/wie du die ganzen tollen Videos findest Vombatus. :D

Auf die Gefahr hin, dass der Film schon mal genannt wurde: The Straight Story

Der Film erzählt die wahre Geschichte des 73-jährigen Rentners Alvin Straight, der nach sehr langer Zeit seinen Bruder Lyle besuchen will, da dieser einen Schlaganfall erlitten hat. Die beiden liegen seit zehn Jahren im Streit und Alvin möchte diesen Streit nun beenden. Straight besitzt keinen Führerschein und möchte nicht gefahren werden. Deshalb legt er den 390 Kilometer langen Weg von Laurens, Iowa, nach Mount Zion, Wisconsin, auf seinem Aufsitz-Rasenmäher der Marke John Deere zurück. Seine Begegnungen und Erlebnisse auf der sechswöchigen Reise machen den Hauptteil des Filmes aus.

http://www.youtube.com/watch?v=1yUwF3vskF8

LG
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 03. Juli 2014, 06:28
Hector and the search for happiness: https://www.youtube.com/watch?v=_2mgTYdth0w

Ab August im Kino.

Watermark: https://www.youtube.com/watch?v=QpvarPeJpkM

Fascinating India 3D: https://www.youtube.com/watch?v=lrbzEJlzgEA

Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 03. Juli 2014, 22:01
"WATERMARK" bin gespannt, werde ich mir ansehen! Danke für den Hinweis.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 05. Juli 2014, 16:32
Eben kam auf ARD ein Rückblick des ARD-Asienkorrespondent Robert Hetkämper auf die letzten 20 Jahre. Eine wirklich sehenswerte Sendung mit vielen Kurzbeiträgen: http://www.ardmediathek.de/tv/Weltreisen/Gesichter-Asiens/Das-Erste/Video?documentId=22205390&bcastId=894524
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: ghandi am 05. Juli 2014, 18:26
Ich möchte auf das Programm MediathekView (http://zdfmediathk.sourceforge.net/ (http://zdfmediathk.sourceforge.net/))hinweisen.
Damit kann man auf die meisten Inhalte der öffentlich-rechtlichen Mediatheken zugreifen und die Inhalte lokal speichern.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Jens am 08. Juli 2014, 11:20
Falls Ihr mal etwas weiter weg wollt, dann könnt Ihr jetzt den neuen "IMPERIAL STARPORT FRANKFURT/MAIN" ansteuern! Viel Spaß in der nächsten Galaxy  ;)
https://www.youtube.com/watch?v=Snph22qSUMU

PS: Hab mir schon ein Ticket gekauft für Alderaan gekauft!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: stef1980 am 09. Juli 2014, 20:40
DEIN WEG!!

Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 16. Juli 2014, 09:02
Bald im Kino: The hundred foot journey: https://www.youtube.com/watch?v=yEO1TWeM5JU
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eumel am 31. Juli 2014, 13:03
Super Threat! Heute Abend werd ich mir mal so das ein oder andere noch reinziehen :D

Ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, aber als super Film (bzw. Kurzserie) über traditionelle japanische Kultur kann ich nur Shogun aus den 80ern empfehlen:

http://www.youtube.com/watch?v=P-ZFIGXAFBQ
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Sangeetha am 31. Juli 2014, 21:15
Amma und Appa, demnächst im Kino :)

https://www.youtube.com/watch?v=hFazSDujsXQ
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: claudia2312 am 06. August 2014, 11:50
"Easy Rider" - Die weiten Landschaften Amerikas, die unendlichen, ins nichts führenden Straßen :) der Film ist auch sehr dokumentarisch aufgebaut, was ihn noch realitätsnäher macht
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 21. August 2014, 18:59
"The Railway Man": https://www.youtube.com/watch?v=ksrkKXoEJbM
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Oli am 21. August 2014, 20:45
Neu im Kino und empfehlenswert "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" hier der Trailer zum Film https://www.youtube.com/watch?v=RvKk1nRS2-s
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: fits am 23. September 2014, 12:29
Ein deutscher in einem Jahr auf dem Fahrrad um die Welt.
Trailer auf www.pedal-the-world.com/ (http://www.pedal-the-world.com/).
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 26. Oktober 2014, 15:25
Jeder der Into the Wild gesehen hat, kennt Slab City. Aber was für ein Ort ist das wirklich? Hier eine ARTE-Dokumentation:

http://www.arte.tv/guide/de/046834-000/360-geo-reportage?autoplay=1

Slab City, einer der ungewöhnlichsten Orte in den USA. Hier leben Aussteiger, Künstler, Hippies und Anarchisten in ihren Wohnmobilen - mietfrei und von gesellschaftlichen Zwängen unbehelligt. Es gibt keinen Bürgermeister, keine Polizeistation, keinen Arzt, keinen Shop. Auch auf Strom und fließendes Wasser muss man hier verzichten.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Taemaera am 23. November 2014, 19:42
Dokumentation über den "Zustand der Welt"
Faszinierend und erschreckend zugleich...

http://www.youtube.com/watch?v=cgmDilKhu90
http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_316007&feature=iv&src_vid=cgmDilKhu90&v=crcbr9mB2L0
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 13. Dezember 2014, 17:56
Viele Bolivien-Reisende machen auch einen Stop in Potosi, um die Silbermine zu erkunden … nun gibt es bald einen Film über die Mine und deren Arbeiter.

Staub, giftige Dämpfe, immer wieder tödliche Unfälle: Die Arbeitsbedingungen in den Silberminen von Potosi in Bolivien sind brutal. Sechs österreichische Filmstudenten haben darüber eine Doku gedreht - unter lebensgefährlichen Bedingungen.

Homepage:
http://www.cerro-rico-film.com

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/bolivien-studenten-drehen-film-ueber-silbermine-cerro-rico-a-1002101.html
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: hummelbee am 14. Dezember 2014, 05:27
Mir fällt spontan noch "Die weisse Massai" ein.
Der Film nach dem Buch beruht auf einer wahren Geschichte: eine Schweizerin verliebt sich auf einer Afrikareise mit ihrem Partner auf den ersten Blick in einen stolzen Massai und bleibt in Afrika... Eine Liebes-Geschichte zu Beginn, aber mit viel Darstellung der Kultur der Massai.
Titel: Antw:Re: Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 14. Dezember 2014, 10:15
"Hotel Very Welcome" nicht zu vergessen. Für die Lonely Planet Community.  ;)

Nicht ohne Grund  als einer der ersten in diesem Thread genannten. Ich mag den Film. Schade findet man ihn bei uns in keinem DVD-Verleih und im TV hab ich ihn auch noch nicht gesehen (auch nicht Premiere).

Oh, muss ich wohl ueberlesen haben. Und ja den gabs im Programmkino... Fein, fein, v.a. die Versuche der ersten Protagonistin in BKK telefonisch ihre Fluganfrage zu bearbeiten... ganz grosses Tennis!  ;D

http://www.youtube.com/watch?v=7mKQ-vLuCEs

iTunes hat ihn auch, zum Leihen und zum Kaufen.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 14. Dezember 2014, 10:42
Ratapeng: Wenn sich Dein Posting auf meine Bemerkung bezüglich fehlender DVD bezieht: Inzwischen habe ich ihn längst auf Festplatte, keien Ahnung mehr woher. Aber danke für den Tipp (Apple ist für mich allerdings ein rotes Tuch).
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: RETPIG am 04. Januar 2015, 22:06
Auf ARTE gibt es zurzeit die Dokureihe "Die neuen Paradiese" über Orte bei denen der Tourismus noch in den Kinderschuhen steckt und somit großteils unberührt sind. z.B. Namib, Belize, West-Papua, Palau, Palawan, Oman, ...
Auf http://www.arte.tv/guide/de/plus7/plus_vues sind die Folgen bis zu 7 Tage nach Erstaustrahlung verfügbar.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 04. Januar 2015, 22:10
Ich hab mir damals die Folge über Belize angesehen. War ganz interessant wenn auch mehr über die Leute berichtet wurde als über das Land selber.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vada am 06. Januar 2015, 16:13
ab 15. Januar 2015 im Kino.
"Der grosse Trip - WILD"

https://www.youtube.com/watch?v=apDjF1jxKxw (https://www.youtube.com/watch?v=apDjF1jxKxw)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tiniwini am 12. Januar 2015, 22:01
Hallo,

wo habt ihr den Film "A map for Saturday" gekauft? Ich habe ihn noch niergens gefunden und würde ihn mir so gerne anschaun....
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 12. Januar 2015, 22:45
Hallo,

wo habt ihr den Film "A map for Saturday" gekauft? Ich habe ihn noch niergens gefunden und würde ihn mir so gerne anschaun....

http://www.amapforsaturday.com/
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tiniwini am 13. Januar 2015, 14:46
Danke :-). Gibt es den nur in Englisch?
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 13. Januar 2015, 15:54
Jep.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: santiago am 13. Januar 2015, 18:57
Großartiges Time lapse Video, 15 Länder, 4 Minuten, und passende Musik

https://www.youtube.com/watch?v=ygo5d0UuXB4
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: stali am 11. Februar 2015, 22:31
"Chinas Tibet – Erlebniswelt Diktatur" heute um 23.05 Uhr im Weltjournal+ auf ORF2
Zitat
Das „Dach der Welt“ wird immer mehr zu einer Urlaubsregion: Laut offiziellen chinesischen Angaben kommen jährlich bereits mehr als 15 Millionen Touristen nach Tibet, wodurch Einnahmen von über 280 Millionen Euro erwirtschaftet werden. Doch der Regierung in Peking geht es gar nicht so sehr darum, die Heimat des Dalai Lama einfach nur für Reisende zu öffnen. Vielmehr wird systematisch daran gearbeitet, die Traditionen der Tibeter auf eine Postkartenidylle zu reduzieren. Dafür wird die historische Altstadt von Lhasa zu einer Shopping-Meile mit Luxushotels umgebaut und man verbannt die ursprünglichen Bewohner an die Peripherie.

Außerdem setzt China auf eine moderne Form der Kolonisierung: Jedes Jahr kommen zig-Tausende Arbeiter aus anderen Regionen des Landes nach Tibet. Sie werden mit modernen Wohnungen und guter Bezahlung angelockt, um sich hier niederzulassen. So nimmt der Anteil der Einheimischen an der Gesamtbevölkerung immer mehr ab. Das WELTjournal+ zeigt eine Reportage, die nur dadurch zustande kam, dass sich französische Journalisten als Touristen getarnt haben.

http://tv.orf.at/program/orf2/20150211/732077901/391889

Klingt ziemlich krass, wie die das darstellen. Ich war selbst noch nie in Tibet, aber bei den ganzen anderen hoch 'gehypten' Tourismusplätzen die ich gesehen hab, kann ich mir das gut vorstellen...
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 14. Februar 2015, 23:02
Ich hab noch einen:

Tracks (Spuren)
Obwohl sie von vielen für verrückt gehalten wird, bricht die 27-jährige Robyn Davidson 1977 zu einer Expedition durch die australische Wüste auf. Auf der 2.700 Kilometer langen Strecke zum Indischen Ozean, die sie zu Fuß zurücklegen will, wird sie nur von vier Kamelen und einem Hund begleitet - dabei gelegentlich von einem Fotografen besucht, dessen Bilder für ein Magazin ihren Trip finanzieren. Unerschütterlich bahnt sich Davidson ihren Weg durch lebensfeindliches Territorium, bis Euphorie und Elan von den Strapazen verdrängt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=6-DiOyxCQQI
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: claudia2312 am 30. März 2015, 15:04
Keine Ahnung, ob die Empfehlung schon kam, aber hier gibt es eine sehr tolle Doku zum Union-Gletscher (http://www.camp4.de/blog/outdoor-szene/filmtipp-kurzfilm-welcome-to-union-glacier/#comment-40235)

Eine wirklich sehenswerte Dokumentation über die Antarktis vom britischen Filmemacher Temujin Doran
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 09. Juni 2015, 19:40
Ein kleines YT-Filmchen, a bissl selbstdarstellerisch … aber was solls. Raus in die Welt ...

36 countries in a little over a year. I worked and saved for 3 years and quit to travel the world. I hitchhiked, couch surfed, slept in airports, train aisles, floors, anywhere I needed to. I volunteered in Africa and flew wing suits in California. I trekked to Mt Everest base camp and Base jumped off antennas in England. I made mates for life all around the world. This is the story of my trip! Thanks to everyone who was a part of it, it wouldn't have been the same without you!

https://www.youtube.com/watch?v=-Rqnzec4WhI
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Eidechsenkönigin am 15. Juni 2015, 16:09
Noch einen Film:
Exit Marrakech
https://www.youtube.com/watch?v=fUJvz92Jj9I
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: mywittow am 24. Juni 2015, 09:51
Hi , es gibt viele Backpacker Filme oder die einfach nur die Lebenseinstellung wieder spiegeln.
Eine kleine Auswahl und zusammenfassung trage ich zurzeit auf meinen Blog in einen Artikel zusammen.
Ich selber schaue mir jeden Backpacker Filme an den ich bekommen kann.
Man bekommt dann ständig Fernweh und die Vorfreude ist um so größer..

Aber ich habe in den Tread gerade weitere neue Infos bekommen. Diese werde ich mir gleich mal besorgen ...
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 27. Juli 2015, 09:24
Eine Reise durch Bolivien ist atemberaubend. Um dieses Land im Herzen Südamerikas für sich zu entdecken, braucht man Zeit und ein Fortbewegungsmittel wie die Eisenbahn, mit dem man sicher in die schönsten Landesteile kommt. Mit dem Eisenbahnunternehmen Ferroviaria Oriental geht es ab der Grenze zu Brasilien von Quijarro nach Santa Cruz.

HEUTE (27.07.2015) MONTAG, 19:30 Uhr auf Arte, später sicher auch noch online.

http://www.arte.tv/guide/de/048751-006/mit-dem-zug-durch

Ein Artikel hierzu
http://www.sueddeutsche.de/medien/arte-doku-mit-dem-zug-nach-bolivien-ein-zug-in-die-belaemmertheit-1.2579041

EDIT: noch 7 Tage online auf Arte + 7
http://www.arte.tv/guide/de/048751-006/mit-dem-zug-durch?autoplay=1
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: arivei am 27. Juli 2015, 10:53
Danke für den Hinweis - das muss ich sehen!
Wir sind damals von Santa Cruz nach San José de Chiquitos mit dem Zug gefahren. Leider wurde es nach kurzer Fahrt dunkel. Da bin ich mal gespannt, was wir an Ausblicken verpasst haben. Dass der Zug extrem langsam ist und man mehrmals denkt man sein entgleist, weil es dermaßen wackelt, das kann ich bestätigen... :)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: ulmi am 28. Juli 2015, 12:15
Auf meiner Internet-Seite hab ich mal eine ganz kleine Auswahl von Filmen, die mir in Südamerika begegnet sind geschrieben.

http://www.ulmisreisen.com/2014/11/13/filmefernsehsendungen-ausueber-suedamerika/

Die Liste ist nicht besonders toll oder vielsagend (schwacher Artikel aus der Anfangs-Zeit meiner Webseite), aber vielleicht findet Ihr was interessantes.

Grüssle vom ulmi
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 17. Oktober 2015, 14:14
Eine Dokumentation über die "Cobra Gypsies" in Nordindien.

https://www.youtube.com/watch?v=aNUYGRn3W9Q
Für einen ungemütlichen Herbstabend – Schöne Bilder, interessante Einblicke, 50 Minuten Unterhaltiung.

"Filmmaker Raphael Treza traveled to northern India and lived among an ancient tribe known as the Kalbeliya for three months. Cobra Gypsies is the vibrant and enlightening document of that journey. The Kalbeliyas are a highly spirited people; ebullient in their celebration of life and colorful custom. Although many of them have never before met a foreigner prior to Treza's arrival at their camps, the tribes-people seem unguarded in their enthusiasms to share their culture."
Mehr Informationen: http://topdocumentaryfilms.com/cobra-gypsies/
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 22. Oktober 2015, 08:10
Habe hier noch eine Liste gefunden. Ausser "Indochine" kenne ich aber selber keinen: http://matadornetwork.com/tv/10-best-foreign-travel-films-never-seen/
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Blume am 08. November 2015, 09:26
Hat jemand vielleicht den Film "A Map for Saturday" günstig als gebrauchte DVD zu verkaufen? Mittlerweile wird der Film zum Leihen auf der US-Seite von Amazon angeboten, aber leider wird zum Bezahlen eine in den USA herausgegebene Kreditkarte verlangt.  >:(
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 08. November 2015, 09:32
Hier kannst Du mit PayPal direkt beim Herausgeber bestellen: http://www.amapforsaturday.com/contact.html

Ich hätte ihn und bräuchte ihn theoretisch auch nicht mehr. Wohne aber in der Schweiz.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 03. Januar 2016, 11:40
Kleine Flucht aus dem Winter. Vier Minuten Fernweh. Hach, zur Zeit brennt es wieder unausstehlich … Und ist es nicht krass, wenn man Orte sieht, an denen man schon selbst war?

"My girlfriend took me backpacking"
https://www.youtube.com/watch?v=RBjUxKoNTJk
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Ratapeng am 11. Januar 2016, 06:34
Moin, in der Arte+7 Mediathek gibt's aktuell eine Dokureihe über den Iran 👍🏻 ihr müsst schnell sein, das bleibt dort immer nur ein paar Tage.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Oliver13 am 11. Januar 2016, 18:52
Hier der Link:

http://www.arte.tv/guide/de/search?q=iran&scope=plus7
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Blume am 30. Januar 2016, 09:02
Verkaufe die schöne DVD "A map for Saturday". Suche jemanden, der mir "Qué tan lejos" gebraucht verkauft. Bei Interesse bitte per PM melden.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 30. Januar 2016, 13:14
Verkaufe die schöne DVD "A map for Saturday". Suche jemanden, der mir "Qué tan lejos" gebraucht verkauft. Bei Interesse bitte per PM melden.

Hoffe es war die Investition wert. ;-)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Blume am 30. Januar 2016, 13:39
Ja, war's, danke ;)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Blume am 08. April 2016, 21:52
Das ist jetzt kein Spielfilm, aber in der ZDF Mediathek gibt es gerade eine nette Folge der Sendung "37 Grad" zum Thema Sabbatical mit dem Titel "Raus aus der Tretmühle". Dort werden mehrere Leute begleitet, die auf unterschiedliche Weise eine Auszeit vom Arbeitsleben genommen haben.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 09. April 2016, 02:52
hier der LINK zur Empfehlung oben. Weiß nicht wie lange der aktiv ist. Evtl. in der Mediathek länger?
http://www.zdf.de/37-grad/raus-aus-der-tretmuehle-42675746.html
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Franz am 11. April 2016, 09:35
ich glaube "Into the Wild" ist das beste! :) "Reise nach Indien" aus dem Roman von Forster und "ich träumte nach Afrika" auch!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Bernd_Bach am 11. April 2016, 13:44
Das stimmt! :'( Into the Wild..so traurig  :-\
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Hawk am 12. Oktober 2016, 23:15

Es  regnet, es ist kalt. Es ist Netflix Zeit!  :D

Virunga - Film über den Virunga Nationalpark im Konto, über die dort lebenden Berggorillas, die wirtschaftliche Bedeutung des Nationalparks für die Region und die Bedrohung dies alles zu verlieren, weil die korrupte Regierung eine britische Ölfirma in den Park lässt. (basierend auf einer wahren Begebenheit). Fand den Film richtig gut!

Nirgendwo in Afrika - Eine jüdische Familie flieht 1938 nach Kenia und sucht Frieden und Glück in einer ganz anderen Welt.

Beides schöne Filme, um drin zu versinken!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: gracy am 13. Oktober 2016, 21:01
"Grüsse aus Fukushima" (Japan)
"Im Strahl der Sonne" (Nordkorea)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: tanoil am 14. Oktober 2016, 08:24
Das stimmt! :'( Into the Wild..so traurig  :-\

Wieso findet ihr das traurig? Der Mann hat seinen Traum gelebt.. Für mich ist das immer ausschlaggebend. Viele Leute sind für ihre Träume und Ideale früh gestorben. Andere sind traurig 100 geworden und das finde ich traurig. Aber ist ja nur meine Meinung.
Was Into the Wild angeht, da lohnt sich übrigens auch das Buch in dem  Parallelen zu ähnlich gelagerten Fällen beleuchtet werden.
Die ganzen Hintergründe zu McCandess und was Leute bewegt und schon immer bewegt hat, so zu leben.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Moehli am 14. Oktober 2016, 13:03
Da kann ich mich anschließen - das Buch von Jon Krakauer ist sehr lesenswert (wie auch andere Bücher von ihm, v.a. In eisigen Höhen, für alle die sich für den Mount Everest-Tourismus interessieren).

Ein toller Film, der mich immer wieder an Into the Wild erinnert hat und erst neulich im Kino lief: Captain Fantastic.
Hier kommt eine Aussteigerfamilie zurück in die Zivilisation und wird mit deren Annehmlichkeiten und Eigenheiten konfrontiert.
Sehr empfehlenswert, auch wenn der Titel in die Irre führen kann.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 14. Oktober 2016, 14:48
uuuhh off tobic, aber ich fand "Captain Fantastic" schon sehr übel. Totaler Kitsch brrr … Aber es ist halt wie bei allem. Unterschiedliche Geschmäcker, Vorlieben, Meinungen. "In eisigen Höhen" fand ich auch sehr stark.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 15. Januar 2017, 17:30
Für lange Winterabende: Transoceânica, die längste Busreise der Welt

"Über 6.300 Kilometer begleitet die Dokureihe einen Reisebus auf seiner Fahrt von Rio de Janeiro nach Lima."

Auf Arte, mehrere Teile, 7 Tage verfügbar:
http://www.arte.tv/guide/de/058931-001-A/transoceanica-die-langste-busreise-der-welt
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: gracy am 30. Januar 2017, 08:44
"Where to, Miss?"
http://wheretomiss.de/
Eine Dokumentation über eine Taxifahrerin in Delhi.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 30. Januar 2017, 11:45
Passt vielleicht nicht ganz rein, aber finde zur Zeit die Doku-Reihe auf/über Terra-X "Eine Erde - Viele Welten" mega gut! Der Nachfolger von "Planet Erde" ist damit rund um gelungen!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Reisefreak am 02. Februar 2017, 05:08
Ich bin immer auf der Suche nach Filmen, Danke für die Liste.

Liege abends immer etwas im Bett und kucke Dokus über Länder an. Da kommt so was auch mal gut!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 02. Februar 2017, 14:04
Das kenne ich! Gerade die Natur- und Tierdokus sind besonders cool! Weil die ja fast alles umfassen und man tolle Einblicke in die Länder bekommt!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Marla am 05. Februar 2017, 20:51
Gerade im Kino gesehen und gut gefunden: "Somos Cuba" (Doku-Film über das Leben einfacher Leute in Kuba, sehr persönlich, eher Fernseh- als Kinofilm, aber für mich total interessant und einzigartig) und "Junction 48" über junge Palästinenser in Israel. Den oben erwähnten "Where to, Miss" will ich auch unbedingt noch sehen.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: santiago am 18. April 2017, 20:35
Aktuell läuft auf arte eine sehr gute Dokumentation über die negativen Folgen von Massentourismus, mit dem knackigen Titel "Tourist go home". Als Fallbeispiele werden Barcelona, Dubrovnik und Venedig betrachtet. Sicher auch später noch über die arte mediathek abrufbar...
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 19. April 2017, 08:38
Hat es sich gelohnt? Wollte ich mir gestern eigentlich auch ansehen, aber habe es dann doch verpasst! :-)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: santiago am 19. April 2017, 10:32
Ja, war durchaus interessant, mit vielen Stimmen von unterschiedlichen Akteuren (Bürgermeistern, Bürgerinitiativen, Bevölkerung, etc.)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 19. April 2017, 10:56
Das glaube ich!
Ich meine ich kann viel verstehen und vor allem gerade in Venedig und Dubrovnik ist die Masse der Massentouristen ja schon wirklich fraglich. Aber Barcelona finde ich kann es gut verkraften! Große Stadt und auch die Möglichkeiten das Sightseeingbedürfnis der Leute zu befriedigen.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: santiago am 19. April 2017, 11:17
In Barcelona gehts vor allem um die Veränderung der alten Stadtviertel (Zentrum, Barceloneta) durch das Angebot an Ferienwohnungen usw. Im Barrio Gotic kommen auf eine Mietwohnung angeblich 2 Wohnungen die über airb*b oder ähnliche Plattformen vermietet werden. Das ist für die Wohnbevölkerung natürlich alles andere als lustig, wenn sich die Struktur eines Viertels dann dadurch verändert und sich den Touristen anpasst (so wie zb das veränderte Warenangebot am Markt an der Rambla)...
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 19. April 2017, 12:59
Ja das stimmt! Unter dem Gesichtspunkt ist die Entwicklung schon Mist! Aber da hat die Stadtverwaltung doch schon was gegen unternommen! Zumindest stand das letzte Jahr mal in der Zeitung / in den Medien!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Marla am 03. Mai 2017, 22:47
Gerade läuft ein ganz toller Backpacker/Aussteiger-Dokumentarfilm im Kino: "weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt", total interessant, spannend und auch lustig.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: homel am 23. Mai 2017, 15:16
Den Film "Into the Wild" fand ich auch sehr interessant. Allgemein mag ich Filme, die auf wahrer Begebenheit beruhen :).
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 23. Mai 2017, 15:40
Hehe! Weiß nicht wie oft der hier schon vorgeschlagen wurde! :-)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 23. Mai 2017, 17:48
„Into the Wild“, vor allem, weil das ein Amerikaner war, der durch Amerika (und Kanada) gereist ist … so viel zu fremden Kulturen. Im Ausland, fremde Sprache, andere Visa, Arbeitserlaubnis, etc. hätte er es nicht geschafft. 

Dazu noch ohne aktuelle Karte unterwegs und wenige hundert Meter/bzw. Kilometer von der rettenden "Brücke" und Hütten (Parkverwaltung) entfernt in der "Wildnis" verreckt. ;D
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: dirtsA am 23. Mai 2017, 18:27
Ich kann mich mit Into the Wild auch null identifizieren.
Am meisten regt mich die Szene auf, wo der Typ einfach das Geld verbrennt. Hätte es auch ruhig spenden oder irgendwelchen Obdachlosen geben können.

Sich treiben zu lassen, rein in die Wildnis,... alles schön und gut, aber so was von unvorbereitet zu sein, ist für mich einfach nur dumm. Konnte mir bei dem kompletten Film nur alle paar Minuten an den Kopf greifen, wie jemand so dumm sein kann und wie so ein Film so ein Massen-Phänomen werden kann.

Mir ist klar, dass ich damit jetzt eine Diskussion von ein paar Befürwortern heraufbeschwöre ;D ;D
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 24. Mai 2017, 07:48
Wäre auf jeden Fall mal lustig! Finde den Film auch total dämlich! :-) Aber ist halt amerikanisch!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Svenja am 26. Oktober 2017, 18:03
Für alle Lateinamerikafans oder spezieller Bolivienfans empfehle ich:
Und dann der Regen/ También la lluvia

Es geht zum einen um die Eroberung/Entdeckung Amerikas und den Wasserkrieg von Cochabamba. Ich fand ich beeindruckend, bedrückend, informativ und bewegend.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: IvonneOL am 09. November 2017, 22:01
Hallo zusammen!

Kennt jemanden den Film "Rückenwind - Mit dem Rad um die Welt" von und mit  Anita Burgholzer+Andreas Hübl? Der Film wird jetzt am Wochenende bei uns im Kino gezeigt. Lohnt es sich?

Viele Grüße
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Vombatus am 12. November 2017, 22:25
Habe mir heute „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ im Kino angesehen.
http://www.weitumdiewelt.de

Hatte zuerst die Bedenken, dass der Film zu sehr „weltverbesserungs-eso-trip-mässig“ wird. War er aber dann nicht. Fand den Film gut, kurzweilig und natürlich sehr Fernweh-fördernd. Zudem geht es nicht nur durch die 08/15 Länder die jeder schon kennt, sondern auch u.a. durch Georgien, Pakistan, Iran ... und das meistens per Anhalter. Ein Tipp für lange, dunkle Winterabende.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: IvonneOL am 15. November 2017, 06:57
Zitat
Habe mir heute „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ im Kino angesehen.
http://www.weitumdiewelt.de

Den habe ich mir im Kino angeschaut: fand den Film auch ziemlich gut. Mir hat es auch sehr gut gefallen, dass die zwei auch abseits der "08/15" Backpacker-Pfaden unterwegs waren. Fernweh!!!
Allerdings fand ich den Reise-Alltag streckenweise doch recht romantisch dargestellt.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 15. November 2017, 08:49
Hat sich den schon jemand angeschaut? "Banana Pancakes and the Lonely Planet"

https://www.trigon-film.org/de/movies/Banana_Pancakes
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Kama aina am 15. November 2017, 23:49
Die 6-teilige Europa-Saga von Terra X auf dem ZDF. Auch sehr interessant und man sieht viele tolle Bilder!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: santiago am 01. April 2018, 14:52
Zitat
Habe mir heute „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ im Kino angesehen.
http://www.weitumdiewelt.de

Den habe ich mir im Kino angeschaut: fand den Film auch ziemlich gut. Mir hat es auch sehr gut gefallen, dass die zwei auch abseits der "08/15" Backpacker-Pfaden unterwegs waren. Fernweh!!!
Allerdings fand ich den Reise-Alltag streckenweise doch recht romantisch dargestellt.

Ich habe mir den Film heute auch angeschaut. Ich teile deine Meinung der romantischen Darstellung.
Und kann nur allen empfehlen, sich den Film anzuschauen. Er ist kurzweilig und die Landschaftsaufnahmen sind richtig beeindruckend. Auch wenn der Reisestil nicht so meins wäre, ich bin von den beiden sehr beeindruckt!
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 19. November 2018, 16:25
Zitat
Habe mir heute „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ im Kino angesehen.
http://www.weitumdiewelt.de

Den habe ich mir im Kino angeschaut: fand den Film auch ziemlich gut. Mir hat es auch sehr gut gefallen, dass die zwei auch abseits der "08/15" Backpacker-Pfaden unterwegs waren. Fernweh!!!
Allerdings fand ich den Reise-Alltag streckenweise doch recht romantisch dargestellt.

Ich habe mir den Film heute auch angeschaut. Ich teile deine Meinung der romantischen Darstellung.
Und kann nur allen empfehlen, sich den Film anzuschauen. Er ist kurzweilig und die Landschaftsaufnahmen sind richtig beeindruckend. Auch wenn der Reisestil nicht so meins wäre, ich bin von den beiden sehr beeindruckt!

WEIT läuft heute Abend übrigens auf 3Sat.
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: beretravels am 28. Dezember 2018, 11:37
Hatte den Film aufgenommen und ihn gestern dann gesehen.

Wirklich gut gemacht und ich hab Respekt vor den beiden. Aber es ist wirklich alles sehr easy und romantisiert dargestellt... und dieses Hippie/Nomadenmäßige ist überhaupt nicht meins. Und dann noch Traumfänger in Mexiko an Touristen verkaufen... da fällt mir so viel ein, das ich lieber für mich behalte.
Trotzdem, schöne Route, schöne Orte und ein unglaublich tolles Reiseerlebnis, was die beiden hatten (Menschen und Natur). Lohnt sich doch, den Film zu sehen. Macht auf jeden Fall fernweh.

Aber die Kreuzfahrt hätten sie sich aus meinen Augen sparen sollen, nachdem sie so schockiert von den 180t Diesel/Tag auf dem Containerschiff waren... aber das ist teil eines anderen threads hier...
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: Stecki am 01. Dezember 2019, 22:22
Zitat
Habe mir heute „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ im Kino angesehen.
http://www.weitumdiewelt.de

Den habe ich mir im Kino angeschaut: fand den Film auch ziemlich gut. Mir hat es auch sehr gut gefallen, dass die zwei auch abseits der "08/15" Backpacker-Pfaden unterwegs waren. Fernweh!!!
Allerdings fand ich den Reise-Alltag streckenweise doch recht romantisch dargestellt.

Ich habe mir den Film heute auch angeschaut. Ich teile deine Meinung der romantischen Darstellung.
Und kann nur allen empfehlen, sich den Film anzuschauen. Er ist kurzweilig und die Landschaftsaufnahmen sind richtig beeindruckend. Auch wenn der Reisestil nicht so meins wäre, ich bin von den beiden sehr beeindruckt!

WEIT läuft heute Abend übrigens auf 3Sat.

Für alle die den Film noch nicht gesehen haben und das noch machen wollen:
Morgen 21:55 Uhr (Mo. 02.12.19) läuft "Weit." auf 3SAT.
(auch in CH und Österreich)
Titel: Antw:Filme über Travelling / Backpacking oder fremde Kulturen
Beitrag von: gismarett am 08. Juli 2020, 21:29
Ich habe gerade die erste Folge "Globaltrek- Die Kunst der inneren Reise" gesehen. Tolle Aufnahmen und ein etwas anderer Reisebericht mit tiefgründigen Erkenntnissen, welche vermutlich schon viele von uns auf Reisen machen durften.

Mir macht es gerade richtig Lust aufs Reisen. Gerade auch weil Erinnerungen geweckt werden. Aber irgendwie stillt es in der aktuellen Situation auch einfach mein Fernweh.

Die Doku ist auf Amazon verfügbar und ggf. auch auf anderen Portalen.