Thema: Schiffspassage an die Ostküste Nordamerikas  (Gelesen 461 mal)

mdgg

« am: 02. Februar 2014, 21:35 »
Hallo zusammen.
Ich möchte möglichst billig nach Nordamerika gelangen und auf dem Weg dahin am besten noch was erleben (ungleich einer Flugreise). Zeit spielt auch nicht wirklich eine Rolle, deshalb kam ich auf die Idee mit einem Schiff überzusetzen. Nun möchte ich allerdings nicht mit einem Kreuzfahrtdampfer rüber, sondern mit einem gewerblichen Schiff, o.Ä. Entweder Kanada (Neufundland oder Quebec) oder USA sein. Abfahrtshafen eigentlich egal. Im besten Fall Deutschland, aber eigentlich ginge auch komplett Europa.
Hat einer von euch schon Erfahrungen mit dieser Reisemethode gemacht oder davon gehört?
Freue mich auf Antworten.
Matze
0

Tags: