Thema: Sri Lanka oder Andamanen ?  (Gelesen 1142 mal)

Lakshu

« am: 17. Januar 2014, 17:52 »
Hallo,

Die Frage steht eigentlich schon im Titel.
Ich habe bald 6 Wochen Zeit zu reisen. Flug nach Indien ist schon gebucht und ich denke ich möchte in Indien 2-3 Wochen bleiben. Den Rest der 3 Wochen habe ich überlegt in Sri Lanka zu verbringen oder auch noch in Indien und zwar auf den Andamanen. Ist hier jemand der Erfahrung mit den Andamanen hat ? Da ich alleine reise, habe ich ein wenig bedenken, ob es auf den Andamanen nicht etwas schwierig sein dürfte, andere Reisende kennen zu lernen.
Bin für jeden Tipp dankbar !

Viele Grüße
0

White Fox

« Antwort #1 am: 18. Januar 2014, 06:34 »
Soweit ich weis fangen bei den Andamanen die Schwierigkeiten schon damit an überhaupt dorthin zu kommen. Ich hab es mir damals auf meiner Indienreise auch überlegt gehabt, aber ich habe mich dann dagegen entschieden da zu umständlich. Fahr lieber auf Sri Lanka, da gibt es sicher viel zu entdecken!
1

Skraal

« Antwort #2 am: 19. Januar 2014, 00:20 »
Sri Lanka ist vielfältig und abwechslungsreich und sehr empfehlendwert. Und da Du aus Indien kommst, ist es auch interessant die Unterschiede dieser ähnlichen aber doch ganz anderen Kulturen kennenzulernen.
Auch Leute treffen ist überhaupt kein Problem wenn Du willst, hier bietet sich besonders der Südwesten, sowie die Sehenswürdigkeiten (Kandy usw.) an.
Aber auch der Norden um Jaffna ist einen interessanten Abstecher in touristisch relativ unberührtes Gebiet wert.
Hab ich das grandiose Essen erwähnt?!
1

tunfaire

« Antwort #3 am: 19. Januar 2014, 22:10 »
Ich war auf den Andamanen und fand es paradiesisch. Große Probleme mit der Anreise hatte ich nicht. Man braucht halt ein wenig Zeit und sollte sich nicht über typisch indischen Bürokratiewahn ärgern.

Man kommt mit dem Fliegerin Port Blair an. Einer Inselhauptstadt, die erstmal nicht sonderlich viel Traumurlaubatmosphäre ausstrahlt. Dort muß man wohl auch zwingend eine Nacht bleiben, weil man kein Fährticket für den gleichen Tag kaufen kann. Soo schlimm ist die Stadt aber auch nicht am nächsten Vormittag ist man dann auch endlich abseits aller Hektik.

Mit Menschen in Kontakt zu kommen, kann man ja niemals wirklich gewährleisten aber es ist nicht so, daß die Inseln völlig ausgestorben sind. Auf Neil Island, wo ich war, gab es schon ein paar Touristen und ich fand, daß Klasse klar vor Masse stand:

Ich kam prima mit allen in Kontakt, ich denke, die Insel zog eher ruhige Leute an, die es sich in der Hängematte gut gehen lassen und eher nächtelang miteinander plaudern, als bei lauter Musik zu tanzen und saufen. (Havelock ist eher Partyinsel)

Zudem sind auf Neil auch die Einheimischen entspannt und haben es nicht nötig, zu betteln. Abends gibt es zudem im Dorf Tischtennis.

Ansonsten besteht der Tagesablauf aus schnorcheln (direkt vom Strand aus beginnt gleich das Riff mit leider abgestorbenen Korallen aber einer wundervollen Fischvielfalt. ), Lesen, mit dem Fahrrad herumschlendern oder auch Tauchen. (Es gibt genau eine Tauchschule mit einem sehr witzigen Tauchlehrer, die Tauchspots sind ebendfalls größtenteils in Strandnähe). Man kann sich auch in den Dschungel führen lassen aber das war mir nix. (Ich denke, der "Dschungel" ist nicht so Abenteuerlich und die freundlichen Tourguides hatten auch fröhliche Rau(s)chkräuter im Angebot, was sich nicht so übermäßig seriös erscheinen ließ...;-)

Keine Ahnung, wie Sri Lanka ist aber ich kann mir schwer vorstellen, daß man da nach Indien gleich hin will. Entweder du findest Indien toll, dann kannst du auch gleich die ganzen 6 Wochen dort bleiben, oder du findest es furchtbar (so wie ich), dann hast du auch nix von Sri Lanka = Indien Light (sagt man), sondern brauchst Entspannung. :-)

Und wenn Neil Island, geh am Fähranleger am besten gleich links neben dem Strand, da kommt nach 3 Minuten das A.N.D. Resort.

Beste Grüße

Tunfaire




1

Jens

« Antwort #4 am: 20. Januar 2014, 06:24 »
Hallo Lakshu,

hier in diesen Threads wirst du fündig, da Dank Djmuh einige Infos zusammen getragen wurden!!

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1854.0


Grüße  :D
1

Tags: