Thema: Rumkommen in SAMOA  (Gelesen 687 mal)

kimbo

« am: 19. Januar 2014, 06:22 »
Hallo zusammen,

wir sind gerade in Neuseeland und möchten von hier einen Abstecher nach Samoa machen. Einen Reiseführer habe ich mir auch schon gekauft, nur ist dieser allgemein über Rarotonga, Samoa und Tonga. Somit sind da nicht so detaillierte Infos zum Transport drin.

Ich frage mich, wie ich in Samoa am besten von A nach B komme. Die Mietwagen, die ich gefunden habe sind sehr teuer und immer mit (hoher) Selbstbeteiligung. Wie habt ihr das gemacht? Oder seit ihr mit dem Bus gefahren? Soll eben nicht all zu verlässlich sein.

Wir wollten eigentlich 2 Wochen bleiben und beide Inseln UPOLU und SAVAII anschauen/bereisen.

Es wäre super, wenn jemand da schon Erfahrungen gesammelt hat.

Vielen DANK schon mal und Grüße aus Neuseeland

Kimbo
0

Speedy

« Antwort #1 am: 19. Januar 2014, 14:04 »
Ich bin damals mit dem Bus gefahren. Es gibt Fahrpläne der Busse, Infos gibt im Touri-Center in Apia. Jedoch fahren beispielsweise in den entlegeneren Gegenden von Savaii (Falealupo) nur 1x am Tag ein Bus (sonntags gar nicht, da heiliger Tag...). Die Busse fahren schon regelmäßig und relativ zuverlässig, kann aber sein, dass man eben zwischen jeder Menge Samoanern sitzt oder auch einen von ihnen auf dem Schoß hat, wenns mal etwas voller ist... ist aber immer ein Erlebnis gewesen :)
Was ich dann zum Ende hin viel häufiger gemacht habe: Per Anhalter fahren! Es kommt zwar in den entlegeneren Gebieten nur alle 10 Minuten ein Auto vorbei. Dafür sind die Menschen aber so freundlich und gemütlich, dass tatsächlich jeder 2. einen mitnimmt.
Zum Thema Mietauto kann ich leider keine Infos geben.
0